Anzeige:
 
Anzeige:

Exklusiver Vertrieb der Nachrüstungsprodukte von Müller-Elektronik durch das Trimble-Vertriebsnetz

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.7.2019, 18:25

Quelle:
Müller-Elektronik GmbH & Co. KG
www.mueller-elektronik.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Bereits seit zwei Jahren ist Müller-Elektronik Teil des Trimble-Konzerns der durch den Zusammenschluss mit Müller-Elektronik seiner Position im Bereich der Agrartechnik neues Gewicht verliehen hat. Da sich Müller-Elektronik nun ausschließlich auf die Entwicklung und den Vertrieb herstellerspezifischer Lösungen konzentrieren wird, wurden in den letzten Monaten neue Vertriebsstrategien für den Nachrüstmarkt ausgearbeitet, die fortan in Kooperation mit Trimble umgesetzt werden.

Mit Vantage hat Trimble Inc. in den vergangenen Jahren ein weltweites Netzwerk mit spezialisierten Handelskontakten aufgebaut. Nachrüstprodukte von Müller-Elektronik sind folglich nicht mehr direkt bei Müller-Elektronik erhältlich, sie können nach Unternehmensangaben ausschließlich über das Trimble-Vertriebsnetz erworben werden. Die Märkte Frankreich, Österreich, Schweiz und Südafrika seien von dieser Neuregelung ausgenommen.
Für den deutschen Markt ist Müller-Elektronik zufolge die Niederlassung der Vantage Agrometius GmbH in Lippetal-Herzfeld verantwortlich. Mit mehr als 17 Jahren Erfahrung im Bereich der GPS-Technik ist das niederländische Unternehmen Vantage Agrometius mittlerweile für den Vertrieb und Service von Precision-Farming-Produkten in BeNeLux und Deutschland zuständig (www.vantage-agrometius.nl/de).

Über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Vantage Agrometius nach Unternehmensangaben zu Europas größtem Händler für Trimble-Lenksysteme und Müller-Elektronik-Produkte, spezialisiert auf die Nachrüstung von GPS- und ISOBUS-Technik für Schlepper und Anbaugeräte sowie auf intelligente Lösungen zur Dokumentation, Kartierung und Applikation. Unterstützend wirkt Vantage Agrometius hier in den Bereichen Hardware, Software, Service, Beratung und Schulung.
Um die Kundschaft von Trimble und Müller-Elektronik in Deutschland optimal zu betreuen, setzt Vantage Agrometius auf ein eigenes bundesweites Vertriebs- und Service-Netz, das fortlaufend ausgebaut wird. Der Webshop von Müller-Elektronik (shop.mueller-elektronik.de) steht natürlich nach wie vor zur Produktrecherche und Angebotsanforderung vom nächstgelegenen Handelskontakt zur Verfügung.

Der Technische Kundendienst von Müller-Elektronik ist selbstverständlich ebenfalls weiterhin auf den bekannten Wegen erreichbar, die Abwicklungen von Reparaturen und Anpassungen verlaufen wie gewohnt. Und als hilfreiches Novum bietet Müller-Elektronik nun auf seiner Website Videotutorials und E-Learning-Lektionen, die dabei helfen, die Touch-Terminals zu verstehen und Probleme eigenständig zu lösen (www.mueller-elektronik.de/service/teachme).



Mehr über Müller Elektronik auf landtechnikmagazin.de:

Müller-Elektronik verabschiedet Siegfried Ruchozki in den Ruhestand [10.5.19]

Nach langjähriger Außendiensttätigkeit bei Müller-Elektronik verließ Siegfried Ruchozki das Unternehmen zum 1. Mai endgültig in den wohlverdienten Ruhestand. Seit 30 Jahren war der sympathische Siegfried Ruchozki kompetenter Ansprechpartner in den Regionen Mittel- [...]

Neue Gesamtvertriebsleitung bei Müller-Elektronik [7.10.18]

Klaus Link, seit 2014 Vertriebsleiter des Außendienstes beim Agrarelektronikhersteller Müller-Elektronik, trat zum 1. Oktober 2018 seinen wohlverdienten Ruhestand an. Der Praktiker mit großem Netzwerk und langjähriger Erfahrung in der Landtechnikbranche betreute in den [...]

Müller-Elektronik präsentiert neue Konfiguratoren zur individuellen Einstellung der Universal-ECU MIDI 3.0 [5.6.18]

Mit den neuen Konfigurator-Tools für den PC bietet Müller-Elektronik den Maschinenherstellern nach eigenen Angaben ganz neue Möglichkeiten: Nahezu für jede Applikation und Maschine im Bereich Pflanzenschutz, Aussaat und Düngung ist die individuelle Einstellung und [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer gezogener Kreiselzettwender HIT 6.80 T von Pöttinger [17.8.15]

Mit dem neuen 6-Kreisel-Modell HIT 6.80 T mit nach Herstellerangaben 7,45 m Arbeitsbreite bietet Pöttinger jetzt einen weiteren Kreiszettwender mit der neuen Dynatech-Kreiseleinheit (vormals als DynaTec bezeichnet) an. Durch seinen geringen Leistungsbedarf soll sich der [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 5 vor [26.2.13]

Auf der SIMA in Paris stellt Deutz-Fahr die neue Serie 5 Traktoren im Leistungsbereich von 95 bis 120 PS vor. Die neue Deutz-Fahr Serie 5 besteht aus den Modellen 5100, 5110 und 5120, die mit mechanischem Getriebe oder 3-stufigem Powershift-Getriebe angeboten werden sowie [...]

Fendt 300 Vario endlich mit neuer Kabine [15.8.14]

AGCO/Fendt kündigt für 2015 eine neue Generation der 300 Vario Baureihe an, die aus den vier Modellen 310, 311, 312 und 313 Vario bestehen soll. Den 309 Vario wird es nicht mehr geben, dafür aber die beiden Ausstattungsvarianten „Power“ und „Profi“. Dass [...]

Claas stellt neue Kombi-Ladewagen CARGOS 8000 vor [14.7.14]

Claas erweitert seine Kombi-Ladewagen um die neue, kleinere Baureihe CARGOS 8000 mit drei Modellen. Abgesehen vom Volumen unterscheidet sich der neue CARGOS 8000 durch einen vorne schwenkbaren Kratzboden und neu entwickelte Doppelmesser von der größeren Modellreihe. Das [...]

Gülle-Selbstfahrer optimal auslasten mit dem neuen Zunhammer Zuni-Trail [22.11.09]

Arbeitsbreite rauf, Arbeitsgeschwindigkeit runter – mit dieser Formel könnte man den neuen Zuni-Trail von Zunhammer beschreiben, mit dem es nun erstmals möglich ist, das Leistungspotential teurer Gülle-Selbstfahrer auch bei reduzierter Arbeitsgeschwindigkeit besser [...]

Mehrzweck-Mulchgerät BP 8340 für Traktoren mit Rückfahreinrichtung von Kuhn [26.3.14]

Kuhn erweitert mit dem BP 8340 seine Baureihe hochleistungsfähiger Mulchgeräte um eine Maschine für Schlepper mit Rückfahreinrichtung. Zusammen mit dem Mulchgerät BPR 280 PRO weist der BP 8340 eine Gesamtarbeitsbreite von 8,30 m auf und ist nach Unternehmensangaben [...]