Anzeige:
 
Anzeige:

Effizienz auf dem Feld steigern mit neuem Softwaremodul Claas Feldroutenoptimierung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.12.2015, 18:28

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Claas Softwaremodul „Feldroutenoptimierung“ sollen sich durchschnittlich 6 % der Bearbeitungszeit auf dem Feld einsparen lassen. Die Claas Feldroutenoptimierung, die nach Unternehmensangaben für alle Arbeiten auf dem Acker einsetzbar ist, soll zusätzlich den Kraftstoffverbrauch und die Bodenverdichtung durch das Einsparen von Wegstrecken reduzieren.

Wird die Ausrichtung von Fahrspuren meist auf Grundlage langjähriger Praxis und Gewohnheit entlang der längsten und/oder geraden Feldkante angelegt, lässt sich nun mit der Claas Feldroutenoptimierung erstmalig die Ausrichtung der Fahrspuren konkret für jedes Feld optimieren sowie eine nach Entwicklerangaben präzise Vorhersage für den erforderlichen Zeitbedarf abgeben.

Sofern dies für eine optimierte Abarbeitung sinnvoll ist, unterteilt das Softwaremodul die Felder in Teilflächen. Auf Basis der Berechnungsergebnisse kann der Zeitbedarf zur Bearbeitung des Feldes berechnet werden. „Der Zeitaufwand verringert sich um durchschnittlich 6 %“, erläutert Josef Maier von Claas E-Systems. „Das ist ein komplett neues Kapitel in der Effizienzsteigerung: Sowohl im Feld, als auch in der Tagesplanung jedes Betriebsleiters.“

Die Darstellungen der Fahrspuren lassen sich nach Herstellerangaben auf jedem Standard-PC und mobilen Tablet anzeigen oder als Print-Ausdrucke ausgeben. Die Software ist als Planungswerkzeug in die Internetplattform 365FarmNet integriert. Für alle GPS-Lenksysteme, die über Schnittstellen an 365FarmNet angebunden sind, können laut Claas in Kürze außerdem die Feldgrenzen und Referenzlinienvorgaben von der Claas Feldroutenoptimierung exportiert werden.

Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

Schwenkbare Unterlenker von Sauter als neues Nachrüst-Kit für Claas Traktoren [3.5.20]

Wie Claas mitteilt, sind die vom Frontkraftheber-Spezialisten Sauter entwickelten hydraulisch schwenkbaren Unterlenker jetzt als Nachrüst-Kit für die AXION 800 und 900 Traktoren verfügbar. Stehen bleibende ungemähte Streifen bei Kurvenfahrten mit aufgelösten [...]

Uli Nickol neuer Leiter der Claas Futtererntesparte [14.4.20]

Zum 1. April 2020 hat Uli Nickol bei Claas nach Unternehmensangaben die Leitung der Futtererntesparte übernommen. Damit ist er verantwortlich für die Bereiche Futtererntemaschinen, Pressen und Gutfluss der selbstfahrenden Häcksler und Ladewagen. Zugleich ist er [...]

Corona-Virus: Claas fährt Serienfertigung am Standort Harsewinkel kontrolliert zurück [26.3.20]

Die weitere Ausbreitung des Corona Virus und die immer größeren Einschränkungen der Zulieferkette führen dazu, dass Claas nach eigenen Angaben die Serienfertigung in Harsewinkel zum Ende dieser Woche kontrolliert zurückfährt und dann für zunächst drei Wochen bis zum [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker erweitert Mehrzweckwagen-Programm mit neuem Modell Rapide 5800 [6.3.18]

Die Schuitemaker Mehrzweckwagen-Baureihe Rapide 1000 erfuhr zur Agritechnica 2017 mit dem neuen Rapide 5800 eine Erweiterung. Der neue Rapide 5800 bietet laut Schuitemaker ein Ladevolumen von 38 m³ und ist in der Ausführung „S“ ohne und der Version „W“ mit [...]

Die neuen Krone Feldhäcksler Big X 480 und Big X 580 [7.4.14]

Als Agritechnica-Neuheit zeigte Krone im November letzten Jahres in Hannover die neuen kleinen Feldhäcksler-Modelle Big X 480 und Big X 580, die den bisherigen Big X 500 ersetzen. Von ihrem Vorgänger unterscheiden sich die neuen Typen insbesondere durch ein kleineres [...]

Selbstfahrende Feldspritze PLA MAP III erhält Red Dot Award [16.4.17]

Die selbstfahrende Feldspritze MAP III des argentinischen Herstellers PLA wurde mit einem Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2017 als „Red Dot: Best of the Best 2017“ in der Kategorie Nutzfahrzeuge ausgezeichnet. Kleiner Wermutstropfen: Momentan gibt es in [...]

Update für die Schuitemaker Rapide Mehrzweckwagen [8.11.19]

Schuitemaker stellt auf der Agritechnica 2019 ein Update für die Rapide Mehrzweckwagen vor. Die neue Rapide-Generation wurde laut Rapide unter Beibehaltung bewährter Merkmale dieser Kombiwagen-Baureihe in Hinblick auf noch mehr Leistung beim Ernteeinsatz in [...]

Agrifac präsentiert neuen 12-reihigen Rübenroder Exxact HexxTraxx [2.5.14]

Die Basis des neuen Agrifac Exxact HexxTraxx bildet der bereits vor zehn Jahren vorgestellte 12-reihige Agrifac Rübenroder Hexa. Der neue Exxact HexxTraxx bietet allerdings den Komfort und die innovativen Technologien der Exxact Rübenroder LightTraxx, OptiTraxx und [...]

Neue Horsch Pflanzenschutz-Selbstfahrer Leeb 6.300 PT und 8.300 PT [6.10.19]

Zu den Highlights der neuen Generation der selbstfahrenden Feldspritzen Leeb 6.300 PT und 8.300 PT zählt neben den Stufe-V-Motoren, dem ComfortDrive-Fahrwerk und der Bedienarmlehne ErgoControl sicherlich der neue Polyethylen-Tank des Leeb 6.300 PT. Bei der Neukonzeption [...]