Anzeige:
 
Anzeige:

Lamborghini mit neuer Traktoren-Serie Nitro

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.4.2013, 7:24

Quelle:
ltm-KE/SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.lamborghini-tractors.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf der SIMA 2013 präsentierte Lamborghini die neue Traktoren-Serie Nitro mit vier Modellen im Leistungsbereich von 95 bis 120 PS, die – abhängig vom Modell – mit einem mechanischen, Powershift- oder stufenlosen VRT-Getriebe verfügbar sind.

Technisch entsprechen die neuen Lamborhini Nitro-Traktoren der ebenfalls auf der SIMA 2013 vorgestellten neuen Deutz-Fahr Serie 5. Demnach werden auch die Lamborghini Nitro Traktoren von elektronisch geregelten Deutz 4-Zylinder-Motoren vom Typ TCD 3.6 L 04 TIER 4i mit 3,6 Liter Hubraum angetrieben, deren Nennleistungen (nach ECE R120 mit 69,5/95 kW/PS (Nitro 100), 77/105 kW/PS (Nitro 110, Nitro 110 VRT), 85,5/116 kW/PS (Nitro 120, Nitro 120 VRT) und 88/120 kW/PS (Nitro 130 VRT) angegeben werden. Die Maximalleistung (nach ECE R120) wird mit 72,5/98,5 kW/PS (Nitro 100), 81/110 kW/PS (Nitro 110, Nitro 110 VRT), 89,5/122 kW/PS (Nitro 120, Nitro 120 VRT) sowie 93/127 kW/PS (Nitro 130 VRT) beziffert.

Ebenfalls analog zur Deutz-Fahr Serie 5 gibt es den neuen Lamborghini Nitro wahlweise mit mechanischem, 3-fach Lastschalt- oder Stufenlos-Getriebe, wobei der Nitro 100 ausschließlich mit den ersten beiden Varianten und der Nitro 130 lediglich mit stufenlosem VRT-Getriebe verfügbar ist.

Auch die Hydraulikausstattung des Lamborghini Nitro mit Einzel- oder Tandempumpe mit Durchflussraten von 60 bis 90 l/min, bis zu 5 doppeltwirkenden Hecksteuergeräten und bis zu 6.600 kg Hubkraft beim Heckkraftheber entspricht der Deutz-Fahr Serie 5. Ausführliche Informationen hierzu und den weiteren technischen Merkmalen, die sich die beiden Traktoren-Baureihen teilen, finden Sie im Artikel „Deutz-Fahr stellt neue Serie 5 vor“ hier auf landtechnikmagazin.de.

Bei den neuen 4-Zylinder-Traktoren nutzt Same Deutz-Fahr übrigens konsequent eine Plattform für alle Marken des Konzerns. Dementsprechend werden die Modelle mit mechanischem und 3-fach Lastschaltgetriebe auch unter dem Label der seit 1977 zu Same gehörenden Schweizer Traditionsmarke Hürlimann als Serie XM mit den drei Modellen XM 100, 110 und 120 T4i angeboten. Ein Bild zu den neuen Hürlimann XM-Traktoren finden Sie in der Galerie zu diesem Artikel.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Lamborghini auf landtechnikmagazin.de:

Lamborghini stellt neuen SPIRE (MY19) Traktor vor [31.3.19]

Auf der SIMA 2019 präsentierte Lamborghini Trattori die neue, aus den vier Modellen 80, 90, 90.4 und 100.4 bestehende Kompaktschlepper-Baureihe SPIRE (MY19) im Leistungssegment von 75 bis 97 PS vor, deren auffälligstes Unterscheidungsmerkmal die neu gestaltete Motorhaube [...]

Neue Lamborghini Flaggschiff-Baureihe Mach VRT [10.9.18]

Lamborghini erweitert mit der neuen stufenlosen Großtraktoren-Baureihe Mach VRT, bestehend aus den beiden Modellen Mach 230 VRT und Mach 250 VRT, die im Leistungssegment von 214 bis 230 PS agieren, das Produktangebot nach oben. Angetrieben werden die neuen Lamborghini [...]

Lamborghini Nitro 130 VRT gewinnt die Auszeichnung „Golden Tractor for the Design 2014“ [31.12.13]

Der Lamborghini Nitro wurde mit dem „Golden Tractor for the Design 2014“ ausgezeichnet, einem prestigeträchtigen internationalen Preis, der jedes Jahr von der „Tractor of the Year“-Jury verliehen wird. Der „Golden Tractor for the Design“ zeichnet die besten [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues bei den Bergmann Tieflader-(Universal-)Streuern [20.10.19]

Bergmann stellt auf der Agritechnica 2019 einige neue, teils optionale, Ausstattungen für den einachsigen Tieflader-Universalstreuer TSW 2140 E und den Einachs-Tiefbett-Stalldungstreuer M 2140 E vor. Bot Bergmann seinen Einachs-Tieflader-Streuer ursprünglich [...]

Mehr Gülle transportieren mit dem neuen Zunhammer Ultra-Light Tankwagen ULT-18 [20.11.15]

Zunhammer wird nicht müde, wenn es darum geht, noch mehr Gewicht am Gülletankwagen einzusparen. Diesmal haben sich die Oberbayern des Themas effizienter Gülle-Transport angenommen und mit dem neuen Ultra-Light Tankwagen ULT-18 einen gewichtsoptimierten [...]

ROPA präsentiert neuen selbstfahrenden Reinigungslader Maus 5 mit R-Concept [27.11.14]

Zur traditionellen ROPA Hausvorführung, die letzten Sonntag stattfand, zeigte das niederbayrische Unternehmen erstmals den Prototyp der Maus 5. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen ein stärkerer Motor, die neu gestaltete R-Cab-Kabine und die Integration der intuitiven [...]

Kleines Update für Fendt Traktoren-Serie 700 Vario [3.8.14]

Im Zuge eines kleinen Updates erhält die Fendt 700 Vario Baureihe mit den Modellen 714, 716, 718, 720, 722 und 724 eine geringfügig modifizierte Motorisierung zur Einhaltung der Abgasnorm EU Stufe 4/Tier 4 Final sowie einige wenige neue Ausstattungsdetails. Den [...]