Anzeige:
 
Anzeige:

25 neue Auszubildende bei Vogelsang

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.8.2023, 7:25

Quelle:
Vogelsang GmbH & Co. KG
www.vogelsang-gmbh.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August 2023 hat die Vogelsang GmbH & Co. KG nach eigenen Angaben ihr Team am Standort Essen (Oldenburg) mit 25 Auszubildenden, drei dualen Studierenden und zwei Jahrespraktikant*Innen verstärkt. Damit beschäftigt das Unternehmen nach eigenen Angaben derzeit circa 100 Auszubildende und duale Studierende.

„Inflation, das politische Umfeld und nach wie vor auch der Fachkräftemangel drücken auf die wirtschaftliche Stimmung. Letzteres können wir aber selbst beeinflussen und sind hier als Ausbildungsbetrieb gut aufgestellt. Denn mit unserem breiten Leistungs- und Produktportfolio bieten wir jungen Menschen ein attraktives Tätigkeitsumfeld“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer der Vogelsang GmbH & Co. KG.

Technische*R Produktdesigner*In und Mechatroniker*In über Feinwerkmechaniker*In und Fachinformatiker*In für Systemintegration bis hin zum dualen Studiengang Bachelor of Engineering mit den Schwerpunkten Maschinenbau oder Elektrotechnik – das Familienunternehmen mit weltweit über 1.300 Mitarbeitern deckt vielfältige Ausbildungsberufe ab. „Ich freue mich auf meine Zeit bei Vogelsang und die abwechslungsreichen Tätigkeiten, die mich erwarten. Da die Ausbildung so praxisorientiert ist, werde ich sicherlich schnell aktiv mitarbeiten können“, sagt Bjarne Renze, der seine Ausbildung zum Industriekaufmann beginnt.

Vogelsang blickt nach eigenen Angaben auf eine über 90-jährige Erfolgsgeschichte zurück, in der bis heute die Weiterentwicklung innovativer Lösungen in den Segmenten Agrartechnik, Abwasser, Biogas, Industrie und Verkehrstechnik im Mittelpunkt steht. Das spiegelt sich, so Vogelsang, auch im Ausbildungsprogramm wider: „In unserer familiären Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien legen wir großen Wert darauf, dass sich die Auszubildenden von Beginn an mit ihren Ideen einbringen und ihre individuellen Fähigkeiten entfalten können“, sagt Harald Vogelsang. Und weiter: „Auch Auslandsaufenthalte in unseren internationalen Niederlassungen fördern die persönliche und berufliche Entwicklung. Wir freuen uns, die Fachkräfte von morgen bei uns auszubilden.“

Veröffentlicht von:



Mehr über Vogelsang auf landtechnikmagazin.de:

Vogelsang zeigt neues Schleppschuhgestänge BlackBird Light [7.7.24]

Vogelsang stellt DoubleFlow und NightShift als neue Ausstattungsoptionen für Gülleausbringgestänge vor [14.1.24]

Premiere auf der Agritechnica 2023: Vogelsang präsentiert den BlackBird 30 Meter [8.9.23]

Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Serie 5 D Traktoren von Deutz-Fahr [26.6.14]

New Holland zeigt verbesserte T8 Traktoren [13.5.15]