Anzeige:
 
Anzeige:

Monosem präsentiert neuen Düngerstreuer für Einzelkornsämaschinen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.4.2017, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bilder: Monosem
www.monosem.de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Vorstellung des neuen, zentralen 740-l-Düngerbehälters für 4-reihige Einzelkornsämaschinen zeigt Monosem eine Erweiterung, durch die sich auch kleine Traktoren mit einer leistungsstarken Sämaschine ausstatten lassen.

Der neue Monosem Düngerbehälter ist für die 4-reihigen Sämaschinen der Baureihen NC, NG Plus 4, und NG Plus M (Monoshox) mit Normal- und Doppelscheibenschar erhältlich. Besonders stolz ist Monosem auf die große Befüllöffnung, für die weder Big-Bags noch der Frontlader ein Problem darstellen. Für die Ausbringung setzt Monosem auf Dosierschnecken; zwei große Klappen realisieren die Schnellentleerung.

Monosem erläutert, dass der neue Düngerstreuer auf einem extra stabilen Einzel-Rahmen mit geschweißten Drei-Punkt-Bock montiert wurde. Um beispielsweise eine kombinierte Saat mit einer Kreiselegge zu erlauben, wurde viel Wert auf eine kompakte Bauweise gelegt, die das Gewicht nur wenig nach hinten verlagert.

Monosem gibt die Transportbreite bei 75 oder 80 cm Reihenabstand mit 3 m an, unterstreicht allerdings, dass in Sonderfällen bei einem Reihenabstand 70 cm oder 75 cm auch eine Transportbreite von 2,55 m möglich sei.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Monosem auf landtechnikmagazin.de:

Neue Einzelkornsämaschine WingFold mit elektrischem Antrieb von Monosem [23.6.19]

Monosem komplettiert seine Baureihe elektrisch angetriebener Einzelkornsämaschinen mit dem neuen gezogenen und klappbaren 8-reihigen Modell WingFold. Neben den Säaggregaten werden bei der neuen Monosem WingFold auch die Dosierorgane des Düngerstreuers und der [...]

Monosem führt neues Doppelscheiben-Säelement MS V für den Gemüsebau ein [10.6.19]

Monosem erweitert die Säelement-Baureihe MS für den Gemüsebau um die neue Version V mit Doppelscheibenschar. Damit bietet der Spezialist für Einzelkorn-Sätechnik jetzt insgesamt fünf verschiedene Ausführungen des MS-Säelements für unterschiedliche [...]

Monosem mit neuem Düngerwagen CT 3500 [2.6.19]

Monosem zeigte auf der SIMA 2019 den neuen gezogenen Düngerwagen CT 3500 mit einem nach Herstellerangaben 3.500 l fassenden Düngertank für die gleichzeitige Düngung bei der Aussaat mit bis zu 12 reihigen Einzelkornsägeräten in Mais-Konfiguration. Angebaut an den [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt erneuert Mähdrescher der E-Serie [7.6.16]

Mit den neuen Mähdrescher-Modellen 5185 E und 5225 E ersetzt Fendt die Modelle 5180 E und 5220 E, die sich eher an eigenmechanisierte, kleinere und mittlere Betriebe richten. Wichtigste Änderung sind neue Motoren, allerdings wurde auch Dreschwerk und Design überarbeitet. [...]

Massey Ferguson zeigt neuen Ballenwickler TW 160 und erneuert variable Pressen RB 4160V sowie RB 4180V [16.1.20]

Mit dem neuen gezogenen Rundballenwickler MF TW 160 stellt Massey Ferguson dem erst 2018 vorgestellten MF TW 130 ein größeres Modell zur Seite, das nicht nur mit größeren Ballen zurecht kommt, sondern zusätzlich durch eine neue Steuerung die Bedienung erleichtert. Die [...]

Zetor präsentiert neue COMPAX Kleintraktoren-Baureihe [28.3.21]

Mit den neuen Zetor COMPAX 25, COMPAX 35 und COMPAX 40 stellt das Unternehmen drei Kompakt-Traktoren vor, die Leistungsbereich von 25 bis 37 PS rangieren und in erster Linie für kommunale Anwendungen konzipiert wurden. Wie auch der Zetor PRIMO werden die neuen COMPAX [...]

Kubota überrascht mit autonomer Traktorentechnologie [8.10.17]

Zu den meist diskutierten Themen der letzten Jahre gehören autonome Traktoren – überraschend ist, dass Kubota statt einer futuristischen Studie ein praxisreifes Konzept vorstellt. Kubotas pragmatischer Ansatz verzichtet dabei auf den Versuch, den Straßenverkehr ohne [...]