Anzeige:
 
Anzeige:

Motoren Stangl neuer Hatz Servicepartner für Niederbayern

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.10.2016, 18:31

Quelle:
Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG
www.hatz-diesel.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Bereits seit Anfang Juni 2016 ist Motoren Stangl mit Sitz in Eichendorf (Landkreis Dingolfing-Landau) neuer Hatz Servicepartner. Zuvor hatte Christian Sauer aus Johanniskirchen-Emmersdorf den Motorenhersteller aus Ruhstorf a.d. Rott als erste Anlaufstelle für Wartung, Reparatur und Ersatzteile im Heimatgebiet vertreten. Sauer will kürzer treten und übergab daher seine Hatz Vertretung an den gerlernten Landmaschinenmechaniker Martin Stangl. Die bestehenden Kunden von Christian Sauer wurden bereits per Post über den Wechsel informiert.

Schon seit geraumer Zeit war Stangl nebenberuflich für Christian Sauer tätig und konnte so viel Erfahrung speziell in der Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Hatz Dieselmotoren sammeln. Darüber hinaus profitiert er von über 20 Jahren Berufserfarung in Werkstatt und Kundendienst für Baumaschinen, Lkw und Gabelstapler. Klassische luftgekühlte Motoren sind daher bei ihm genau so in den besten Händen wie moderne Common-Rail-Diesel wie beispielsweise die neue Hatz H-Serie. Darüber hinaus bietet er Verkauf, Wartung und Reparatur von Garten- und Forstgeräten an. Mit Motoren Stangl geht Martin Stangl zugleich den lang ersehnten Schritt in die Selbstständigkeit.

Unterstützt wird er dabei von seiner Familie, allen voran von seiner Frau Daniela und seinem Sohn Korbinian. „Unsere Kunden möchte ich mit fachlicher Kompetenz und umfassender Beratung, sowie einem starken Service und zuverlässiger Repartur zufrieden stellen“, sagt Martin Stangl. Montags bis samstags ist er unter der Mobilnummer 0174 2002034 erreichbar. Die vollständige Anschrift sowie weitere Kontaktdaten sind unter www.motoren-stangl.de im Internet zu finden.



Mehr über Hatz auf landtechnikmagazin.de:

Hatz erweitert Management mit Wilfried Riemann um operativen Geschäftsführer [17.9.18]

Wie die Motorenfabrik Hatz mitteilt, stärkt der neue COO Wilfried Riemann seit 1. August 2018 die strategische Ausrichtung von Hatz in den operativen Bereichen sowie in der Qualitätssicherung und im Komponentengeschäft. Wilfried Riemann war seit 2009 bei der Deutz AG. [...]

Hatz startet Serienproduktion von 3-Zylindermotor 3H50TIC [11.7.18]

Der Produktionsstart der flüssigkeitsgekühlten 4-Takt-Dreizylinder-Industriemotoren 3H50TIC in Ruhstorf an der Rott in Südostbayern bietet für Hatz einen guten Anlass, die komplette H-Serie (Leistungssegment: 18,4 bis 62 kW) in den Fokus zu rücken und zusätzlich [...]

Der neue Hatz Motor 3H50T – kompaktes Kraftpaket für Stage-V-Maschinen [7.2.18]

Die Motorenfabrik Hatz präsentiert mit dem Dreizylinder Industriedieselmotor 3H50T das neueste Mitglied der H-Serie. Hohes Drehmoment und EU Stage-V-Konformität zeichnen den kompakten Motor laut Hatz aus. Hatz stellt den neuen flüssigkeitsgekühlten Dreizylinder [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Winterdienststreuer Amazone E+S 301 und E+S 751 [1.6.17]

Amazone zeigt auf der demopark 2017 neben seinem kompletten Kommunalmaschinen-Programm mit den Modellen E+S 301 und E+S 751 eine neue Generation von Winterdienststreuern, die sich durch eine variable Einleitsystemverstellung sowie eine geschwindigkeitsabhängige [...]

Neuer Rückeanhänger P11+ und neuer hydraulischer Radantrieb uniDRIVE von Pfanzelt [5.12.17]

Pfanzelt stellte auf der Agritechnica 2017 den neuen hydraulischen Radantrieb uniDRIVE vor und erweitert mit dem neuen P11+ die Baureihe der Profi Rückeanhänger nach unten. Wie alle Pfanzelt Profi Rückeanhänger wird auch der neue P11+ über einen Zentralrohrrahmen [...]

Spurführung und Update für Fendt Kompakttraktoren 200 S Vario und Schmalspurschlepper 200 V / F / P Vario [17.9.17]

AGCO / Fendt führt zur Agritechnica 2017 bei den kompakten Standardschleppern 200 S Vario und den Schmalspurtraktoren 200 V / F / P Vario ein Update mit EU-IIIB-Motoren und einigen Detailmodifikationen beziehungsweise neuen Ausstattungsoptionen ein. Zudem können [...]

Claas stattet SCORPION Teleskoplader mit neuen Motoren aus und erweitert Baureihe [2.3.16]

Bei den Claas SCORPION Teleskopladern gab es zur Agritechnica 2015 ein kleines Update – neue Motoren, Komfortverbesserungen an der Kabine und ein neues Modell, den SCORPION 6035. Der neue SCORPION 6035 entspricht dem kleinsten Modell SCORPION 6030, allerdings verfügt der [...]