Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Schar-Schnellwechselsystem C-Mix-Clip für Amazone Cenius Grubber

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.3.2017, 7:26

Quelle:
ltm-KE, Bild: Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Um den Scharwechsel beim Mulchgrubber Cenius zu vereinfachen, bietet Amazone jetzt alternativ zu den bekannten C-Mix-Scharen das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem an. Ein komfortabler Scharwechsel soll mit diesem System möglich sein, so dass ein schneller Austausch passend zum Einsatz, beispielsweise von schmalen Scharen für eine tiefe Lockerung, zu Gänsefußscharen zur Stoppelbearbeitung, erfolgen kann.

Analog zu den C-Mix-Schare besteht auch das neue Amazone C-Mix-Clip-Scharsystem aus einem Leitblech und einer Spitze. Das Leitblech wird beim C-Mix-Clip-System fest mit dem Zinken verschraubt, lediglich die Spitze ist auf dem Schnellwechselsystem befestigt. Um das System nutzen zu können muss einmalig die C-Mix-Clip-Aufnahme auf den Zinken montiert werden. Ein Sicherungsstift, der auf der Rückseite des Zinkens durch eine Hohlschraube geführt wird, fixiert die Scharspitze laut Amazone sicher auf der C-Mix-Clip-Aufnahme. Dennoch ist er nach Herstellerangaben leicht zu lösen, um den Wechsel der Scharspitzen zusätzlich zu erleichtern. Ein spezielles Werkzeug soll zudem dafür sorgen, dass die Schare fest auf die C-Mix-Clip-Aufnahme am Zinken aufgeschoben werden.

An Scharspitzen für das C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem bietet Amazone drei verschiedene Ausführungen für unterschiedliche Einsatzbereiche des Cenius Grubbers an. So steht für eine intensive Lockerung in Arbeitstiefen von 12 bis 30 cm mit laut Amazone perfekter Durchmischung der Organik auch in tieferen Bodenschichten eine 80 mm breite Scharspitze zur Verfügung. Für die Grundbodenbearbeitung und den den tieferen Stoppelsturz bei 10 bis 20 cm Arbeitstiefe wird eine 100 mm breite Scharspitze angeboten. Mit einem 320 mm breiten Gänsefußschar gibt es für das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem selbstverständlich auch die passende Spitze für eine flache und ganzflächige Stoppelbearbeitung von 3 cm bis 10 cm Arbeitstiefe.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amazone erweitert Programm um Tigges Packer und Walzen [8.3.21]

Amazone bietet zukünftig Packer und Walzen des bekannten Herstellers Gebr. Tigges GmbH & Co. KG in eigenen Farben über die Amazone Vertriebs-Partnerbetriebe an. Basis hierfür ist laut Amazone eine zwischen beiden Unternehmen im Dezember 2020 vereinbarte Zusammenarbeit. [...]

Neues „intelligentes“ Wiegesystem ProfisPro für Amazone Düngerstreuer [23.11.20]

Mit dem neuen „intelligenten” Wiegesystem ProfisPro für die Anbaustreuer ZA-TS sowie die gezogenen Streuer ZG-TS 01 will Amazone nach eigenen Angaben die gestiegene Nachfrage nach erhöhter Präzision bei der mineralischen Düngung befriedigen. Bei ProfisPro [...]

Neu von Amazone: Displayerweiterung AmaTron Twin für ISOBUS-Terminal AmaTron 4 [30.6.20]

Amazone ermöglicht mit der neuen AmaTron Twin-App nach eigenen Angaben jetzt eine kostengünstige Displayerweiterung für das ISOBUS-Terminal AmaTron 4 zur komfortableren Darstellung der Feldansicht mittels Integration eines mobilen Endgerätes. Über ein [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Joskin präsentiert mit Modulo2 Hydro-Vacuum neues Saug-Spülfass [16.2.18]

Joskin erweitert durch drei neue Modelle der Baureihe Modulo2 Hydro-Vacuum seine Produktpalette um Saug-Spülfässer mit Hochdruckpumpe und Vakkumpumpe zur effizienten Entleerung von Klärgruben. Joskin ist überzeugt, die Hochdruckpumpe macht Sickerrohre und Leitungen frei [...]

John Deere präsentiert neue S700 Mähdrescher [16.8.17]

John Deere stellt mit der neuen S700 Mähdrescher Baureihe bestehend aus den Modellen S760, S770, S780, S785 und S790, für das Modelljahr 2018 die Nachfolge-Serie der S600 vor und richtet den Fokus auf die Automatisierung der Mähdreschereinstellungen. Zusammen mit den [...]

Kuhn mit neuen Scheiben-Mähwerken GMD 1011 LIFT CONTROL [5.8.16]

Mit den neuen GMD 1011 LIFT CONTROL präsentiert Kuhn eine Serie von Scheibenmähern, die mit der Mähbalkenentlastung LIFT CONTROL ausgerüstet sind. Die fünf neuen Scheiben-Mähwerke GMD 2811, GMD 3111, GMD 3511, GMD 4011 und GMD 4411 agieren in den Arbeitsbreiten 2,67 [...]

John Deere erweitert 8R Traktoren um neuen 8400R mit 400 PS [31.10.16]

John Deere baut die 8R Traktoren nicht nur mit dem neuen 8400R nach oben aus, sondern versieht die komplette Baureihe, jetzt sieben Modelle, zusätzlich mit neuen Motoren der aktuellen Abgasnorm. Von den neuen Motoren profitieren auch die drei Raupenschlepper 8RT – nicht [...]

Neuer Deutz-Fahr C5305 Mähdrescher der Serie C5000 für die Eigenmechanisierung [15.10.18]

Deutz-Fahr präsentiert den neuen, kompakten 5-Schüttler-Mähdrescher C5305 der Baureihe C5000, der von der Motorleistung und der Korntankgröße deutlich unter dem 2015 vorgestellten C6205 angesiedelt ist, und richtet sich mit diesem Modell erneut an Landwirte, die bei [...]

Vakutec führt neuen VarioFlex+ Schleppschuhverteiler ein [30.8.20]

Als besonders geländetauglich bezeichnet Vakutec den neuen Schleppschuhverteiler VarioFlex+. Der österreichische Hersteller erweitert damit sein Schleppschlauch-/Schleppschuhverteiler-Programm um eine Variante, die auch auf hängigen oder stark kuppierten Flächen eine [...]