Anzeige:
 
Anzeige:

LandBauTechnik: 1.894 neue Land- & Baumaschinenmechatroniker*Innen in 2021

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.9.2022, 7:28

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie der Bundesverband LandBauTechnik mitteilt, haben zum Stichtag 31.12.2021 bundesweit 1.894 Kandidat*Innen die Gesell*Innenprüfung zum Land- & Baumaschinenmechatroniker/in erfolgreich abgelegt – das sind 35 (oder 1,88 %) mehr als im Vorjahr. Damit konnte sich der Wert auf hohem Niveau halten.

Insgesamt waren 35 junge Damen darunter, die mit 1,9 % zwar noch einen eher geringen Anteil unter allen erfolgreichen Gesell*Innenprüfung ausmachen, diesen gegenüber dem Vorjahr (1,8 %) aber erneut steigern konnten, wenn auch eher gering. Die Bestehensquote liegt – betrachtet man nur die Kandidat*Innen des ersten Versuchs, also ohne Wiederholende – aktuell bei 92,0 % und liegt damit laut Verbabd noch deutlich „im grünen Bereich“.

Nach Ländern betrachtet sind insbesondere in Bayern (+40 Personen/+9,8 %), Niedersachsen (+19 Personen/+5,4 %) und NRW (+15 Personen/+4,9 %) die Absolvent*Innenzahlen deutlich angestiegen, während sie vor allem in Sachsen-Anhalt (-16 Personen/-25 %) und Mecklenburg-Vorpommern (-15 Personen/-28,8 %) weniger zu Buche standen. Die Erfolgsquote (ohne Wiederholende) liegt im Saarland mit 100 % am höchsten, gefolgt von Baden-Württemberg (96,8 %) und Bayern (95,4 %); Mecklenburg-Vorpommern (59,2 %) und Sachsen (83,3 %) weisen die geringste Quote aus.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

Branchenkonjunktur LandBauTechnik: Geringe Umsatzzuwächse bei massiv gestiegenen Kosten im ersten Quartal 2022 [16.7.22]

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, sah die Branchenkonjunktur im ersten Quartal 2022 für die fast 6.000 Land- und Baumaschinen- sowie Motorgeräte-Fachbetriebe in Deutschland verhalten aus. Hier schlägt sich laut LandBauTechnik Bundesverband zunehmend [...]

Weidemann wurde zur Hochvolt-Schulungsstätte auditiert [21.6.22]

Die Elektrifizierung von Arbeitsmaschinen in der Landwirtschaft schreitet weiter voran. Deren Technik, die Arbeitsgebiete und somit auch die Gefährdungsbeurteilungen unterscheiden sich deutlich von dieselbetriebenen Maschinen. Vor diesem Hintergrund werden von den [...]

LandBauTechnik Bundesverband zeichnet Meisterschule und Hochvolt-Kurs aus [12.4.22]

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim konnte jetzt gleich zwei Auszeichnungen entgegennehmen. Der LandBauTechnik Bundesverband verlieh dem Berufsbildungs- und TechnologieZentrum (BTZ) der Kammer die offiziellen Anerkennungen als auditierte Meisterschule [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Joskin erweitert Güllewagen-Baureihe TetraX2 mit neuem Modell TetraX2 16000S [1.10.15]

Mit dem neuen TetraX2 16000S erweitert Joskin die Güllewagen-Baureihe TetraX2 nach oben. Insgesamt stehen damit nun vier TetraX2 Güllefass-Modelle mit einem effektiven Tankvolumen nach Herstellerangaben von 10.750, 12.900, 14.000 und 16.400 l zur Auswahl. Allen Joskin [...]

SILOKING debütiert mit elektrischem, selbstfahrenden Futtermischwagen TruckLine 4.0 Compact 8 [11.12.16]

Mit dem neu vorgestellten Selbstfahrer TruckLine 4.0 Compact 8 macht Siloking einen Schritt in die Welt der eMobilität. Der selbstfahrende Futtermischwagen mit Fremdbeladung ist zu 100 % elektrisch angetrieben und soll ab dem 2. Quartal 2017 im Handel erhältlich sein. [...]

5M-Traktoren: John Deere ersetzt 5085M durch 5090M [5.2.18]

John Deere hat die Traktoren der 5M-Serie in Bezug auf Leistung und Design überarbeitet. Die Baureihe besteht nun aus den vier Modellen 5075M, 5090M, 5100M und 5115M, die im Leistungsbereich von 75 bis 115 PS rangieren – der 5090M ist neu und ersetzt den bisherigen [...]