Anzeige:
 
Anzeige:

Claas SILVER LINE: Neue Ersatzteil-Produktlinie für ältere Claas Maschinen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.11.2021, 7:24

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Speziell für ältere Claas Landmaschinen, die nicht mehr so intensiv genutzt werden wie aktuelle Maschinen, bietet Claas ab sofort eine neue und speziell entwickelte Ersatzteil-Produktlinie an.

Ersatzteile sind essenziell für Landmaschinen, die Hochleistung erbringen. Ob Wartung, Verschleiß oder Reparatur – das ein oder andere Teil muss über die Jahre durch ein neues ersetzt werden. Ersatzteile begleiten dabei den gesamten Lebenszyklus der Maschinen. Auf vielen landwirtschaftlichen Betrieben und in vielen Lohnunternehmen werden heute noch ältere Claas Maschinen im betrieblichen Alltag eingesetzt. Diese älteren Baureihen werden im Regelfall jedoch weniger beansprucht und kommen damit auf eine geringe Auslastung. Sie nutzen die erreichbare Lebensdauer der ORIGINAL Standard Ersatzteile von Claas somit oftmals nicht vollständig aus. Gleichzeitig sinkt die Investitionsbereitschaft der Kundschaft in Wartung und Instandhaltung mit zunehmenden Alter der Maschine. Claas reagiert nach eigenen Angaben auf dieses Bedürfnis seitens der Kundschaft mit der Erweiterung des Claas ORIGINAL Ersatzteilangebotes.

Die Marke Claas ORIGINAL steht für maßgeschneiderte Ersatzteile, Zubehörprodukte und Betriebsstoffe für Claas Maschinen. Ergänzt wird dieses Sortiment durch Claas FARM PARTS, ein marken- und bereichsübergreifendes Teile- und Zubehörprogramm, welches den sonstigen landtechnischen Bedarf deckt.

Das Claas ORIGINAL Sortiment umfasste bisher schon die beiden Linien PREMIUM LINE und REMAN LINE. Die Claas PREMIUM LINE richtet sich dabei an eine Kundschaft, die eine zuverlässige Lösung bei besonders starker Beanspruchung der Maschine benötigt. Die in diesem Sortiment geführten Teile sind daher laut Claas extrem verschleißfest. Als kostengünstige Alternative zu Neuteilen steht die Claas REMAN LINE, so Claas, dagegen für ein ressourcenschonendes Austauschteile-Programm. Claas nimmt dabei gebrauchte Teile zurück und bereitet diese nach dem „ersten Leben“ nach eigenen Angaben industriell zu seriengleicher Qualität auf.

Dieses bestehende Portfolio der Claas ORIGINAL Familie wird nun um die Claas SILVER LINE ergänzt. Das SILVER LINE Sortiment soll eine besonders preissensitive Kundschaft mit älteren Claas Maschinen ansprechen. Alle hier geführten Teile werden laut Claas speziell für ältere Baureihen entwickelt und bieten damit eine wirtschaftliche Lösung für eine zeitwertgerechte Reparatur und Wartung. Die Ersatzteile werden dennoch, so der Hersteller, nach den gewohnt hohen Claas Standards geprüft und freigegeben. Die Kundschaft soll somit die bewährte Claas Qualität zu günstigen Konditionen bekommen. Das Claas SILVER LINE Portfolio umfasst nach Unternehmensangaben derzeit rund 350 Artikel aus Teilefamilien wie Antriebsriemen, Filter und Antriebsketten. Am Aufbau der neuen Ersatzteil-Produktlinie wird laut Claas weiterhin mit Hochdruck gearbeitet.

Das Claas SILVER LINE Sortiment ist über den Claas PARTS Shop und den Claas Handel in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Frankreich, Polen, Russland, Ukraine, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Rumänien erhältlich.



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Neue Motoren, neue Kabine, neues Topmodell: Facelift für Schmalspurtraktoren Claas NEXOS [16.1.22]

Claas hat die Schmalspurtraktoren-Baureihe NEXOS überarbeitet und stattet die vier Modelle NEXOS 220, 230, 240 und 260 mit neuen Stufe-V-Motoren, neuen Getrieben, neuen Optionen und einer neuen Kabine aus. Die neuen Claas NEXOS Spezialtraktoren wurden gründlich [...]

Zwei Agritechnica Silbermedaillen für Claas Neuheiten [27.12.21]

Die Agritechnica Neuheitenkommission der DLG hat zwei Claas Innovationen mit je einer Silbermedaille ausgezeichnet. Neben der neuen Terranimo Integration im Assistenzsystem CEMOS für Traktoren konnte CEMOS AUTO HEADER für die automatische Einstellung von Claas VARIO [...]

Neuer Fahrantriebsmotor für Claas SCORPION Teleskoplader [15.12.21]

Claas teilt mit, dass die SCORPION Teleskoplader der unteren und mittleren Leistungsklasse zukünftig mit einem hocheffizienten Zwillingsmotor bewegt werden. Die aus den JAGUAR Feldhäckslern bekannte, äußerst kompakte Antriebseinheit verspricht laut Claas eine lange [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr präsentiert 6190 TTV und 6190 CSHIFT als WARRIOR Sondermodell [17.11.15]

Deutz-Fahr stellte auf der SIMA 2015 mit dem Sondermodell 7250 TTV WARRIOR eine limitierte Edition des Flagschiffs der Serie 7 TTV vor. Begründet durch den großen Erfolg dieses Sondermodells erweiterte Deutz-Fahr zur diesjährigen Agritechnica das Sondermodell quasi zur [...]

Annaburger stellt neuen Tridem-Gülleausbringer HTS 34.28 Profi und Update für Sattelauflieger EcoTanker LS 38.28 vor [10.10.19]

Annaburger zeigt auf der Agritechnica 2019 den neuen Tridem-Gülle-Pumptankwagen HTS 34.28 Profi. Mit einem Tankvolumen von nach Herstellerangaben 28.500 l wurde der HTS 34.28 Profi als Ausbring-Tankwagen für Großbetriebe und Lohnunternehmen konstruiert. Im Bereich der [...]

New Holland zeigt neuen Feldhäcksler FR920 Forage Cruiser [3.5.18]

Der FR920 Forage Cruiser ist das neue Flaggschiff der New Holland Feldhäcksler-Baureihe und ersetzt das vormalige Top-Modell FR850. Im Zuge dieser Neuvorstellung präsentiert New Holland außerdem die neuen HD-Crop-Prozessorsysteme DuraCracker und DuraShredder sowie ein [...]

Nichts für Schattenparker: EVUM Motors zeigt Elektronutzfahrzeug aCar für die Landwirtschaft [3.6.19]

EVUM Motors präsentiert mit dem aCar ein individualisierbares Nutzfahrzeugkonzept mit Solarzellen auf dem Dach, das die Landwirtschaft im Fokus hat und sich als Vertreter bezahlbarer sowie nachhaltiger E-Mobilität versteht. Die ersten Serienfahrzeuge sollen im ersten [...]