Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere Traktorserien 7R und 8R jetzt ab Werk mit Continental Landwirtschaftsreifen erhältlich

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.1.2022, 7:27

Quelle:
Continental AG
www.continental.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Seit November 2021 beliefert Continental nach eigenen Angaben das John Deere Werk in Waterloo, Iowa mit den Reifenmodellen TractorMaster und Tractor85. Die Reifen werden bei den Großtraktoren-Serien 7R und 8R und damit für den globalen Großtraktoren-Markt eingesetzt. Die Produktlinien der Continental Reifen reichen nach Unternehmensangaben bis zu einem Reifen-Außendurchmesser von 2,15 m und bis zu 50 Zoll Felgendurchmesser.

Im Jahr 2019 begann John Deere, so Continental, Continental Reifen bei seinen in Mannheim, Deutschland produzierten Traktoren zu nutzen. Mit der neuen Freigabe von John Deere für die Reifenmodelle TractorMaster und Tractor85 baut Continental nach eigenen Angaben seine Präsenz im internationalen Großtraktoren-Geschäft aus.

Mit dem TractorMaster und Tractor85 hat Continental nach eigenen Angaben vielseitig einsetzbare Landwirtschaftsreifen im Portfolio. Dank der d.fine Stollentechnologie ist die Stollenoberfläche laut Continental größer als bei Standardreifen. Eine hohe Stollenüberlappung soll zu ruhigem Fahrverhalten und weniger Vibration führen. Zusätzlich verfügen die Reifen dank der N.flex-Technologie laut Continental über eine hohe Formstabilität und Schlagbeständigkeit, die es den Reifen ermöglichen sich auch unebenem Boden anzupassen.

Veröffentlicht von:



Mehr über Continental auf landtechnikmagazin.de:

Continental ContiConnect Lite: Neue App Version als Einstieg in digitales Reifenmanagement [5.4.24]

Continental hat mit ContiConnect Lite eine neue App Version für digitales Reifenmanagement eingeführt. Die App Version schlägt eine Brücke zwischen Reifensensorik und professionellem Reifenmanagement und ist eine kostenfreie Version der digitalen Reifenmanagementlösung [...]

Continental: Neue Reifengrößen für TractorMaster und CompactMaster AG/EM [23.11.23]

Continental stellt für den TractorMaster die neuen Reifen-Dimensionen 600/70R34 und 620/70R42 vor sowie den CompactMaster in der Größe 500/70R24. Continental erklärt, damit auf den Trend zu größeren sowie leistungsfähigeren Landmaschinen und damit auf die [...]

Continental stellt neue Funktionen für Rundum-Kamerasystem ProViu 360 vor [9.11.23]

Continental wird auf der Agritechnica 2023 neue Funktionen des Kamerasystems ProViu 360 vorstellen, das nach Herstellerangaben kürzlich mit dem offiziellen Prüfzeichen „DLG-Anerkannt“ ausgezeichnet wurde. Continental weiß zu berichten, dass ProViu 360 die Deutsche [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Paul Nutzfahrzeuge zeigt Deutz-Fahr Agrotron 9340 TTV Traktor mit neuer liftbarer Drehkabine [7.11.17]

Eine interessante Neuheit zeigt die Paul Nutzfahrzeuge GmbH auf der Agritechnica 2017 mit der neuen hydraulischen Hub- und Drehvorrichtung für die komplette Kabine eines Standardtraktors. Gezeigt wird die neue Liftkabine, die Paul gemeinsam mit der Rottenkolber [...]

Neue selbstfahrende Futtermischwagen GULLIVER 7025, 7028 und 7031 von Sgariboldi [19.2.15]

Mit den neuen Paddelmischern GULLIVER 7025, 7028 und 7031 erweitert Sgariboldi seine 7000er Serie nach oben. Die neuen selbstfahrenden Futtermischwagen bieten neben größeren Mischwannen von 25 m³, 28 m³ und 31 m³ auch einen größeren Haspel-Druchmesser sowie einen [...]

Massey Ferguson: Updates für „S-Serie“-Traktoren und neues Modell MF 5709 S [26.2.18]

Massey Ferguson präsentierte auf der Agritechnica 2017 neben dem neuen 4-Zylinder-Traktor MF 5709 S auch eine Reihe an Neuerungen bei allen im Werk Beauvais gefertigten Massey Ferguson Traktoren-Baureihen, den so genannten S-Serien 5700 S, 6700 S, 7700 S und 8700 S. Ein [...]

Fendt führt Bedienphilosophie FendtONE bei 300 Vario Traktoren ein [29.1.20]

Scheinbar ist das Feedback zur Bedienphilosophie FendtONE, die mit dem neuen Flaggschiff Fendt Vario 314 auf der Agritechnica 2019 vorgestellt wurde, positiv ausgefallen, weshalb AGCO / Fendt sich entschlossen hat, auch die Modelle Fendt 311 Vario, Fendt 312 Vario und Fendt [...]

Neues Design für Deutz-Fahr Serie 5D Traktoren [17.6.19]

Deutz-Fahr verpasst der Serie 5D eine Motorhaube im aktuellen Design und bringt die so überarbeiteten Kompakttraktoren unter der Bezeichnung „Serie 5D Neu“ (Schweiz: „Serie 5D MY19“) ab Mitte des Jahres auf den Markt – technisch praktisch unverändert. Die [...]