Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere: Neues bei den 6R, 7R, 8R und 9R Traktoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.4.2023, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bilder: John Deere Walldorf GmbH & Co. KG
www.deere.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Für das Modelljahr 24 hat John Deere bei den 6R Traktoren (die insgesamt 14 Modelle im Maximalleistungsbereich von 120 PS bis 275 PS umfassen) und den 7R Traktoren (6 Modelle von 275 bis 385 PS Maximalleistung) die Lenkung optimiert sowie die neuen G5 CommandCenter-Displays integriert, während die 8R und 9 R lediglich von den neuen Displays profitieren.

Alle 14 Modelle der John Deere 6R Serie werden mit einer neu gestalteten Lenksäule ausgerüstet. Die Modelle 6R 230 und 6R 250 (extragroßer Rahmen) bieten zusätzlich ein neues Lenkrad, dass den Fahrkomfort bei Transportfahrten erhöhen soll. Für die optionalen Premium- und Ultimate-Sitze ist als weitere Option ein neues Dämpfungssystem erhältlich. Die Serienausstattung der 6-Zylinder-6R-Traktoren (6R 145, 6R 155, 6R 165, 6R 185, 6R 175, 6R 195, 6R 215, 6R 230, 6R 250) umfasst zukünftig das neue G5Plus CommandCenter mit Dokumentation, Data Sync, JDLink-Konnektivität, variabler Ausbringmenge, Section Control und AutoTrac, dessen Display mit 12,8 Zoll 33 % größer ist als das Vorgänger-Modell.

Die John Deere 7R Traktoren (7R 270, 7R 290, 7R 310, 7R 330, 7R 350) sind nun serienmäßig mit um 50 % größeren Lenkzylindern ausgestattet, mit einem neuen Lenksystem und zwei zusätzlichen Bremsscheiben an der Vorderachse. John Deere ist überzeugt, die Lenk-Technologien erhöhen den Fahrkomfort während des Transports deutlich, da die Lenkung sich auf natürliche Weise zentriere und so die Spurhaltung verbessere. Im CommandCenter lässt sich die Funktion „reaktive Lenkung” per Knopfdruck aktivieren. Apropos CommandCenter: Auch die Serienausstattung der John Deere 7R Traktoren umfasst das neue G5Plus CommandCenter.

Auch bei den John Deere 8R (8R 410, 8R 370, 8R 340, 8R 310, 8R 280) und 9R (9R 440, 9R 490, 9R 540, 9R 590, 9R 640) ist das G5Plus CommandCenter zukünftig Teil der Serienausstattung. John Deere betont, dass sich so sicherstellen ließe, dass die Traktoren für die Zukunft gerüstet seien.

Übrigens: John Deere zufolge verfügen alle 7R, 8R und 9R Traktoren weiterhin über ein neues hochauflösendes A-Säulen-Display und einen integrierten StarFire 7000 Empfänger.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

John Deere zeigt neue S7 Mähdrescher [14.4.24]

Mit der neuvorgestellten S7 Mähdrescher Baureihe, die die vier Modelle S7 700, S7 800, S7 850 und S7 900 umfasst, präsentiert John Deere die Nachfolger der S700-Mähdrescher, die sich durch eine neue Namensgebung und ein Design auszeichnen, das sich an den [...]

John Deere stellt nächste Generation der 5M-Traktoren vor – neuer 5130M erweitert Serie [24.3.24]

John Deere präsentiert die neue Generation der 5M Traktoren mit neuem Top-Modell 5130M, neuen Lastschalt-Getriebe-Optionen und wahlweise im Armaturenbrett integriertem AutoTrac. Durch die Erweiterung besteht die Serie 5M jetzt aus fünf Modellen, die einen Leistungsbereich [...]

John Deere erweitert Großtraktoren-Serie 9RX nach oben [10.3.24]

John Deere stellt die drei neuen knickgelenkten Raupenschlepper 9RX 710, 9RX 770 und 9RX 830 vor, die die Serie 9RX nach oben erweitern. Erstmals gezeigt wurden die neuen Großtraktoren kürzlich auf der Commodity Classic in Houston, Texas, USA. Mit einer Außenbreite von [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn stellt neue Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R vor [26.3.15]

Große Flächenleistungen bei moderatem Leistungsbedarf sind laut Kuhn mit den neuen Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R möglich. So soll beim 6-m-Modell eine Arbeitsgeschwindigkeit von 13 km/h mit einer Schlepper-Antriebsleistung von lediglich 200 PS [...]

Krone erweitert AX Ladewagen um Häckselaufbau [31.3.17]

Mit der Einführung eines neuen Häckselaufbaus verwandelt Krone seine Baureihe der AX Ladewagen in echte Doppelzweckwagen, wie sie gerade beim überbetrieblichen Einsatz beliebt sind. Neben des neuen Aufbaus zeigt Krone ein neues Design und einige Detailverbesserungen. [...]

Rasspe zeigt neuen Doppelschlaufenknoter RS 9000 für Quaderballen-Pressen [29.10.15]

Zur Agritechnica 2015 stellt Rasspe, Teil der Unternehmensgruppe Schumacher, den neuen Doppelschlaufenknoter RS 9000 für Quaderballen-Pressen vor, der einerseits höhere Pressdichten und andererseits den Einsatz dickerer Garne ermöglichen soll. Der innovative Charakter [...]

Kotte führt neuen garant Gülle-Frontsaugrüssel ein [20.9.18]

Zum effizienten Befüllen von Gülle-Ausbringtankwagen bietet Kotte jetzt einen neuen garant Frontsaugrüssel an, der sich laut Hersteller für das Übersaugen von Gülle aus Zubringer-Tankwagen und Andockstationen gleichermaßen eignet. Kennzeichnend für den neuen [...]

Claas stattet mittlere TORION Radlader 1177, 1410 und 1511 mit neuen Motoren aus [20.7.20]

Claas erneuert die TORION 1177, 1410 und 1511 und rüstet die Radlader für die Abgasstufe V, beschert dem TORION 1511 einen neuen 6-Zylindermotor, steigert die maximale Hubkraft der TORION 1177 sowie 1410 und passt das Kabinen-Interieur der mittleren TORION dem der großen [...]

Köckerling führt neue Scheibensämaschinen VITU 300 und VITU 400 ein [28.9.15]

Köckerling stellt der vor zwei Jahren mit 6 m Arbeitsbreite vorgestellten Scheibensämaschine VITU zur Agritechnica 2015 die neue VITU 300 mit 3 m Arbeitsbreite und die neue VITU 400 mit 4 m Arbeitsbreite zur Seite. Wie ihre große Schwester, arbeiten auch die neuen VITU [...]