Anzeige:
 
Anzeige:

Pöttinger stellt Teilbreitenschaltung für pneumatische Sämaschine AEROSEM vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.6.2019, 7:26

Quelle:
Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
www.poettinger.at

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Um die Wirtschaftlichkeit der pneumatischen Sämaschine Pöttinger AEROSEM durch Saatguteinsparung zu erhöhen und die homogene Pflanzenentwicklung zu verbessern, bietet Pöttinger mit Section Control eine neue Teilbreitenschaltung.

Technisch betrachtet schaltet die neue Teilbreitenschaltung Section Control an der virtuellen Vorgewendelinie je eine Section (1 Meter) ab. Bei der Pöttinger AEROSEM 3002 (3 m Arbeitsbreite) sind das bei einem Reihenabstand von 15 cm zwei Sektionen und bei einem Reihenabstand von 12,5 cm drei Sektionen. Um die erste Sektion bei 12,5 cm Reihenabstand abzuschalten, schließt die Steuerung 8 Reihen (die 1 m ergeben). Im Anschluss werden dann auch die zweite und dritte Sektion geschlossen. Die Dosiermenge wird automatisch vom IDS Verteilerkopf an die jeweils verbleibende Arbeitsbreite angepasst. Pöttinger betont, dass die neue Teilbreitenschaltung Section Control nicht nur am Vorgewende, sondern auch an Feldkeilen die Überlappungen reduziert.

Pöttinger ist überzeugt, durch die neue Section Control Teilbreitenschaltung homogenere Pflanzenentwicklungen und damit auch homogenere Bestände realisieren zu können. Das Ergebnis bei der Ernte sei gleichmäßige Ährenreife und Kornfeuchte, wobei eine Saatguteinsparung als positiver Nebeneffekt auftrete.

Übrigens sind für die pneumatische Sämaschine Pöttinger AEROSEM drei verschiedene Scharsysteme erhältlich: das 3-reihige Schleppschar (für leichte Böden mit wenig organischer Masse), das Einscheibenschar und das DUAL DISC Doppelscheibenschar. Für Einscheiben- und Schleppschar sind nach Herstellerangaben bis zu 25 kg Schardruck möglich und um die Saatkörner zusätzlich auf den feuchten Saathorizont zu drücken, können beide Scharsysteme mit optionalen Druck- respektive Tiefenführungsrollen bestückt werden um. Die großdimensionierten DUAL DISC Doppelscheibenschare schneiden die Pflanzenreste durch und formen eine gleichmäßige, saubere Särille. Die Dosierräder können je nach Aussaatmenge für Normalsaatgut oder Feinsaatgut werkzeuglos, rasch und einfach getauscht werden.



Mehr über Pöttinger auf landtechnikmagazin.de:

Pöttinger: Grünes Licht für Baubeginn in St. Georgen [24.7.19]

Nach Erteilung der behördlichen Genehmigungen wurde in der Pöttinger-Aufsichtsratssitzung grünes Licht für den Baubeginn des neuen Montagewerks in St. Georgen bei Grieskirchen, Österreich, gegeben. Der Startschuss für die erste Bauetappe erfolgt im Frühjahr 2020 – [...]

Pöttinger stellt neue Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO und 155 VC PRO vor [1.3.19]

Pöttinger ergänzte zur SIMA 2019 die Pressenbaureihe IMPRESS um die Press-Wickelkombinationen IMPRESS 125 FC PRO mit fester Kammer und IMPRESS 155 VC PRO mit variabler Kammer. Pöttinger betont, das leistungsfähige Wickelkonzept auf den hohen Durchsatz der Presse [...]

Pöttinger stellt TEGOSEM MULTILINE vor [28.1.19]

Mit TEGOSEM MULTILINE bietet Pöttinger erstmals das Zwischenfruchtsäaggregat TEGOSEM in Kombination mit dem MULTILINE System an, das ein passives Bodenbearbeitungsgerät mit einer Sämaschine verbindet. Pöttinger betont, dass sich durch dieses System eine äußerst [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt bietet flachdichtende Hydraulikkupplung für Fendt 800 Vario und Fendt 900 Vario an [30.3.17]

Wie Fendt kützlich mitteilte, werden die flachdichtenden Hydraulikkupplungen (FFC) ab sofort für die Baureihen Fendt 800 Vario, 900 Vario und Fendt 1000 Vario optional und ohne Aufpreis gegenüber den vergleichbaren konventionellen Standardkupplungen angeboten. Fendt [...]

MaterMacc zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2015 [19.1.16]

Nach dem ersten Jahr unter dem neuen Foton Lovol Management bei MaterMacc SpA ziehen der neue Geschäftsführer Massimo Zubelli und der neue Präsident Andrea Bedosti positive Bilanz: Trotz des schwierigen Marktumfeldes verliefen die Geschäfte positiv und MaterMacc [...]

Steyr stellt 6250, 6270 und 6300 TERRUS CVT mit Stufe-V-Motoren vor [20.11.18]

Die aus den Modellen 6250 TERRUS CVT, 6270 TERRUS CVT und 6300 TERRUS CVT bestehende Steyr TERRUS CVT Baureihe erhält Motoren, die der neuen Abgasnorm der EU Stufe V entsprechen. Neben der saubereren Motoren stellt Steyr außerdem S-Turn II, Steyr S-Brake und [...]

Die vier neuen Modelle der Claas Traktoren-Serie AXION 800 [22.7.13]

Auf der SIMA 2013 in Paris präsentierte Claas erstmals die neuen AXION 800 Traktoren – ohne jedoch genauere Angaben zu technischen Daten zu machen. Die gab Claas kürzlich bekannt, und wir reichen sie mit diesem Artikel nach. Die neue Claas AXION 800 Baureihe besteht [...]