Anzeige:
 
Anzeige:

Vogelsang stellt Gülletechnik-Neuheiten XTill VarioCrop und BaseRunner vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.9.2014, 7:29

Quelle:
ltm-KE/Bilder: Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH
www.vogelsang-gmbh.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Vogelsang präsentierte auf seinem Kompetenztag, der unter dem Motto „Gu?llemanagement – direkt in den Boden“ stand, mit dem neuen Strip-Till-Gerät XTill VarioCrop und dem neuen, nachrüstbaren Schleppschuhsystem BaseRunner unlängst seine aktuellen Neuheiten für die Gülleausbringung.

Mit dem neuen XTill VarioCrop bietet Vogelsang erstmals ein Gerät zur Streifenbodenbearbeitung mit gleichzeitiger Gülle-Unterfußdüngung an, das sich für den Einsatz bei verschiedenen Reihenkulturen eignet. Hierfür können die Aggregate des XTill VarioCrop flexibel auf Reihenweiten von 45 cm bis 75 cm eingestellt werden, so dass das Gerät nicht nur für Mais, sondern auch in anderen Reihenkulturen wie etwa Raps, Sonnenblumen und Zuckerrüben eingesetzt werden kann. Mit Einführung des neuen Strip-Till-Gerätes ändert sich auch die Modellbezeichnung des bereits 2011 vorgestellten und lediglich als XTill bezeichneten Gerätes für das Stip-Till-Verfahren. Dieses heißt jetzt, zur besseren Unterscheidung vom neuen Modell, XTill ProTerra.

Als Nach- respektive Umrüstoption für seine Schleppschlauchgestänge bietet Vogelsang jetzt das neue Schleppschuhsystem BaseRunner an. Laut Vogelsang ist das auch bei großen Gestängen möglich, so dass die Schleppschuhtechnik erstmals auch bei großen Arbeitsbreiten eingesetzt werden kann. Zur Umrüstung eines Schleppschlauchverteilers werden bei diesem die Endstücke entfernt und stattdessen die BaseRunner Schleppschuhmodule montiert. Die BaseRunner Schleppschuhmodule verfügen über einen nach Herstellerangaben dauerhaft flexiblen Schaft, der für eine optimale Bodenanpassung sorgen und so auch in hügeligem Gelände eine gleichmäßige bodennahe Ausbringung sichern soll. Darüber hinaus verfügen die BaseRunner Schleppschuhe über eine integrierte Kufe, die den Boden etwas anschlitzt, so dass die Gülle laut Vogelsang sicher unter dem Gras- oder wachsenden Getreidebestand abgelegt wird.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Vogelsang auf landtechnikmagazin.de:

Vogelsang präsentiert breiteres Schleppschuhgestänge BlackBird und neue getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL [30.8.19]

Zum Themenkomplex effizientere Gülleausbringung stellt Vogelsang auf der Agritechnica 2019 neben einer breiteren Version des neuen Schleppschuhgestänges BlackBird den neuen Exaktverteiler ExaCut ECQ für andere Anwendungen und die getriebelose Drehkolbenpumpe VX186GL vor. [...]

Vogelsang erweitert Produktionskapazitäten am Hauptsitz [15.8.19]

Die Vogelsang GmbH & Co. KG. hat ihren Hauptsitz in Essen/Oldb. nach eigenen Angaben um eine neue Produktionshalle mit mehr als 4.300 Quadratmetern Fläche ausgebaut. Die Halle soll noch in diesem Monat in Betrieb genommen werden. In dem Neubau, ausgerichtet für mehr als [...]

Vogelsang zeigt neues Schleppschuhgestänge BlackBird [5.7.19]

Vogelsang präsentiert mit dem neuen BlackBird ein Schleppschuhgestänge mit strömungsoptimiertem Gülleauslass, dessen weiterentwickelter Exaktverteiler ExaCut ECQ mittig im Seitenarm positioniert ist und das in 12 und 15 m Arbeitsbreite erhältlich ist. „In der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rapid präsentiert neue Einachsgeräteträger MONTA 161 und VAREA 161 [22.3.18]

Mit den Modellen MONTA M161 und S161 sowie VAREA M161 und S161 ergänzt Rapid sein Produktsortiment um zwei Bergmähmaschinen im Leistungsbereich von 16 PS. Nach Unternehmensangaben sind die Einachsgeräteträger MONTA und VAREA mit 16 PS ab Mai 2018 mechanisch angesteuert [...]

Claas stellt neue Generation der NEXOS Schmalspurtraktoren vor [25.12.16]

Auf der EIMA in Bologna sowie auf der Intervitis Interfructa Hortitechnica in Stuttgart präsentierte Claas die neue Generation der NEXOS Schmalspurtraktoren-Baureihe. Die fünf Modelle NEXOS 210, NEXOS 220, NEXOS 230, NEXOS 240 sowie NEXOS 250 decken einen [...]

Fendt führt Bedienphilosophie FendtONE bei 300 Vario Traktoren ein [29.1.20]

Scheinbar ist das Feedback zur Bedienphilosophie FendtONE, die mit dem neuen Flaggschiff Fendt Vario 314 auf der Agritechnica 2019 vorgestellt wurde, positiv ausgefallen, weshalb AGCO / Fendt sich entschlossen hat, auch die Modelle Fendt 311 Vario, Fendt 312 Vario und Fendt [...]