Anzeige:
 
Anzeige:

pro-Paket für gezogene Amazone Catros-TX schützt Scheibenegge bei Gülleeinarbeitung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.10.2018, 7:28

Quelle:
Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für die Einarbeitung von Gülle bei der Ausbringung mit Selbstfahrern und großen Güllewagen bietet Amazone nun neben den Catros+ mit 5 m und 6 m Arbeitsbreite jetzt auch für die größeren Kompaktscheibeneggen Catros+ 7003 bis 9003-2TX mit 7 m bis 9 m Arbeitsbreite das pro-Paket an. Es bietet laut Amazone Lösungen zum besseren Schutz von Scheiben und Lagern während des dauerhaften Gülleeinsatzes. Dadurch soll es zur Verbesserung der Funktions- und Einsatzsicherheit und der Verlängerung der Lebensdauer beitragen.

Hierfür werden neben speziellen Laufwerksdichtungen für die Scheibenlager zusätzliche Schmierstellen an den Lagern der Klappstellen eingefügt. Die Scheibenlagerung ist wie bei den Standard-Catros nach Herstellerangaben komplett wartungsfrei. Zusätzlich zum pro-Paket kann eine elektrische Zentralschmierung mitbestellt werden, so dass das Abschmieren der Maschine automatisch erfolgt. Zudem ist die verstärkte Stabwalze 600 pro, die laut Amazone den besonderen Ansprüchen der Gülleausbringung genügt, optional verfügbar. Die Catros+ 2TX kann mit den Vogelsang-Verteilerköpfen Dosimat und Exacut kombiniert werden. Für diese beiden Varianten bietet Amazone einen entsprechenden Montagesatz für die Verteilerköpfe und die Auslaufrohre vor der ersten Scheibenreihe an. Mit der Catros+ 2TX und dem pro-Paket kann in Verbindung mit einem Gülleverteiler die Gülle nach Herstellerangaben von 3 cm bis zu 14 cm tief eingebracht werden. Durch die Auslaufrohre wird sie zunächst vor der ersten Scheibenreihe platziert, von dieser eingearbeitet und in direktem Anschluss durch die nachfolgende zweite Scheibenreihe eingemischt.

Die Catros+ 2TX-Baureihe bietet laut Amazone auch in Kombination mit den Vogelsang Güllekomponenten ihre bekannten Vorteile wie die hydraulische Tiefeneinstellung, die Einhaltung der Arbeitstiefe durch das Verdrehen der Scheibenbatterie und die optimale Bodenanpassung durch den ContourFrame, der das Fahren der einzelnen Segmente in Schwimmstellung ermöglicht. Damit soll sich die Maschine auch in hügeligem Gelände sehr gut der Geländekontur anpassen.



Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amazone mit Außenwirtschaftspreis ausgezeichnet [19.4.19]

Die Amazonen-Werke sind auf der Hannover Messe vom Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann mit dem Außenwirtschaftspreis 2019 ausgezeichnet worden. Der Niedersächsische Außenwirtschaftspreis wurde bereits zum zehnten Mal verliehen. Die Entscheidung, [...]

Neuer Pflanzenschutz-Selbstfahrer Amazone Pantera 4503 [11.4.19]

Die neue selbstfahrende Pflanzenschutzspritze Amazone Pantera 4503 bietet das neue Comfort-Paket 1, eine innovative Gestängeführung und erfüllt nach Firmenangaben die Abgasstufe V. Angetrieben wird der neue Amazone Pantera 4503 von einem Deutz 6-Zylinder-Reihenmotor, [...]

Amazone Sämaschine Cirrus mit neuem Wellscheibenfeld Minimum TillDisc [28.3.19]

Mit dem Wellscheibenfeld Minimum TillDisc erhält die Amazone Cirrus eine weitere Sonderausstattung im Bereich der vorbereitenden Werkzeuge. Im Reihenabstand von 16,6 cm können mit den Schneidscheiben direkt vor den Säscharen der Boden, Erntereste oder auch lebende [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Serie 5C von Deutz-Fahr [5.2.14]

Mit der neuen Serie 5C präsentierte Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2013 vier Traktoren im Leistungsbereich von 90 bis 120 PS. Die neue Deutz-Fahr Serie 5C mit den Modellen 5090C, 5100C, 5110C und 5120C ist eine „abgespeckte“ Variante der erst zur SIMA 2013 [...]

Pöttinger stellt neue Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO und 155 VC PRO vor [1.3.19]

Pöttinger ergänzte zur SIMA 2019 die Pressenbaureihe IMPRESS um die Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO mit fester Kammer und IMPRESS 155 VC PRO mit variabler Kammer. Pöttinger betont, das leistungsfähige Wickelkonzept auf den hohen Durchsatz der Presse [...]

Kuhn erweitert Kreiseleggen-Programm mit neuem Modell HR 7040 R [22.4.18]

Mit der neuen klappbaren HR 7040 R mit einer Arbeitsbreite von laut Hersteller sieben Metern ergänzt Kuhn die Baureihe der HR Kreiseleggen. Laut Kuhn stellt sie den besten Kompromiss zwischen Arbeitsbreite und Transporthöhe dar, denn nach Einklappung erreicht sie eine [...]