Anzeige:
 
Anzeige:

Case IH verbessert Rundballenpresse RB 545

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.4.2024, 7:31

Quelle:
ltm-ME, Bilder: CNH Industrial N.V.
www.caseih.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Festkammer-Rundballenpresse Case IH RB 545 und die Wickelkombination RB 545 Silage Pack wurden optisch überarbeitet, mit verstärkten Ketten ausgestattet und lassen sich jetzt auf Wunsch mit einer 1.000-U/min-Zapfwelle ausrüsten.

Mit der Festkammerpresse RB 545 und der Wickelkombination RB 545 Silage Pack, die 1,22 m breite und 1,25 m hohe Ballen produziert, richtet sich Case IH an Betriebe, die mindestens 7.000 davon pro Jahr produzieren und diese vorrangig für Silage verwenden. Das Erntegut wird mit einer 2,3 m breiten Pickup aufgenommen, über eine doppelte Kurvenbahn transportiert und mit einem 20-Messer-Schneidwerk geschnitten. Die 18 Walzen in der Kammer weisen ein neues Profil auf, das die Ballenrotation verbessern soll, und sind mit automatisch geschmierten Lagern montiert.

Für eine längere Lebensdauer sind die Presse Case IH RB 545 und die Wickelkombi RB 545 Silage Pack jetzt mit verstärkten Hauptantriebs-, Presskammer-, Presskammer-Heckklappen- und Rotorantriebsketten ausgerüstet – auch die zugehörigen Kettenräder sind robuster ausgeführt. Der mit breiteren Fingern neu gestaltete Rotorabstreifer soll die Reinigung verbessern und so das Einwickeln langer Halme mindern; die Leistung bei ertragreichem, feuchtem Gras verbessere sich.

Die Serienausstattung der Festkammerpresse RB 545 und der Wickelkombination RB 545 Silage Pack umfasst eine 540er-Zapfwelle, die sich jetzt optional durch eine 1000er-Zapfwelle ersetzen lässt. In jedem Fall wurde beim neuen Modelljahrgang das Hauptgetriebe für einen besseren Anschluss stärker nach oben geneigt (3,5 Grad).

Ein zusätzliches Ablenkblech im Ballenübergabebereich und eine zusätzliche vordere Füllplatte sollen bei der Case IH Wickelkombination RB 545 Silage Pack Erntegut-Ansammlungen verhindern. Die Füllplatte verringert Case IH zufolge Ansammlungen um die Walzenantriebsketten, wodurch die Ketten weniger belastet werden. Eine stärkere Gasdruckfeder verringert den Kraftaufwand für die manuelle Handhabung beim Falten von der Feld- zur Straßenposition und soll das Ballen-Vierteldrehsystem verbessern. Ein längerer Kunststoffanschlag verringert das Risiko von Kunststoffschäden beim Kippen des Ballens.

Mit neuen schmierbaren Buchsen an den Heckklappenschlössern, neuen Buchsen für die Schwenkarme des Zwischenbodens und einer verbesserten Abdichtung des Förderzylinders soll die Haltbarkeit der Case IH RB 545 und der Wickelkombination RB 545 Silage Pack erhöhen; die Abdichtung soll Wassereintritt verhindern und den integrierten Positionssensor schützen. Übrigens kann die Heckklappe nach Herstellerangaben jetzt 38 % schneller geöffnet werden.

Veröffentlicht von:

Mehr über Case IH auf landtechnikmagazin.de:

Case IH kündigt neue FieldOps App an [22.5.24]

Case IH präsentiert die neue FieldOps App als vereinfachte und optimierte All-in-One-Lösung zur Vernetzung, Ansicht und Verwaltung der Mehrmarkenflotte vor, stellt die vollständige Veröffentlichung im Laufe des Jahres in Aussicht und berichtet von der strategischen [...]

Facelift für Case IH Großballenpresse LB 436 HD [13.5.24]

Neben der Einführung eines neuen Load-Sensing-Hydrauliksystems, mit dem Funktionen, die bis dato am Heck geschaltet wurden, von der Kabine aus gesteuert werden, verbessert Case IH die Großballenpresse LB 436 HD in Bezug auf die Haltbarkeit. Um die Lebensdauer der [...]

Case IH präsentiert Farmall 75C Electric [3.3.24]

Case IH zeigt mit dem neuen Farmall 75C Electric einen Traktor mit Elektroantrieb, dessen Akku in weniger als einer Stunde von 10 % auf 80 % Kapazität aufgeladen werden kann. Angetrieben wird der neue Case IH Farmall 75C Electric von einem Elektromotor, der nach [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn erweitert Mulcher-Sortiment mit neuer Baureihe BC 1000 [23.8.16]

Kuhn stellt den bekannten RM-Mulchern für den Ackerbau die neu entwickelte Serie BC 1000 zur Seite. Die neue Baureihe BC 1000 deckt mit den fünf Modellen BC 2800, BC 3200, BC 4000, BC 4500 für den Heckanbau sowie dem front- und heckseitig verwendbaren Mulchgerät BCR [...]

Reiter präsentiert neue Bandschwader Respiro R6 rd und R7 rd [7.2.22]

Mit den neuen Respiro R6 rd und R7 rd stellt Reiter Bandschwader vor, die mit Traktoren mit Rückfahreinrichtung in Schubfahrt eingesetzt werden können — ein Überfahren des Futters wird so vermieden. Der neue Bandschwader Reiter Respiro R6 rd verfügt über eine [...]