Anzeige:
 
Anzeige:

Technik erleben: Deutz AG ist neue Partnerin des Coreum

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.7.2021, 7:21

Quelle:
DEUTZ AG
www.deutz.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrag mit dem Coreum ist die Deutz AG nach eigenen Angaben ab sofort offizielle Partnerin der innovativen Veranstaltungsplattform in Stockstadt bei Frankfurt.

Das Coreum versteht sich als Innovations- und Technologieplattform im Bereich der Baumaschinen und will Begegnungsstätte und Anlaufstelle für Aus- und Weiterbildung für die Branche sein. Die modernen Räumlichkeiten und Infrastruktur auf dem rund 120.000 Quadratmeter umfassenden Gelände wird Deutz nach eigenen Angaben künftig als Demonstrationsfläche nutzen. Auch Schulungen, Hausmessen und weitere Veranstaltungen hat der Kölner Antriebsspezialist hier in Planung.

Michael Wellenzohn, Vorstand für Vertrieb, Marketing und Service der Deutz AG, erklärt: „Das Coreum-Konzept, Technik erlebbar zu machen, hat uns sofort überzeugt. Auf dem Areal können wir unsere Motoren und Innovationen nicht nur vorstellen, sondern unsere Kunden können die Produkte auch direkt in der Maschine im Einsatz ausprobieren."

In der Dauerausstellung des Coreum präsentiert Deutz zudem Motorenexponate und informiert Besucher*Innen in der interaktiven Markenbox über das Unternehmen und seine Produkte. Weitere Informationen zum Coreum sind unter https://www.coreum.de/ zu finden.



Mehr über Deutz AG auf landtechnikmagazin.de:

Ardan Livvey steigt bei Deutz ein [10.6.21]

Die Deutz AG wurde letzte Woche darüber informiert, dass Ardan Livvey Investors B.V., eine private Investment Boutique mit Hauptsitz in Amsterdam (Niederlande), die Akquisition einer Minderheitsbeteiligung von 3,9 % an der Deutz AG abgeschlossen hat. Ardan Livvey hat [...]

Änderungen im Vorstand der Deutz AG [23.3.21]

Der Aufsichtsrat der Deutz AG hat nach Unternehmensangaben Dr. Markus Müller mit Wirksamkeit zum 15. März 2021 als zusätzliches Mitglied in den Vorstand der Deutz AG berufen. Müller wird in seiner Funktion als Chief Technology Officer (CTO) den Forschungs- & [...]

Deutz und SDF bauen strategische Partnerschaft aus [13.2.21]

Deutz und SDF haben nach eigenen Angaben ihre erfolgreichen Partnerschaft, die Ende der 80er Jahre begonnen hat, jetzt durch einen langfristigen Liefervertrag vertieft, der nicht nur die Lieferung von Motoren, sondern auch die Erweiterung des Servicegeschäfts zwischen den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Anhängespritze PHAROS 4600 von Vogel & Noot auf den DLG-Feldtagen 2016 [8.5.16]

Vogel & Noot präsentiert mit der neuen PHAROS 4600 eine Anhängespritze, die sich durch ein innovatives Fahrwerk, bequeme, fehlerfreie und exakte Dosierung sowie ein präzise arbeitende Gestänge auszeichnet. Die neue PHAROS 4600 wird sowohl auf dem Vogel-&-Noot-Stand im [...]

Neuer Motor und Facelift für den Siebkettenroder Dewulf R3060 [7.10.20]

Mehr Komfort und mehr Umweltfreundlichkeit verspricht das Update, mit dem Dewulf die 2-reihige, selbstfahrende Siebkettenroder-Baureihe R3060 ausstattet: Motoren der neuesten Generation sowie HD-Monitore und Kameras. Angetrieben werden die Dewulf Siebkettenroder R3060 [...]

Claas Quaderballenpresse QUADRANT 3300 jetzt auch als Fine Cut Variante [10.9.14]

Claas bietet für die Saison 2015 jetzt auch die Quaderballenpresse QUADRANT 3300 FC an. Damit ist die Festkammerpresse QUADRANT 3300 für das Ballenmaß 1,20 x 0,90 m nun mit vier verschiedenen Zuführungssystemen, nämlich ROTO FEED, ROTO CUT, SPECIAL CUT sowie FINE CUT, [...]

Kuhn mit neuen Scheiben-Mähwerken GMD 1011 LIFT CONTROL [5.8.16]

Mit den neuen GMD 1011 LIFT CONTROL präsentiert Kuhn eine Serie von Scheibenmähern, die mit der Mähbalkenentlastung LIFT CONTROL ausgerüstet sind. Die fünf neuen Scheiben-Mähwerke GMD 2811, GMD 3111, GMD 3511, GMD 4011 und GMD 4411 agieren in den Arbeitsbreiten 2,67 [...]