Anzeige:
 
Anzeige:

Neue neun Meter Sämaschine Maxidrill SW 9000 von Sky Agriculture

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.1.2015, 7:23

Quelle:
ltm-ME/Bild: SKY Agriculture
www.sky-agriculture.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Sky Agriculture kündigt zur SIMA 2015 die Vorstellung der neuen Maxidrill SW 9000 an, die über eine Arbeitsbreite von 9 m und einen Saatgut-Tank von 4.100 l verfügt. Sky Agriculture unterstreicht, dass es sich bei der neuen Maxidrill SW 9000 um die einzige 3-Punkt-Sämaschine auf dem europäischen Markt handelt, bei der der Saattank auch anderen Anwendungen zur Verfügung steht.

Die Säschiene der neuen Sky Agriculture Maxidrill SW 9000 besteht, um sich Bodenunebenheiten besser anzupassen, aus drei Teilen; den Scheibendruck beziffert der Hersteller mit 120 kg pro Scheibe. Beim Transport, die Transportbreite gibt Sky übrigens mit 3 m an, kippen die beiden äußeren Teile der Säschiene nach vorn, um das Gewicht besser zu verteilen. Die Säscheiben sind mit 560 mm Abstand in zwei Reihen angeordnet, insgesamt gibt Sky an, mit der Maxidrill SW 9000 60 Reihen mit 15 cm Abstand zu bewirtschaften. Sky betont außerdem die Verwendung eines großen Scheibenschares mit 415 mm Durchmesser.

Zum Lieferumfang der neuen Maxidrill SW 9000 von Sky Agriculture gehört nach Firmenangaben auch ein Abdrehprobenset (elektronische Waage 10 kg, Auffangsack), ein Aufbewahrungskoffer (Waage, Konsole Pilot), ein hydraulischer Gebläseantrieb und zwei Saatgut Dosiergeräte inklusive elektrischem Antrieb mit Geschwindigkeitserfassung über Radarsensor und Mengenverstellung für Saatgut. Sowohl die Abschaltung von 4 Reihen Saatgut (2x2) als auch die Halbseitenabschaltung soll von der Konsole aus möglich sein. Die Abmessungen der Behälteröffnung beziffert Sky mit 108 cm x 258 cm und die Befüllhöhe mit 290 cm.

Bei der Maxidrill SW 9000 wurde ein Rahmen mit Doppelträger aus hochwertigem Stahl verbaut, und sie ist mit einer hydraulische oder pneumatische Bremsanlage, Warn- und Beleuchtungseinrichtung für die Straßenfahrt und einem hydraulischen Stützfuß lieferbar. Das Gewicht ohne Sonderausrüstung und Zubehör beträgt nach Unternehmensangaben 6.500 kg.

Kerngedanke der neuen Sky Maxidrill SW 9000 ist allerdings ihre Flexibilität. Durch die Dreipunkt-Aufhängung soll sich die Säschiene sehr leicht abmontieren lassen, wodurch sich der Saatgut-Tank zusammen mit anderen Geräten beispielsweise als Einzelkornsämaschine, als Strip-Till-Gerät, als Hackmaschine oder als Scheiben-Drillmaschine verwenden lässt.

Sky Agriculture präsentiert die neue Sämaschine Maxidrill SW 9000 auf der SIMA 2015 in Halle 5a, Stand H 119; der Verkauf soll im August 2015 anlaufen.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über SKY Agriculture auf landtechnikmagazin.de:

Sky Seminarreihe 2020: Neue Wege mit und ohne Glyphosat [31.1.20]

Um Landwirt*Innen zeitnah zu informieren und zu begleiten, die neue Wege für ihren Anbau suchen respektive angehen, bietet Sky Agriculture im Februar neue Seminare zur konservierenden Landwirtschaft an. Es wird vormittags über das Thema „Neue Wege mit und ohne [...]

Eike Ludewig neuer Gebietsverkaufsleiter Deutschland bei Sky Agriculture [15.1.20]

Mit Eike Ludewig als neuen Gebietsverkaufsleiter weitet Sky Agriculture seine Vertriebsaktivitäten in Deutschland aus und reagiert auf die zunehmende Verbreitung der Sky Sätechnik hierzulande. Der Vertrieb der Sky Maschinen und die Betreuung der Kundschaft fanden bislang [...]

SKYs Frühsommer Direktsaat-Seminarreihe 2019 [13.4.19]

Mit seinem diesjährigen Frühsommer-Schulungsprogramm bietet Sky agriculture den interessierten Landwirt*innen, Direktsaat-Anwender*innen und Fachleuten eine deutschsprachige Seminarreihe mit dem Direktsaat-Spezialisten Christophe de Carville in drei Regionen Deutschlands [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Horsch zeigt neue technische Finessen für die Pronto DC Sämaschine [15.9.19]

Horsch ergänzt mit dem neuen Doppelscheibenschar PowerDisc für die Pronto, dem neuen Verteilerturm RowControl und dem ISOBUS-Bedienkonzept I-Manager die große Anzahl an Agritechnica-Neuheiten um drei weitere Neuvorstellungen (weitere Horsch-Agritechnica-Neuheiten finden [...]

Claas AVERO 160 und 240: Neue Motoren für die Kompakt-Mähdrescher [11.8.19]

Claas stattet die Eigenmechanisierungs-Mähdrescher AVERO 160 und 240 mit neuen Cummins-Motoren aus – ein Umstand, der durch den Trubel um die neuen LEXION Mähdrescher leicht übersehen werden kann. Zukünftig werden die Claas AVERO 160 und 240 von [...]

Zetor präsentiert neue PROXIMA Traktoren [6.11.16]

Die neue Baureihe der PROXIMA Traktoren stellte Zetor bei der feierlichen Eröffnung der neuen Firmenzentrale von ZETOR POLSKA Sp. z o.o. vor. Die neuen Zetor PROXIMA agieren im Leistungsbereich von 80 bis 120 PS und erfüllen größtenteils die aktuelle Abgasnorm. Die [...]

Neue Pöttinger Ladewagen-Baureihe BOSS ALPIN für den Einsatz in Hanglagen [19.10.15]

Mit den neuen Ladewagen BOSS ALPIN 211, 251 und 291 ersetzt Pöttinger die Baureihe BOSS LT. Die neuen BOSS ALPIN Ladewagen sind, so Pöttinger, „reinrassige Alpinisten“, die als so genannte Tieflader spezielle für einen sicheren Einsatz an steilen Hängen, in unebenem [...]

Dewulf präsentiert Kartoffelroder auf der PotatoEurope 2014 [29.8.14]

Dewulf zeigt auf der diesjährigen PotatoEurope, die am 3. und 4. September 2014 auf dem Rittergut Bockerode in Springe-Mittelrode bei Hannover stattfinden, eine Auswahl aus seinem Kartoffelroder-Sortiment. Gezeigt werden die neuen Dewulf Modelle RA3060, Kwatro und RJA2060 [...]

Claas stellt neue Generation der Kompakttraktoren-Baureihe ELIOS 200 vor [8.7.14]

Claas hat seine ELIOS 200 Kompakttraktoren überarbeitet und präsentiert jetzt die neue Generation, die sich neben – teils optionalen – neuen Ausstattungsmerkmalen vor allem durch ein neues Topmodell von den Vorgängern abhebt. Mit den nunmehr vier Modellen ELIOS 210, [...]