Anzeige:
 
Anzeige:

Manitou-Gruppe weiht neues „R & D Test Center“ ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.3.2018, 18:29

Quelle:
Manitou Group
www.manitou-group.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Manitou-Gruppe hat in Ancenis, Frankreich, ihr neues „R & D Test Center“ eingeweiht, wo Ausdauer- und Haltbarkeitstests an allen Manitou-Prototypen durchgeführt werden können. Das neue Testcenter soll die Ausdauer und Kapazität der Prototypen der Gruppe bewerten.

An mehreren Hochleistungs-Prüfständen werden Prüfzyklen durchgeführt, die bis zu mehreren tausend Stunden dauern können, was etwa der durchschnittlichen Lebensdauer einer Maschine entspricht. Die Tests sollen die Robustheit der Manitou-Produkte garantieren Entwicklungszeiten reduzieren. Mehrere Testroboter und Fahrversuche sind in mehreren Konfigurationen unter den durchgeführten Tests verfügbar. Die Prüfstände ermöglichen auch die Untersuchung der Beständigkeit verschiedener Komponenten.

Die Arbeiten am neuen Manitou Testcenter begannen im Mai 2017 und wurden im Januar 2018 fertiggestellt; die Investition betrug 1,5 Millionen Euro. Die neue Fläche umfasst eine Teststrecke und ein RT-2012-zertifiziertes Gebäude. Sechzehn Mitarbeiter, die sich auf die Wartung von Fahr- und Prüfständen spezialisiert haben, arbeiten dort und beteiligen sich an Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Effizienz der Anlagen, um die Robustheit der Manitou-Produkte zu erhöhen.

Jean-Yves Augé, Leiter der F-&-E-Abteilung der Manitou-Gruppe, erläutert den Zweck eines solchen Projekts: „Durch die Automatisierung der verschiedenen Testphasen können wir die Auswertungen unserer Maschinen beschleunigen, um unseren Anwendern immer mehr Zuverlässigkeit zu bieten. Hier geht es um die Zertifizierung der Kapazität und Ausdauer aller unserer Produktreihen und unserer zukünftigen innovativen Produkte. Wir sind voll in die kontinuierliche Verbesserung eingebunden.“



Mehr über Manitou auf landtechnikmagazin.de:

Manitou stellt limitierte NewAg-Teleskoplader MLT 737 und MLT 741 vor [22.2.21]

Mit den neuen Modellen MLT 737 130 PS+ und MLT 741-140 V+ präsentiert Manitou eine limitierte Serie NewAg-Teleskoplader mit Powershift- und M-Vario-Plus-Getriebe, die sich durch eine graue Lackierung namens Volcano und ein 3D-Logo mit der NewAg-Signatur an der Tür [...]

Neue Teleskoplader für die Landwirtschaft: Manitou präsentiert Baureihe NewAg XL [11.11.20]

Die neue Teleskoplader-Baureihe NewAg XL, die Manitou für große Betriebe und Lohnunternehmen konzipierte, umfasst die Modelle MLT 841 und MLT 1041, die im maximalen Hubhöhen-Bereich von 7,60 bis 9,65 m rangieren. Die neuen Manitou NewAg XL Teleskoplader MLT 841 [...]

Zwei Auszeichnungen für Manitou auf der Fieragricola 2018 [12.2.18]

Die Manitou Group gewann auf der Fieragricola 2018 (31.01. bis 3.2.2018, Verona) den „Foglie d'oro“ für sein „Comfort Steering System“ der MLT 840 und 1040 und den „Silver Foglia“ für die Teleskoplader-App Easy MANAGER. Das „Comfort Steering System“ der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues Väderstad Dünger-Kit ermöglicht Mineraldünger-Ausbringung mit dem Grubber [25.10.17]

Als neue Ausstattungsoption für den Multifunktionsgrubber TopDown und den Zinkengrubber Opus bietet Väderstad ab sofort das neue Dünger-Kit an. Ausgerüstet mit dem Dünger-Kit ermöglichen die Väderstad Grubber so eine gleichzeitige Ausbringung von Mineraldünger bei [...]

Kuhn erweitert Futtermischwagen EUROMIX I um Modelle mit drei Vertikalschnecken [20.1.15]

Zur EuroTier 2014 erweiterte Kuhn seine Futtermischwagen-Baureihe EUROMIX I um vier Modelle mit drei Vertikalschnecken. Die Modelle EUROMIX I 2870, 3370, 3970 und 4570 verfügen über Behältervolumen von 28 m³ für die Fütterung von nach Unternehmensangaben 140 bis 225 [...]

Kuhn stellt neue Anbau-Universalgrubber CULTIMER L 100 vor [14.9.15]

Nach der Vorstellung der gezogenen Kuhn Universalgrubber CULTIMER L 1000 im Jahr 2013 folgt zur Agritechnica 2015 die Anbau-Serie CULTIMER 100 L mit den starren Modellen CULTIMER L 300 und CULTIMER L 350 sowie den klappbaren Typen CULTIMER L 400 R und CULTIMER L 500 R. Die [...]

Deutz-Fahr eröffnet neues Kundenzentrum in Lauingen [2.6.17]

Zusammen mit dem neuen Traktorenwerk DEUTZ-FAHR LAND eröffnete Deutz-Fahr in Lauingen ein neues Kundenzentrum, die DEUTZ-FAHR ARENA. Neben einem Deutz-Fahr Museum erwartet die Besucher auf über 3.800 m² Grundfläche der Deutz-Fahr Merchandising-Shop, ein Kinderbereich, [...]