Anzeige:
 
Anzeige:

Continental stattet Valtra SmartTour-Traktoren mit TractorMaster aus

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.1.2019, 18:33

Quelle:
Continental Reifen Deutschland GmbH
www.continental-specialty-tires.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Continental unterstützt die diesjährige Valtra SmartTour: Die SmartTour-Traktoren werden mit dem Continental TractorMaster ausgestattet, während Continental sein Reifenportfolio an den SmartTour-Standorten präsentiert. Mit der Eventpartnerschaft setzen Continental und Valtra ihre Zusammenarbeit fort: Die Valtra A-Serie ist bereits seit Oktober 2018 mit Continental-Standardreifen Tractor70 und Tractor85 erhältlich.

Die jährliche Roadshow von Valtra führt beide Unternehmen auf einer mehr als 30.000 Kilometer langen Strecke zu den zentralsten Orten in 20 europäischen Ländern. An jedem Stop haben Kunden und Fans die Möglichkeit, eine interaktive Präsentation des SmartTour-Showtrucks sowie Probefahrten der neuen Generation der A-, N-, T- und S-Event Traktoren zu erleben. Der Startschuss für die Tour fällt im Januar 2019.

„Wir freuen uns sehr, Continental als offiziellen Reifenpartner für die SmartTour 2019 zu haben. Unsere Tour ist eine großartige Gelegenheit für unsere Kunden, unsere Traktoren zu fahren und unsere professionellen Lösungen zusammen mit unseren Partnern zu erleben“, sagt Samuel Hardy, Valtra SmartTour Manager.

Alle offiziellen SmartTour-Traktoren der Baureihen A, N, T und S werden mit Continental TractorMaster ausgestattet: Der Reifen ist die jüngste Erweiterung des landwirtschaftlichen Reifenportfolios von Continental. Der TractorMaster wird mit flexible N.flex-Karkasse und einem speziell entwickelten Wulst mit Einzeldrahtkern geliefert. Die hohe Dehnung des für die Karkasse verwendeten Nylonmaterials macht den Reifen robust und schlagfest. Das spezielle Wulstdesign ermöglicht eine hohe Durchbiegeleistung der Seitenwand und gewährleistet eine sehr geringe Bodenverdichtung. Eine völlig neu entwickelte Stollentechnologie namens d.fine mit einer fünf Prozent größeren Stollenoberfläche als bei Standardreifen sorgt für eine hohe Reifenlaufleistung.



Mehr über Continental auf landtechnikmagazin.de:

Zusammenarbeit mit Valtra: Continental gewinnt ersten OE-Kunden für neue Radial-Traktorreifen [29.9.18]

Continental und der Landmaschinenhersteller Valtra arbeiten laut Continental künftig zusammen: Ab Oktober ist die A-Serie der finnischen AGCO-Marke mit den Reifen Tractor70 und Tractor85 verfügbar. Händler und Endkunden können die Continental-Reifen als Option für die [...]

Continental bringt neuen Traktorreifen TractorMaster auf den Markt [5.9.18]

Continental erweitert sein Produktportfolio im Landwirtschaftsreifensegment. Der Radialreifen TractorMaster ergänzt demnächst, wie bereits angekündigt, die Standardreifen Tractor70 und Tractor85, die seit vergangenem Jahr auf dem Markt sind. Der TractorMaster ist wie [...]

Continental Gummiraupenketten mit neuer Sensortechnik für reduzierten Verschleiß [12.7.18]

Gummiraupenketten von Continental werden nun intelligent: Das Technologieunternehmen stellte auf der Agritechnica 2017 erstmals ein Modell vor, das mit Sensortechnik in den Laufflächen ausgestattet ist. Mit ihrer Hilfe kann nach Herstellerangaben die Temperatur der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

John Deere stattet Kompakttraktoren der 5R Serie mit neuen Motoren aus [2.4.18]

Die von John Deere als echte Bauernschlepper konzipierte Kompakt-Traktorenserie 5R wurde 2016 mit Motoren vorgestellt, die lediglich die Abgasnorm IIIB erfüllten – nicht unerwartet folgt daher für den 5090R, 5100R, 5115R und 5125R jetzt die Umrüstung auf [...]

New Holland zeigt neue Spezialtraktoren der Serie T4 V/N/F [17.1.17]

Die erneuerte Baureihe der T4 V/N/F New Holland Schmalspur-Traktoren umfasst vier Modelle für Wein- und Obstbau sowie Sonderkulturen, die einen maximalen Leistungsbereich von 75 bis 107 PS abdecken. Hauptmerkmale der Baureihe sind neue Motoren, das neue Blue Cab 4 [...]

John Deere präsentiert mit der Serie 8000 neue selbstfahrende Feldhäcksler [1.1.15]

John Deere stellt fünf Feldhäcksler der Serie 8000 vor, die auf der Serie 7080 basieren, allerdings die Abgasnorm EU Stufe 4 respektive Tier 4 final erfüllen. Die neuen Modelle 8100, 8200, 8400, 8500 und 8600 umfassen einen Leistungsbereich von 380 bis 625 PS [...]

Claas erneuert JAGUAR Feldhäcksler der Baureihe 800 und 900 [9.1.18]

Bei den JAGUAR Feldhäckslern 800 und 900 präsentierte Claas zur Agritechnica 2017 einige Updates und stellte gleichzeitig zwei neue PICK UP Modelle sowie eine weitere DIRECT DISC Variante vor. Für die JAGUAR Feldhäcksler der Baureihe 900 (930, 940, 950, 960, 980) hat [...]

Claas präsentiert neue TUCANO Generation [20.8.14]

In der Mähdrescher-Mittelklasse gibt es bei Claas mit den neu vorgestellten TUCANO einige Änderungen: Die neuen Tucano verfügen über stärkere Motoren, eine neue Obenentleerung und mehr Entleerleistung. Durch neue Bezeichnungen gibt es nun statt bisher zwei zukünftig [...]

Agrifac Condor Endurance mit neuem HydroFillPlus auf der Agrotechniek Holland [5.9.14]

Agrifac stattet den erst auf der Agritechnica 2013 vorgestellten Agrifac Condor Endurance nun mit dem System HydroFillPlus aus, das insbesondere das Befüllen besonders großer Spritzbrühebehälter beschleunigen und vereinfachen soll. Auf der Agrotechniek Holland 2014 (10. [...]