Anzeige:
 
Anzeige:

AGRAR-CONCEPT-SpezialPolice: Konzept LandBauTechnik Bundesverband mit HDI

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.2.2018, 18:30

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V., Bild: Ulrich Beckschulte
www.landbautechnik.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Traktoren, Mähdrescher und andere Landmaschinen sind wegen ihrer hohen Werte immer wieder im Visier von Kriminellen. Werden die Maschinen gestohlen, entstehen den betroffenen Handels- und Handwerksbetrieben viel Aufwand, Kosten und Ärger. HDI hat nach eigenen Angaben mit der AGRAR-CONCEPT-SpezialPolice einen Rundum-Schutz konzipiert, der gleichzeitig Zugriff auf ein Schadenmanagement, Unterstützung bei der Schadenprävention und einen umfassenden Deckungsschutz bietet.

Innerhalb eines Vertrags gewährleistet die Multi-Risk-Police nach Unternehmensangaben die Absicherung vielfältiger Betriebsgefahren – angefangen bei Fahrzeug- und Haftpflichtrisiken über Elektronik-Schäden in Büro und Werkstatt bis hin zu Brand- und Naturgefahren. Selbst spezifische Gefahren, wie beispielsweise die Verunreinigung von Böden durch umweltgefährdende Stoffe und das Bergen respektive Abschleppen von Kundenfahrzeugen sollen abgedeckt sein. Ganz nach Bedarf lasse sich der Versicherungsschutz individuellen oder im Zeitverlauf ändernden Anforderungen anpassen.

Durch einen dreistufigen Sicherheitscheck erhält der Kunde laut HDI Unterstützung bei der Umsetzung eines Risikomanagements: Risiko-Ingenieure von HDI Risk Consulting analysieren zunächst die betriebliche Risikosituation, entwickeln Maßnahmen zur Risikobegrenzung und setzen diese gemeinsam mit dem Versicherungsnehmer um. Für den Landmaschinenhändler soll dies ein Plus an Risikotransparenz und Sicherheit von Beginn an bedeuten. Übrigens: Mehr Details soll es im Jahresbericht LandBauTechnik 2017, auf den Seiten 28 und 29 geben.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

Branchenkonjunktur LandBauTechnik im Frühjahr 2018 positiv – Erwartungen verhalten optimistisch [19.7.18]

Die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zeigt sich laut LandBauTechnik Bundesverband im Frühjahr 2018 erneut im Plus: Die knapp 5.000 Fachbetriebe für Land- & Baumaschinen sowie Motorgeräte in Deutschland vermeldeten auch für das erste Quartal 2018 einen [...]

Branchenkonjunktur LandBauTechnik : Umsatzanstieg im vierten Quartal 2017 [14.5.18]

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, hat sich die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zum Jahresende stabilisiert: Die Mitglieder meldeten auch für das vierte Quartal 2017 einen Umsatzanstieg von im Durchschnitt + 4,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Oder [...]

Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen im Herbst 2017 positiv – Erwartungen sehr optimistisch [9.1.18]

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, hat sich die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen erholt und die positive Entwicklung der ersten Quartale 2017 zeigt sich stabil: Die Mitglieder meldeten für das dritte Quartal 2017 einen Umsatzanstieg von im Durchschnitt [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland zeigt neue Großballenpressen BigBaler 870PLUS und 890PLUS [25.1.18]

Mit den neuen BigBaler 870PLUS und 890PLUS erweitert New Holland sein Sortiment an Quaderballen-Pressen um zwei Modelle, die in Hinblick auf Pressdichte, Effizienz und Haltbarkeit optimiert wurden. Neben den neuen BigBaler 870PLUS und 890PLUS, die Ballen im Format 80 x [...]

Vicon präsentiert neuen Vierkreisel-Schwader Andex 1505 [3.7.16]

Der neue Großflächenschwader Vicon Andex 1505 wurde in erster Linie für Großbetriebe und Lohnunternehmer konzipiert und schwadet auf einer variablen Arbeitsbreite von 9,80 bis 15 m. Hauptaugenmerk lag bei der Konstruktion neben der Futterqualität auf der [...]

Rabe präsentiert neuen Anbau-On-Land-Pflug Condor 150 [11.10.15]

Rabe präsentiert auf der Agritechnica 2015 mit dem neuen Condor 150 einen On-Land-Pflug für den 3-Punkt-Anbau, der insbesondere für Betriebe entwickelt wurde, die on-land pflügen möchten, aber aufgrund der spezifischen Bedingungen nicht auf einen Anbaupflug verzichten [...]

Dewulf führt 4-reihigen Kartoffelroder Kwatro Xtreme ein [8.12.16]

Dewulf ersetzt mit dem neuen Kartoffelroder Kwatro Xtreme, der vier 90-cm-Reihen oder auf 180-cm-Beeten rodet, den Kwatro 3 x 90. Auch der neue Kwatro Extreme rodet frontal und verfügt über den 17,5-m³-Bunker. Dewulf ist überzeugt, frontales Roden bietet die [...]