Anzeige:
 
Anzeige:

KWF Prüfzeichen für Oehler Seilwinden

Info_Box

Artikel eingestellt am:
23.11.2017, 18:24

Quelle:
Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH
www.oehlermaschinen.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der gerade vergangenen Agritechnica 2017 in Hannover hat die Firma Oehler für ihre Seilwinden die KWF Prüfzeichen erhalten. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik hat die gesamte Oehler Seilwinden Baureihe umfassend untersucht und geprüft.

Hierbei konnte bestätigt werden, dass sie allen Anforderungen nach dem Stand der Technik entsprechen. Dazu gehören die Standards der Arbeitssicherheit, Ergonomie, Umweltverträglichkeit und Dauerhaftigkeit. Die Untersuchungen umfassen technische Messungen, den forstlichen Einsatz und Praxisumfragen. Die mechanischen Seilwindenausführungen haben das Prüfsiegel „KWF Standard“, die elektrohydraulischen Seilwinden, sowie die Getriebeseilwinden haben das Prüfsiegel „KWF Profi“ erhalten. Bei beiden KWF Gebrauchswertzeigen haben die Oehler Seilwinden die Sicherheitsaspekte in vollem Umfang erfüllt.

Mehr über Oehler auf landtechnikmagazin.de:

Mehr Sicherheit und Komfort: Oehler Holzspalter jetzt nach neuer Norm [4.1.18]

Die Firma Oehler bietet Holzspalter von 5 bis 33 t Spaltdruck an. Vorausschauend auf die geplante Norm werden nun alle Oehler Holzspalter serienmäßig mit einer mechanischen Holzaufnahme und einer leichtgängigen Zweihandbedienung ausgestattet. Die Zweihandbedienung [...]

Oehler Ballentransportwagen jetzt mit patentiertem Ladungssicherungssystem [18.12.17]

Der Oehler Dreiachs-Ballentransportwagen DDB 240 BK mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 24 t und patentiertem hydraulischen Ladungssicherungssystem sorgt beim Transport von Rund- und Quaderballen für eine höhere Sicherheit. Die Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH ist in [...]

Oehler jetzt auch mit lackierten Ausbring- und Transportfässern [17.10.17]

Das Oehler Vakuum- und Pumptankwagen-Produktportfolio erstreckt sich von Einachs-Fahrzeugen mit 3.000 Litern bis hin zu Tridem-Fahrzeugen mit 25.000 Liter Fassvolumen, wobei sowohl Ausbring- als auch Transportfässer angeboten werden. Neu präsentiert die Firma Oehler in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neu im Pöttinger Kombiwagen-Programm: TORRO 5510 COMBILINE [27.4.17]

Pöttinger erweitert die Kombiwagen-Baureihe TORRO COMBILINE mit dem neuen Modell 5510 nach unten. Laut Pöttinger bietet der neue TORRO 5510 COMBILINE die bewährte, hochwertige Technik der größeren Ladewagen in einem kompakten Fahrzeug. Durch die kürzere Baulänge soll [...]

Kuhn mit neuen klappbaren Kreiseleggen HR 6040 R und HR 8040 R [29.8.16]

Kuhn führt die neuen Kreiseleggen HR 6040 R und HR 8040 R mit einer respektablen Arbeitsbreite von 6 m respektive 8 m ein. Inklusive der neuen klappbaren Modelle kann Kuhn jetzt nach eigenen Angaben ein komplettes Kreiseleggen-Sortiment von 1,2 bis 8 m Arbeitsbreite [...]

Claas verbessert Quaderballen-Pressen QUADRANT 4200, 5200 und 5300 [11.8.17]

Claas präsentiert für die Quaderballen-Pressen QUADRANT 4200, 5200 und 5300 eine integrierte Ballenwaage sowie High-End-LED-Beleuchtung und wertet die QUADRANT 4200 RC mit einer herausziehbaren Messerschublade auf. Die neuen Ausstattungsoptionen sollen zur Ernte 2018 zur [...]

Neue Challenger MT800E Raupentraktoren [4.11.15]

Die Überarbeitung der Challenger MT800E Raupentraktoren beinhaltet einen hydraulischen Ventilspielausgleich, neue Ausstattungsdetails zur Erhöhung des Fahrkomforts und ein neues Motorhauben-Design; die Abgasnorm EU-Stufe IV/Tier 4f erfüllen die MT800E schon seit ihrer [...]

Deutz-Fahr: Traktoren Serie 11 mit 440 PS Topmodell kommt zur Agritechnica 2013 [20.9.13]

Bereits auf der Agritechnica 2011 hatte Deutz-Fahr den Countdown zur Vorstellung des neuen 440 PS Großtraktors, alias „440Hp Project“, gestartet. Auf der Agritechnica 2013 soll es nun soweit sein und die neue Serie 11 mit dem 440 PS Topmodell präsentiert werden. [...]