Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer XSD-Streifenpflugkörper für schwierige Böden von Kongskilde

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.11.2017, 7:33

Quelle:
CNH Industrial Danmark A/S
www.kongskilde.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der Kongskilde XSD-Streifenkörper wurde für schwierige Bodenbedingungen und größere Traktorreifen konzipiert und vervollständigt nach Herstellerangaben das umfassende Angebot innovativer Pflugkörper für breite Furchen.

Kongskilde betont, der neue XSD-Streifenkörper wurde speziell für das Pflügen von Böden mit stark anhaftenden organischen Bestandteilen oder von schwierigen Lehmböden entwickelt. Die Streifenstruktur erhöhe den Druck auf die Streifen, sodass sich die Erde leicht vom Streichblech löst und dieses schön sauber bleibe; gleichzeitig brechen die Streifen die gepflügte Erde gründlich auf, beispielsweise beim Pflügen von Lehmböden.

Der XSD-Streifenkörper ist ein Wendepflugkörper mit geringem Zugkraftbedarf, der für Traktoren mit breiten Reifen bis zu 710 mm ausgelegt ist. Dank patentierter Spiralform bietet er laut Kongskilde eine ausgezeichnete Leistung beim Wenden des Ackerbodens und arbeite Ernterückstände vollständig ein. Er pflügt in einer Tiefe von 12 bis 30 cm und mit einer Arbeitsbreite von 35 bis 58 cm.

Der neue XSD-Pflugkörper bietet nach Herstellerangaben bekannte Vorteile wie die Durchbrechung des Furchenbodens, senkt damit den Kraftstoffbedarf und verhindert die Bildung von Pflugsohlen. Er sei außerdem für einen unkomplizierten Austausch der Verschleißteile ausgelegt, welche zudem für eine lange Haltbarkeit bei 900 °C wärmebehandelt werden. Die Wendescharspitzen tragen ebenfalls zu niedrigeren Betriebskosten bei. Außerdem verwendet der XSD-Pflugkörper die gleichen Verschleißteile wie der XLD-Pflugkörper, was den Zugang zu Ersatzteilen vereinfache.

Nach Unternehmensangaben können alle Pflüge von Kongskilde mit dem neuen XSD-Streifenpflugkörper ausgestattet werden. Kongskilde bietet sowohl Beet-Pflüge als auch Frontpflüge, Anbaupflüge, Aufsattelpflüge und Onland-Drehpflüge mit zwei bis zehn Scharen.
Kongskilde unterstreicht, Pflüge mit den XSD-Streifenpflugkörpern sind ab Anfang 2018 in begrenzter Anzahl auf dem Markt erhältlich und werden ab der zweiten Hälfte 2018 vollständig in das Produktsortiment integriert.

Mehr über Kongskilde auf landtechnikmagazin.de:

Neues vorlaufendes Kombi-Stützrad für schwere und extra schwere Kongskilde Pflugbaureihen H und X [15.2.20]

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte Kongskilde ein neues, vorlaufendes Kombi-Stützrad für die schweren und extra schweren Pflüge der Baureihen H und X. Das neue Stützrad kommt als Angebots-Erweiterung zusätzlich in das Kongskilde Produktprogramm. Das neu [...]

Neue Kongskilde Bodenfräse Rotavator 2.500 [11.5.16]

Kongskilde erneuert mit der Bodenfräse Rotavator 2.500, die auch in einer HD-Version angeboten wird, die Baureihe der vormaligen Howard Rotavator Bodenfräsen. Der neue Rotavator 2.500 besticht durch ein komplett neues Design, eine robustere Konstruktion und das [...]

Neuer Steinsammler Kongskilde Stonebear 2.60 [24.4.16]

Kongskilde präsentiert mit dem Stonebear 2.60 einen weiterentwickelten, mechanischen Steinsammler, dessen Arbeitsbreite auf 6,2 m erhöht wurde. Der Stonebear 2.60 soll 30 % mehr Produktivität bieten – Kongskilde ist überzeugt, so das mechanische Steinesammeln für [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson komplettiert mit neuer Baureihe MF 6700 die Global Series [13.4.16]

Auf der Techargo 2016 in Brünn in der Tschechischen Republik präsentierte Massey Ferguson die neue Baureihe MF 6700, bestehend aus den zwei Modellen MF 6712 und MF 6713. Die Modelle richten sich nach Unternehmensangaben an Landwirte, die einen robusten, unkomplizierten [...]

Kubota überrascht mit autonomer Traktorentechnologie [8.10.17]

Zu den meist diskutierten Themen der letzten Jahre gehören autonome Traktoren – überraschend ist, dass Kubota statt einer futuristischen Studie ein praxisreifes Konzept vorstellt. Kubotas pragmatischer Ansatz verzichtet dabei auf den Versuch, den Straßenverkehr ohne [...]

Mehr Gülle transportieren mit dem neuen Zunhammer Ultra-Light Tankwagen ULT-18 [20.11.15]

Zunhammer wird nicht müde, wenn es darum geht, noch mehr Gewicht am Gülletankwagen einzusparen. Diesmal haben sich die Oberbayern des Themas effizienter Gülle-Transport angenommen und mit dem neuen Ultra-Light Tankwagen ULT-18 einen gewichtsoptimierten [...]

Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher mit neuen Motoren [30.3.16]

Hauptneuerung der Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher sind sicherlich die Motoren, aber auch die neue verstellbare Hinterachse und die Aufwertung der Kabine sind sicherlich einer Erwähnung wert. Unverändert bleiben die Namen der beiden Modelle C9205 (5-Schüttler) und C9206 [...]

Joskin erweitert Plattformanhänger-Baureihe Wago um Tiefbett-Modelle [6.1.19]

Joskin hat die Plattformanhänger-Baureihe Wago komplett überarbeitet und um vier Tiefbett-Varianten ergänzt. Die Überarbeitung der gezogenen Anhänger betrifft die Höhe der Plattform, die Festigkeit derselben, das Gittersystem an Stirn- und Heckseite und den Einsatz [...]

New Holland kündigt T5 Traktoren mit Dynamic Command Doppelkupplungsgetriebe an [4.9.19]

New Holland kündigt mit dem neuen T5.110, T5.120, T5.130 und T5.140 Dynamic Command in der Serie T5 vier Modelle mit 8-fach Lastschaltgetriebe mit Doppelkupplungs-Technologie an. Darüber hinaus wird für die T5 Auto Command und Dynamic Command das neue [...]