Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer XSD-Streifenpflugkörper für schwierige Böden von Kongskilde

Info_Box

Artikel eingestellt am:
27.11.2017, 7:33

Quelle:
CNH Industrial Danmark A/S
www.kongskilde.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der Kongskilde XSD-Streifenkörper wurde für schwierige Bodenbedingungen und größere Traktorreifen konzipiert und vervollständigt nach Herstellerangaben das umfassende Angebot innovativer Pflugkörper für breite Furchen.

Kongskilde betont, der neue XSD-Streifenkörper wurde speziell für das Pflügen von Böden mit stark anhaftenden organischen Bestandteilen oder von schwierigen Lehmböden entwickelt. Die Streifenstruktur erhöhe den Druck auf die Streifen, sodass sich die Erde leicht vom Streichblech löst und dieses schön sauber bleibe; gleichzeitig brechen die Streifen die gepflügte Erde gründlich auf, beispielsweise beim Pflügen von Lehmböden.

Der XSD-Streifenkörper ist ein Wendepflugkörper mit geringem Zugkraftbedarf, der für Traktoren mit breiten Reifen bis zu 710 mm ausgelegt ist. Dank patentierter Spiralform bietet er laut Kongskilde eine ausgezeichnete Leistung beim Wenden des Ackerbodens und arbeite Ernterückstände vollständig ein. Er pflügt in einer Tiefe von 12 bis 30 cm und mit einer Arbeitsbreite von 35 bis 58 cm.

Der neue XSD-Pflugkörper bietet nach Herstellerangaben bekannte Vorteile wie die Durchbrechung des Furchenbodens, senkt damit den Kraftstoffbedarf und verhindert die Bildung von Pflugsohlen. Er sei außerdem für einen unkomplizierten Austausch der Verschleißteile ausgelegt, welche zudem für eine lange Haltbarkeit bei 900 °C wärmebehandelt werden. Die Wendescharspitzen tragen ebenfalls zu niedrigeren Betriebskosten bei. Außerdem verwendet der XSD-Pflugkörper die gleichen Verschleißteile wie der XLD-Pflugkörper, was den Zugang zu Ersatzteilen vereinfache.

Nach Unternehmensangaben können alle Pflüge von Kongskilde mit dem neuen XSD-Streifenpflugkörper ausgestattet werden. Kongskilde bietet sowohl Beet-Pflüge als auch Frontpflüge, Anbaupflüge, Aufsattelpflüge und Onland-Drehpflüge mit zwei bis zehn Scharen.
Kongskilde unterstreicht, Pflüge mit den XSD-Streifenpflugkörpern sind ab Anfang 2018 in begrenzter Anzahl auf dem Markt erhältlich und werden ab der zweiten Hälfte 2018 vollständig in das Produktsortiment integriert.

Mehr über Kongskilde auf landtechnikmagazin.de:

Neues vorlaufendes Kombi-Stützrad für schwere und extra schwere Kongskilde Pflugbaureihen H und X [15.2.20]

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte Kongskilde ein neues, vorlaufendes Kombi-Stützrad für die schweren und extra schweren Pflüge der Baureihen H und X. Das neue Stützrad kommt als Angebots-Erweiterung zusätzlich in das Kongskilde Produktprogramm. Das neu [...]

Neue Kongskilde Bodenfräse Rotavator 2.500 [11.5.16]

Kongskilde erneuert mit der Bodenfräse Rotavator 2.500, die auch in einer HD-Version angeboten wird, die Baureihe der vormaligen Howard Rotavator Bodenfräsen. Der neue Rotavator 2.500 besticht durch ein komplett neues Design, eine robustere Konstruktion und das [...]

Neuer Steinsammler Kongskilde Stonebear 2.60 [24.4.16]

Kongskilde präsentiert mit dem Stonebear 2.60 einen weiterentwickelten, mechanischen Steinsammler, dessen Arbeitsbreite auf 6,2 m erhöht wurde. Der Stonebear 2.60 soll 30 % mehr Produktivität bieten – Kongskilde ist überzeugt, so das mechanische Steinesammeln für [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Case IH kündigt neue Knicklenker Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect an [15.3.20]

Case IH stellte auf der Commodity Classic 2020 (San Antonio, Texas, USA, 27.2. bis 29.2.) neue Knicklenker der Serien Steiger AFS Connect und Quadtrac AFS Connect mit stufenlosem Getriebe vor, die in der zweiten Jahreshälfte 2020 auch in Europa erhältlich sein sollen. [...]

Neuer Rabe On-Land-Pflug Condor HA 150 mit hydraulischer Steinsicherung [7.10.18]

Der neue Rabe On-Land-Pflug Condor HA 150 ist mit der hydraulischen HydroAvant Non-Stop-Steinsicherung ausgerüstet. Erhältlich ist der neue Rabe Condor HA 150 in vier- bis sechsfurchiger Ausführung. Die hydraulische HydroAvant Non-Stop-Steinsicherung bietet laut Rabe [...]

Sulky mit neuem Säelement Cultidisc III [17.2.19]

Sulky führt mit dem neuen Cultidisc III die dritte Generation seines bekannten Scheiben-Säelements für die pneumatische Drillmaschine Xeos PRO ein. Das Cultidisc III ist laut Sulky robuster, so dass schneller gesät werden kann und das Säelement noch besser mit [...]

Nur digital: DLG sagt Präsenz-Messe EuroTier 2021 und EnergyDecentral 2021 ab [2.11.20]

Die zweite Corona-Welle gab vielleicht den Anstoß, EuroTier 2021 und EnergyDecentral 2021, die vom 9. bis 12. Februar 2021 in Hannover hätten stattfinden sollen, abzusagen. Die DLG (die Veranstalterin beider Messen) teilt mit, diese Entscheidung nach ausführlichen [...]

Neue Serie 5 D Traktoren von Deutz-Fahr [26.6.14]

Mit den vier Traktoren 5080 D, 5090 D, 5090.4 D und 5100.4 D der neuen Serie 5 D löst Deutz-Fahr die bisherigen Modelle Agroplus 410 (Ecoline) und 420 ab. Die Typen Agroplus 310 Ecoline, 315 (Ecoline) und 320 (Ecoline) bleiben hingegen im Programm und bilden mit der Serie [...]

Mit der neuen Lely Welger CB Concept kontinuierlich Rundballen pressen [12.9.14]

Lely hat sich gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Vermeer eines grundsätzlichen Problems beim Pressen von Rundballen, dem unvermeidlichen Anhalten während des Bindevorgangs, angenommen und präsentierte mit der Lely Welger CB Concept eine neue variable [...]