Anzeige:
 
Anzeige:

Fliegl bietet seinen Händlern neues AEF-Training an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.3.2019, 18:25

Quelle:
Fliegl Agrartechnik GmbH
www.fliegl.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Fliegl will seine Händler jetzt noch besser in die Welt von ISOBUS einführen und stellt ihnen ab sofort ein erweitertes Angebot an Trainingsmodulen zur Verfügung.

Bereits seit 2018 können Fliegl-Händler an drei verschiedenen Trainings der Agricultural Industry Electronics Foundation (AEF) teilnehmen und mit ihnen den einfachen, schnellen und effektiven Einstieg in ISOBUS, Datenbank und CheckTool erlernen. Die Video-Trainingsmodule sind Web-basiert, vermitteln Wissen in nur je 15 Minuten – und sie sind nach Unternehmensangaben für Fliegl-Händler komplett kostenlos.

Neu ist das Technical Training der AEF. Es vermittelt alle wichtigen Inhalte über ISOBUS, ISOBUS-Verbindungselemente, AEF-Funktionalitäten, CAN BUS, Datenbank, CheckTool und Ticket-System. Das Technical Training ist etwas umfangreicher als die drei bisherigen Web-Trainings und offline als PowerPoint- wie auch als PDF-Variante verfügbar. Das Technical Training beantwortet Fragen wie:

  • Was ist ISOBUS?
  • Welche ISOBUS-Hardware-Elemente gibt es? Wie werden Terminal, In-Cab-Steckdose, Anbaugeräte-Stecker etc. miteinander gekoppelt und installiert? Wie kann ISOBUS nachgerüstet werden?
  • Welche AEF-Funktionalitäten gibt es aktuell? Was bedeutet Abwärtskompatibilität? Wie funktioniert UT (Universal Terminal)? Welche Vorteile bietet TECU (Tractor Electronic Control Unit)?
  • Welche Task Controller Funktionalitäten gibt es?
  • Wie funktioniert ein CAN Bus? Welche Unterschiede gibt es zwischen aktiv und passiv geregeltem System?
  • Wie registrieren sich Händler auf der ISOBUS-Datenbank? Wie wird eine Kompatibilitätsprüfung durchgeführt?
  • Wie und wofür wird CheckTool benutzt?
  • Wie wird das Ticket-System für die Fehlerbehebung verwendet?

Im AEF Technical Training werden alle Inhalte einfach, kompakt und verständlich erklärt. Bilder, Grafiken und Praxisbeispiele machen das Training anschaulich. Das Modul ist auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Fliegl freut sich, seinen Händlern die Teilnahme an den online- und offline-Trainings der AEF kostenlos ermöglichen zu können. Fliegl-Händler können sich jetzt für das neue AEF Technical Training per eMail an registration[at]fliegl[punkt]com registrieren.



Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Fliegl übernimmt französischen Landmaschinenhersteller Brochard Constructeuer [22.7.19]

Mit Wirkung vom 8. Juli 2019 übernimmt Fliegl nach eigenen Angaben das Geschäft von Brochard Constructeur. Brochard Constructeuer produziert in Beaulieu Sous La Roche (Frankreich) ein vielfältiges Sortiment an Streuern, Anhängern und Überladesystemen. Das Unternehmen [...]

Fliegl präsentiert neue Generation des Abschiebewagens ASW [16.6.19]

21 Jahre nach der Vorstellung des ersten Fliegl Abschiebewagens ASW stellt das Unternehmen für die mittlerweile 13 Modelle umfassende Baureihe neue Ausstattungsmöglichkeiten vor, die die Sicherheit steigern, Verschmutzungen verhindern und den Arbeitskomfort erhöhen [...]

Fliegl kombiniert Kehrbesen und Schiebeschild zum neuen KehrMaster [11.6.19]

Mit dem neuen KehrMaster präsentiert Fliegl eine Kombi-Lösung aus Kehrbesen und Schiebeschild, die sich mit einer Vielzahl an Fahrzeugaufnahmen und passendem Zubehör erweitern lässt. Fliegl ist überzeugt, dass sich der KehrMaster für Silage, Stroh, Mist, Kies, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue stufenlose Fendt-Raupenschlepper: Fendt 900 Vario MT [12.12.17]

Fendt präsentiert mit dem Vario 938 MT, 940 MT und 943 MT die drei stufenlosen Raupen-Traktoren der neu entwickelten Baureihe Fendt 900 Vario MT, die von der Kombination der Challenger-Raupen mit den Fendt-Vario-Getrieben profitieren sollen und im Leistungsbereich von 380 [...]

Mit der neuen Lely Welger CB Concept kontinuierlich Rundballen pressen [12.9.14]

Lely hat sich gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Vermeer eines grundsätzlichen Problems beim Pressen von Rundballen, dem unvermeidlichen Anhalten während des Bindevorgangs, angenommen und präsentierte mit der Lely Welger CB Concept eine neue variable [...]

Joskin präsentiert neuen Schleppschuhverteiler PENDISLIDE PRO [13.5.18]

Mit den neuen PENDISLIDE PRO stellt Joskin Schleppschuhverteiler mit Arbeitsbreiten bis zu 18 m vor, die eine gute Bodenanpassung mit Öffnung der bodenbedeckenden Vegetation verbinden sollen. Durch die Verwendung von Stützrädern soll auch in hügeligem Gelände eine [...]

28 neue Modelle und Varianten der Claas DISCO Mähwerke mit neuem Mähbalken MAX CUT [30.7.14]

Alle Claas DISCO Mähwerke werden nach Firmenangaben ab der Saison 2015 mit dem neuen MAX CUT Mähbalken ausgestattet. Viele DISCO Mähwerke wurden zusätzlich komplett überarbeitet – und so stellt Claas 28 neue Modelle und Varianten in Arbeitsbreiten von 2,60 bis 9,10 m [...]

Schuitemaker führt mit Rapide Farmer neue Ladewagen-Baureihe ein [4.12.16]

Im Bereich der Futterernte-Technik ist Schuitemaker zweifelsohne als Vorreiter bei Mehrzweckwagen bekannt. Mit dem neuen Rapide Farmer führen die Niederländer jetzt erstmals eine reine Ladewagen-Baureihe ein. Zwei Modelle stehen in der neuen Schuitemaker Ladewagen [...]