Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Tanco Vertrieb im Süden

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.4.2014, 18:35

Quelle:
Tanco Autowrap Ltd. Vertrieb Deutschland
www.tanco.ie

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ab sofort übernehmen Volker Thomas und Robert Zoßeder die Gebietsverantwortung für Tanco Ballenwickler und Ballenzangen in Baden-Württemberg und Bayern. Für beide sind die Wickelgeräte vom bekannten irischen Hersteller keine Unbekannten.

Bereits seit 2002 ist Volker Thomas, Inhaber der Volker Thomas Landtechnik und Metallbau in Rot am See-Brettheim, für den Tanco Service in Süddeutschland zuständig. In seinem Einzugsgebiet hat er als Landmaschinen-Fachbetrieb stets die professionellen gezogen, stationären und Dreipunkt-Wickler verkauft. Jetzt zeichnet er für den Verkauf in ganz Baden-Württemberg verantwortlich.
Volker Thomas ist 43 Jahre alt und seit 25 Jahren in der Landtechnik tätig. Durch seine lange Serviceerfahrung und permanenten Schulungen in Irland kennt er sich mit dem umfangreichen Tanco Ballenwicklerprogramm hervorragend aus.
Kontakt: Firma Volker Thomas Landtechnik und Metallbau, Volker Thomas, Landwehrstraße 32, 74585 Rot am See-Brettheim, Telefon 07958/435, Mobil 0171/4734026, eMail thomas.landtechnik[at]t-online[punkt]de.

Auch Robert Zoßeder hat 2002 schon für kurze Zeit Tanco Wickler verkauft und kennt den Markt für Ballenwickelgeräte sehr gut. Seit Anfang Februar betreut er ganz Bayern für den irischen Wicklerspezialisten.
Kontakt: EVZ-Agrarsysteme GmbH i.G., Robert Zoßeder, Pollmoos 4, 85560 Ebersberg, Telefon 08094/9274, Mobil 0171/2447615, eMail info[at]evz-agrarsysteme[punkt]de, www.evz-agrarsysteme.de.

Des Weiteren wurde das Gebiet der Werksvertretung Jens Brüggemann in Bramsche auf ganz NRW ausgedehnt. Er betreut die Tanco Kunden im Nordwesten: Niedersachsen, Schleswig-Holstein und NRW. Mit den beiden Werksvertretungen Schumacher/ Blümel und Wollweber/ Ludwig bietet Tanco jetzt wieder eine bundesweit flächendeckende Betreuung in Vertrieb und Service an. Die Ersatzteilversorgung erfolgt weiterhin über die Firma Eggers Suhlendorf über das Eggers Service Center Ebstorf bei Uelzen.

Neben dem bestehenden Händlernetz werden noch weitere Tanco Händler gesucht. Tanco bietet mit seinen innovativen stationären, gezogenen und angebauten Quader- und Rundballenwicklern nach eigenen Angaben das wohl umfangreichste Programm am Markt an. Als Besonderheit können laut Tanco alle Quaderballenwickler Rundballen wickeln ohne große Umrüstung. Auch Ballen mit 180 cm Durchmesser können nach Herstellerangaben von einigen Wickelgeräten verarbeitet werden, dazu kommt die Baureihe 1500, die auch im Teleskop- oder Frontlader gefahren werden kann.



Mehr über Tanco auf landtechnikmagazin.de:

Tanco führt neuen Rundballenwickler 1400-V ein [12.10.17]

Pünktlich zur Agritechnica 2017 präsentiert Tanco den neuen gezogenen Ballenwickler 1400-V. Er ist der direkte Nachfolger des bewährten Bestsellers 1400-EH. Die neue V-Version wurde laut Tanco nicht nur technisch und optisch verbessert, sondern auch auf den neuesten [...]

Neuer Tanco Manager für Vertrieb & Support in Deutschland [18.11.15]

Ab sofort ist Armin Schmelting für den Tanco Vertrieb & Support in Deutschland zuständig. Er wuchs auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Münsterland an der holländischen Grenze auf und unterstützte den Betrieb zuhause jahrelang tatkräftig. Nach seiner [...]

Tanco zeigt neue S-Serie mit AutoWrap und VariWrap Wickelgeräten [9.11.15]

Zur Agritechnica 2015 präsentiert Tanco die neue S-Serie mit Schneidvorrichtung, die die Tanco 1320 Wickler ersetzt und aus den Baureihen AutoWrap S und VariWrap S besteht. In der Tanco VariWrap-Serie gibt es erstmalig einen Rundballenwickler, den VariWrap S300, der mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Tornado 3 Horizon Einachs-Universalstreuer von Joskin [19.3.17]

Joskin bietet jetzt als neue Ausstattungsmöglichkeit ein Horizon-Breitstreuwerk mit Streutellern für die beiden einachsigen Stalldungstreuer T5513/14V und T6013/16V der Baureihe Tornado 3 an. Mit dieser Ausrüstung eigenen sich diese Streuer mit laut Joskin 14,40 [...]

New Holland stellt neue Traktoren-Serien T7, T8 und T9 mit SCR/AdBlue-Technik vor [14.10.10]

T7, T8 und T9 heißen die neuen New Holland Traktoren-Serien, deren Motoren dank SCR/AdBlue-Technik die ab 2011 gültigen Abgasnormen Euro 3b/TIER 4 interim einhalten. New Holland setzt bei den neuen Schlepper-Modellen konsequent auf die Plattform-Strategie innerhalb des [...]