Anzeige:
 
Anzeige:

Steyr präsentiert neuen 6145 PROFI mit Lastschaltgetriebe S-CONTROL 8

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.5.2019, 7:33

Quelle:
ltm-ME, Bild: CNH Industrial Österreich GmbH
www.steyr-traktoren.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue Steyr-Traktor 6145 PROFI, der mit dem 8-fach Lastschaltgetriebe S-CONTROL 8 ausgestattet ist, erweitert die Steyr PROFI Baureihe, die bis dato die vier Modelle 4115, 4125, 4135 und 4145 umfasste, um ein 6-Zylindermodell. Nach der Vorstellung des neuen Steyr 6145 PROFI CVT Ende letzten Jahres, erscheint der neue 6145 PROFI logische Konsequenz zu sein.

Wie auch sein stufenloser Bruder, wird der neue Steyr 6145 PROFI von einem 6,7-l-FPT-ECOTECH-Common-Rail-Dieselmotor angetrieben, der laut Steyr eine Nennleistung von 107/145 kW/PS bietet; durch die Verwendung des Power Plus-Motorleistungs-Managements lässt sich die Leistung auf bis zu 129/175 kW/PS steigern. Durch die Nutzung der HI-eSCR-Abgastechnologie erfüllt der 6-Zylinder-Motor die EU-Abgasnorm der Stufe IV.

Das verbesserte 8-fach Lastschaltgetriebe S-CONTROL 8 des 6145 PROFI verfügt über 24 Gänge (vorwärts und rückwärts) in drei Gruppen, die sich stark überlappen, um Gruppenwechsel zu minimieren. Optional ist ein Kriechganggetriebe verfügbar, das die Anzahl der Gänge auf jeweils 48 verdoppelt. Steyr betont, die Gruppe B, die von 4,3 bis 18,1 km/h ohne Unterbrechung des Vortriebs genutzt werden könne, eigne sich für die meisten Einsätze auf Feld, Weide und Hof. Eine deutliche Effizienzsteigerung versprechen die zahlreiche Automatik-Funktionen, wie beispielsweise der Kick-Down am Gaspedal, der automatisch runterschaltet, wenn die Straße steiler wird. Die S-Stop-II-Funktion verfolgt ein anderes Ziel: S-Stop-II kuppelt aus, wenn die Bremse betätigt wird und ein, wenn diese wieder gelöst wird. So können Frontlader-Arbeiten präziser durchgeführt und Straßenfahrten sicherer absolviert werden. Apropos Frontlader-Arbeiten: Mit Quick-Turn lässt sich die Lenkübersetzung anpassen und das serienmäßige Powershuttle beschleunigt den Richtungswechsel.
Die 3-fach Zapfwelle umfasst serienmäßig die Drehzahlen 540/540E/1000, auf Wunsch stattdessen 540E/1000/1000E. Eine Wegzapfwelle kann als Option ebenso bestellt werden wie die 1000er Frontzapfwelle. Desweiteren liefert Steyr beim neuen 6145 PROFI bis zu vier elektronischen Steuergeräte im Heck und bis zu drei Zwischenachs-Steuergeräte.

Die Hydraulik des neuen 6145 PROFI arbeitet als Standard mit einer 86-l/min-Pumpe, kann aber auch mit einer 150-l/min-Pumpe geordert werden. Die maximale Hubkraft des Heckkrafthebers beziffert Steyr mit 7.115 kg (7.864 kg mit der 150-l/min-Pumpe) und die des optionalen Fronthubwerks mit 3.100 kg.

Die gefederte Komfortkabine des neuen Steyr 6145 PROFI ist von beiden Seiten zugänglich und lässt sich wahlweise mit Niedrig- oder Hochdach ausstatten. Das Innengeräusch beträgt nach Herstellerangaben nur 69 dB(A) und Klimaanlage, Multicontroller-Armlehne mit Joystick sowie der S-TECH 700 Monitor mit ISOBUS-Anschluss sorgen für Komfort.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Steyr auf landtechnikmagazin.de:

Steyr führt Anhänger-Bremssystem S-Brake bei mehr Traktoren-Baureihen ein [29.8.19]

Das patentierte Anhänger-Bremssystem S-Brake, das Steyr im letzten Hebst für die Traktoren-Baureihe Steyr CVT vorstellte (siehe Artikel „Steyr 6185 bis 6240 CVT mit neuer S-Brake-Option“) und das das Einknicken des Gespannes bei Verzögerung über Motor und Getriebe [...]

Neue Steyr Expert CVT Traktoren jetzt auch mit Multicontroller II Armlehne [26.7.19]

Nur wenige Monate nach der Erstvorstellung der neuen Steyr Traktoren-Serie Expert CVT gibt es mit der Multicontroller II Armlehne als Option ein erstes Update für die Baureihe. Darüber hinaus sind für Steyrs neue Premium-Kompakttraktoren jetzt ein Panoramadach sowie ein [...]

Reiten und Traktorfahren gegen den Hunger: STEYR organisiert Spendenaktion zugunsten Welthungerhilfe [22.6.19]

Auf den Deutschen Meisterschaften im Springreiten in Balve (Longines Balve Optimum) organisierte der Traktorenhersteller STEYR gemeinsam mit dem Turnierveranstalter erstmalig eine nichtalltägliche Spendenaktion, bei der Reiter*Innen sowohl zu Pferde als auch zu Traktor [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Kongskilde Bodenfräse Rotavator 2.500 [11.5.16]

Kongskilde erneuert mit der Bodenfräse Rotavator 2.500, die auch in einer HD-Version angeboten wird, die Baureihe der vormaligen Howard Rotavator Bodenfräsen. Der neue Rotavator 2.500 besticht durch ein komplett neues Design, eine robustere Konstruktion und das [...]

Neue Motoren, neuer Name: New Holland führt Feldhäcksler FR Forage Cruiser ein [24.1.16]

Neue Motoren beim überwiegenden Teil der Modelle sowie serienübergreifende Detailänderungen führen bei den selbstfahrenden New Holland Feldhäckslern zur neuen Baureihen-Bezeichnung FR Forage Cruiser. Zudem gibt es, abgesehen vom alten und neuen Top-Modell FR850, auch [...]

Joskin stellt neue 3-Achs-Gülle-Transportfässer Tetraliner vor [28.2.14]

Joskin erweitert sein Gülletechnik-Produktsortiment mit der neuen Tetraliner Baureihe. Die Tetraliner sind dreiachsige, für den Straßen- und Feldtransport konzipierte Güllefässer, die laut Joskin insbesondere auf mittellangen Transportwegen optimal und kostengünstig [...]

Schippers Hy-Care: Hygiene und Pflege durch bewegliche Schweine-Buchten [3.10.14]

Auf der EuroTier 2014 wird die Schippers GmbH ein neues Stallkonzept für abferkelnde Sauen und abgesetzte Ferkel präsentieren, das auf beweglichen Buchten basiert. Der Name dieses Konzeptes, Hy-Care, setzt sich aus den Worten „Hygiene“ und „Care“ zusammen. [...]

Case IH Magnum: Update und neue Rowtrac-Modelle [12.6.15]

Analog zur T8-Serie von New Holland wurden auch die Case IH Traktoren der Magnum-Baureihe vor kurzem einem Update unterzogen, das vor allem die Motorisierung betrifft, aber auch kleinere Änderungen bei Design und Komfort- respektive Zusatzausstattungen beinhaltet. Ebenso [...]