Anzeige:
 
Anzeige:

Howard Quick One Q1 – das neue Schnellwechselsystem für Rotavator- und Rotalabour-Messer

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.1.2012, 7:42

Quelle:
Kongskilde Industries A/S
www.kongskilde.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zur Agritechnica 2011 präsentierte Kongskilde sein neues Schnellwechselsystem Howard Quick One Q1 für Rotavator- und Rotalabour-Messer. Das System basiert auf einem innovativ geformten Befestigungsbolzen mit gekröpftem Oberteil; jeweils zwei Messer werden mit einem Bolzen am Rotorflansch befestigt. Durch die Verkürzung von Stillstandzeiten beim Messerwechsel während der Einsatzzeit trägt das Schnellwechselsystem laut Kongskilde zur Verbesserung der Produktivität bei und entlastet gleichzeitig den Anwender.

Kernstück des neuen Schnellwechselsystems ist der Q1 Bolzen, für dessen gekröpftes Oberteil zwei Stellungen vorgesehen sind. Die zentrierte Stellung erlaubt das Herausnehmen und Ersetzen der Messer und in der Verriegelungsstellung hält der Bolzen zwei Messer sicher am Rotorflansch fest. Der Q1 Bolzen ist nach Herstellerangaben einfach und robust konstruiert und lässt sich leichtgängig öffnen und verriegeln. Große Kontaktflächen zum Flansch und zum Messer sollen eine zuverlässige, sichere Verbindung gewährleisten und Belastungsspitzen beim Auftreffen auf Fremdkörper reduzieren. Einer der größten Vorzüge liegt, so Kongskilde, in der Geschwindigkeit und der einfachen Handhabung für den Anwender beim Öffnen und Verriegeln des Bolzens.

Ein weiterer, innovativer Bestandteil des neuen Schnellwechselsystems sind laut Kongskilde die speziell geformten Quick One Messer. Die abgerundete Form der Kontaktfläche zum Rotor gewährleistet eine präzise Stellung in eingebautem Zustand und eine gleichmäßige Verriegelungsspannung durch den Q1 Bolzen.

Der Messerwechsel an mittleren und großen Rotavatoren ist anstrengend und zeitaufwändig! Wenn Geräte dieser Größe hauptsächlich saisonal und innerhalb kurzer Zeitfenster eingesetzt werden, erweisen sich Stillstandzeiten von bis zu drei Stunden als sehr ungelegen – besonders, wenn zusätzlich der Weg in eine Werkstatt mit Druckluftwerkzeug notwendig wird. Ohne dieses Spezialwerkzeug wird diese Arbeit sogar noch zeitaufwändiger und mühsamer für den Anwender. Durch das Quick One System kann der Messerwechsel hingegen mit Hilfe eines einfachen Hebels nach Herstellerangaben leicht und innerhalb weniger Minuten direkt vor Ort vorgenommen werden.

Die Einführung des neuen Quick One Systems ermöglicht zudem die Ausrüstung eines Howard Rotavators oder Rotalabours mit unterschiedlichen Messertypen ohne den Austausch der Rotorwelle. Dies vereinfacht die Herstellung und erhöht die Flexibilität sowohl beim Anwender, als auch im Handel. Der Wechsel von L- zu C- Messern ist genauso einfach möglich, wie ein Drehzahlwechsel des Rotors.

Mehr über Howard auf landtechnikmagazin.de:

Berichte über Howard auf landtechnikmagazin.de zukünftig unter Kongskilde zu finden [3.4.15]

Kürzlich verkündete Kongkilde, im Zuge der Einmarkenstrategie, die bekannten Marken Howard, Nordsten, Överum, Becker und JF nicht mehr separat zu vermarkten. Das hat auch Auswirkungen darauf, wie die Artikel über Neuheiten und Firmennews der Marke Howard auf [...]

Neue Serie von Howard Rotavator Bodenfräsen [8.1.12]

Auf der Agritechnica 2011 präsentierte Kongskilde eine neue Serie von Howard Rotavator Bodenfräsen für Schlepper bis 40 PS. Bei der Entwicklung der neuen Baureihe standen laut Kongskilde unter anderem ein einfacher, robuster Aufbau, die vielseitige, wirtschaftliche [...]

Kongskilde stellt neue Howard Stoneburier ST600 Umkehrfräse vor [9.10.11]

Kongskilde präsentiert auf der Agritechnica 2011 eine neue Baureihe des Howard Stoneburiers. Der Stoneburier ST600 ist eine Umkehrfräse, die entwickelt wurde, um ein perfektes Saatbett für flachgründige Pflanzen (z.B. Gras, Rasen, Gemüse) oder ein Pflanzenbett für [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas stellt neue Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 620 RF und RC vor [24.8.16]

Mit der neuen Festkammer-Rundballenpresse ROLLANT 620, die in den zwei Versionen RF (ROTO FEED) und RC (ROTO CUT) produziert wird, präsentiert Claas nach eigenen Angaben die größte Festkammer-Rundballenpresse des Marktes – den Ballendurchmesser beziffert Claas mit 1,50 [...]

Zunhammer Tele-Fix – drei Gülle-Schleppschuhverteiler zum Preis von einem [5.6.16]

Nicht weniger als 24 respektive 27 m Arbeitsbreite bietet der neue Gülle-Schleppschuhverteiler Tele-Fix von Zunhammer. Dass der Tele-Fix dennoch mit kompakten Transportabmessungen reüssiert, ist der raffinierten Gestängekonstruktion zu verdanken, die Zunhammer seinem [...]

EuroTier Gold- und Silber-Medaillen 2018: 26 Neuheiten stehen fest (Teil 1) [27.9.18]

Die von der DLG eingesetzte Expertenkommission hat aus den 250 zugelassenen EuroTier-2018-Neuheiten-Anmeldungen (300 wurden eingereicht) 26 Innovationen ausgewählt und prämiert. Geändert wurde erneut der Bekanntgabezeitpunkt – weshalb diesmal schon im September klar [...]

Claas erweitert Radlader-Baureihe um TORION SINUS 537, 644 und 956 [23.7.18]

Mit der neuen Radlader-Baureihe SINUS, die die Modelle 537, 644 und 956 umfasst, erweitert Claas die TORION-Serie auf insgesamt zehn Modelle. Die SINUS-Radlader rangieren in der 5-,6- und 9-Tonnen-Klasse und sind damit bei den kleinen sowie mittleren Modellen angesiedelt. [...]

Automatisiertes Schneeräumen: Lab1886 und Daimler Trucks halten Testgelände schneefrei [27.2.20]

Auf dem Werksgelände in Immendingen müssen zwei selbstfahrende Mercedes-Benz Arocs sicherstellen, dass das 20 Hektar Testgelände zum morgendlichen Testbeginn schnee-, eis- und wasserfrei ist. Das Gemeinschaftsprojekt von Lab1886 und Daimler Trucks nutzt Räumstrategien [...]