Anzeige:
 
Anzeige:

Faresin zeigt neuen Drei-Schnecken-Mischwagen Leader PF3.40

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.1.2024, 7:31

Quelle:
ltm-ME, Bild: FARESIN INDUSTRIES S.p.A
www.faresin.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Leader PF3.40 präsentiert Faresin einen selbstfahrenden Mischwagen mit drei vertikalen Schnecken und 40 m³ Volumen für große Viehzuchtbetriebe.

Die Faresin Selbstfahrer Leader PF3 wurden ursprünglich mit 30 und 36 m³ Fassungsvermögen angeboten und werden nun, um den Anforderungen der immer größer werdenden Betriebe gerecht zu werden, durch das neue Flaggschiff Leader PF3.40 ergänzt.

Faresin unterstreicht die Manövrierfähigkeit des neuen selbstfahrenden Futtermischwagens, die durch drei lenkbare Achsen, die vorne und hinten von einem permanenten Allradantrieb angetrieben werden, realisiert wird. Die Anordnung des Motors im Heck bewirkt nach Herstellerangaben beim neuen Leader PF3.40 eine bessere Wärmeableitung, eine seitliche Rundumsicht und eine bessere Zugänglichkeit bei Wartungsarbeiten.Das neue Flaggschiff Faresin Leader PF3.40 verfügt im Vergleich zu den kleineren Versionen über ein größeres Schneidwerk mit 2.200 mm Breite.

Der neue Leader PF3.40 ist außerdem mit dem Faresin Ecotronic-System ausgestattet, das die Vorbereitung konstanter und automatisierter Mischungen erleichtern soll, indem es alle Komponenten der Maschine verbindet und es ermöglicht, ausgehend von der Rezeptur, alle Aktivitäten entsprechend den nach und nach eingebrachten Rohstoffen zu programmieren.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Faresin auf landtechnikmagazin.de:

Faresin stellt neuen 3-Schnecken-Futtermischwagen LEADER PF3 Plus Ecotronic vor [21.11.22]

Mit dem neuen LEADER PF3 Plus Ecotronic präsentierte Faresin auf der EIMA 2022 einen neuen selbstfahrenden 3-Schnecken-Mischwagen, der für große Viehbetriebe (1000 Tiere und mehr) entwickelt wurde. Der neue Faresin PF3 wurde übrigens als erwähnenswerte Neuheit beim [...]

Faresin präsentiert mit FS 7.32 Compact neue Teleskoplader-Generation [25.10.21]

Mit den FS 7.32 Compact stellt Faresin das erste Modell der neuentwickelten Teleskoplader-Baureihe FS vor, die mit fünf Motorvarianten, zwei Getriebeversionen sowie zwei Hydraulikoptionen erhältlich sein wird und sich durch ein neues Design auszeichnet. Der neue [...]

Faresin präsentiert neue selbstfahrende Futtermischwagen Leader PF [9.4.18]

Auf der Agritechnica 2017 präsentierte Faresin die komplett neue Selbstfahrer-Baureihe Leader PF, die sich neben neuer Mischschnecken und neuem Design auch durch die eingesetzte Elektronik PFM (Precision Feed Measurement) auszeichnet. Die Abkürzung PF steht für übrigens [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Terraglide-Vorderachsfederung für Spezialtraktoren New Holland T4 V/N/F [2.3.20]

Die neuen New Holland Spezialtraktoren T4 V/N/F können mit der Terraglide-Vorderachsfederung mit oder ohne Bremse und zusätzlich mit Trelleborg PneuTrac-Reifen ausgestattet werden – beide Optionen sollen die Traktion steigern. Die Agilität der neuen Achse überzeugte [...]

Kartoffeln nonstop roden mit dem neuen ROPA Keiler 2L mit Überladebunker [17.9.18]

Kontinuierliches Kartoffelroden und Überladen auf nebenher fahrende Abfuhrgespanne ermöglicht ROPA jetzt mit dem neuen 2-reihigen, gezogenen Kartoffelroder Keiler 2L mit Überladebunker. Vorgestellt wurde der Keiler 2L erstmals auf der Potato Europe und auch bei der ROPA [...]