Anzeige:
 
Anzeige:

Vogelsang stellt Gülletechnik-Neuheiten XTill VarioCrop und BaseRunner vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.9.2014, 7:29

Quelle:
ltm-KE/Bilder: Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH
www.vogelsang-gmbh.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vogelsang präsentierte auf seinem Kompetenztag, der unter dem Motto „Gu?llemanagement – direkt in den Boden“ stand, mit dem neuen Strip-Till-Gerät XTill VarioCrop und dem neuen, nachrüstbaren Schleppschuhsystem BaseRunner unlängst seine aktuellen Neuheiten für die Gülleausbringung.

Mit dem neuen XTill VarioCrop bietet Vogelsang erstmals ein Gerät zur Streifenbodenbearbeitung mit gleichzeitiger Gülle-Unterfußdüngung an, das sich für den Einsatz bei verschiedenen Reihenkulturen eignet. Hierfür können die Aggregate des XTill VarioCrop flexibel auf Reihenweiten von 45 cm bis 75 cm eingestellt werden, so dass das Gerät nicht nur für Mais, sondern auch in anderen Reihenkulturen wie etwa Raps, Sonnenblumen und Zuckerrüben eingesetzt werden kann. Mit Einführung des neuen Strip-Till-Gerätes ändert sich auch die Modellbezeichnung des bereits 2011 vorgestellten und lediglich als XTill bezeichneten Gerätes für das Stip-Till-Verfahren. Dieses heißt jetzt, zur besseren Unterscheidung vom neuen Modell, XTill ProTerra.

Als Nach- respektive Umrüstoption für seine Schleppschlauchgestänge bietet Vogelsang jetzt das neue Schleppschuhsystem BaseRunner an. Laut Vogelsang ist das auch bei großen Gestängen möglich, so dass die Schleppschuhtechnik erstmals auch bei großen Arbeitsbreiten eingesetzt werden kann. Zur Umrüstung eines Schleppschlauchverteilers werden bei diesem die Endstücke entfernt und stattdessen die BaseRunner Schleppschuhmodule montiert. Die BaseRunner Schleppschuhmodule verfügen über einen nach Herstellerangaben dauerhaft flexiblen Schaft, der für eine optimale Bodenanpassung sorgen und so auch in hügeligem Gelände eine gleichmäßige bodennahe Ausbringung sichern soll. Darüber hinaus verfügen die BaseRunner Schleppschuhe über eine integrierte Kufe, die den Boden etwas anschlitzt, so dass die Gülle laut Vogelsang sicher unter dem Gras- oder wachsenden Getreidebestand abgelegt wird.

Autor: Klaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Vogelsang auf landtechnikmagazin.de:

Vogelsang mit neuer Website online [8.1.18]

Die neue Website des Maschinenbau-Spezialisten Vogelsang ist seit kurzem online. Unter www.vogelsang.info finden Interessierte, Kunden und Partner laut Vogelsang jetzt einen noch breiteren Überblick über das Portfolio an individuell konfigurierbaren Maschinen für die [...]

Vogelsang mit Gülletechnik-Neuheiten auf der Agritechnica 2017 [4.9.17]

Die Vogelsang GmbH & Co. KG zeigt auf der Agritechnica 2017 in Hannover nach eigenen Angaben neben den bewährten Gülleausbringtechniken Schleppschlauch und Schleppschuh neu entwickelte Agrartechnik-Lösungen. Mit dem Exaktverteiler DosiMat DMX will Vogelsang Landwirte bei [...]

Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH strukturiert sich neu [19.7.17]

Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat nach eigenen Angaben zum 1. Juli 2017 die Vogelsang GmbH & Co. KG ausgegründet. Der in Essen/Oldenburg ansässige Maschinenhersteller gliedert mit diesem Schritt alle operativen Geschäftsbereiche in die neu geschaffene Gesellschaft [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erweitert Häckseltransportwagen-Baureihe CARGOS 700 um Komfortmodelle [1.11.16]

Neben der normalen Baureihe der Häckseltransportwagen CARGOS 700, die Claas auf der Agritechnica 2015 vorstellte, bietet das Unternehmen nun auch eine Komfortvariante der Serie an. Die neuen Komfortmodelle CARGOS 740, 750 und 760 bieten eine Komforthydraulik mit [...]

Dewulf führt 4-reihigen Kartoffelroder Kwatro Xtreme ein [8.12.16]

Dewulf ersetzt mit dem neuen Kartoffelroder Kwatro Xtreme, der vier 90-cm-Reihen oder auf 180-cm-Beeten rodet, den Kwatro 3 x 90. Auch der neue Kwatro Extreme rodet frontal und verfügt über den 17,5-m³-Bunker. Dewulf ist überzeugt, frontales Roden bietet die [...]

Massey Ferguson erweitert Sortiment um Futtererntetechnik [15.3.16]

Mit der Erweiterung des Produktprogrammes um Grünfuttererntetechnik entwickelt sich Massey Ferguson auch auf dem europäischen Markt zum Full-Liner. Präsentiert wurden MF Scheibenmähwerke der DM Series, MF Heuwender der TD Series und MF Schwader der RK Series. Kurz [...]

McCormick kündigt neue Traktoren-Serie X8 mit bis zu 310 PS Leistung an [28.10.15]

McCormick avisiert die neue Baureihe X8, die mit drei Modellen das McCormick Traktoren-Programm deutlich nach oben erweitern wird. Ihre Weltpremiere soll die neue McCormick Serie X8 auf der Agritechnica 2015 feiern. Angetrieben werden die neuen McCormick X8 Traktoren von [...]

Challenger präsentiert CH1700 Scheibeneggen für den europäischen Markt [4.9.14]

Auf dem Fendt Feldtag in Wadenbrunn 2014 zeigte Challenger mit den CH1700 Scheibeneggen erstmals Bodenbearbeitungsgeräte für den europäischen Markt. AGCOs Programm für Aussaat und Bodenbearbeitung beinhaltet neben Scheibeneggen auch Grubber, pneumatische Sämaschinen [...]

Neues Schar-Schnellwechselsystem C-Mix-Clip für Amazone Cenius Grubber [24.3.17]

Um den Scharwechsel beim Mulchgrubber Cenius zu vereinfachen, bietet Amazone jetzt alternativ zu den bekannten C-Mix-Scharen das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem an. Ein komfortabler Scharwechsel soll mit diesem System möglich sein, so dass ein schneller Austausch [...]