Anzeige:
 
Anzeige:

Nicht nur für Sonnenblumen: Pflanzen schonen mit dem neuen Amazone SunflowerKit für den Pantera

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.7.2018, 7:26

Quelle:
Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG
www.amazone.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das neu entwickelte SunflowerKit für den Amazone Pflanzenschutz-Selbstfahrer Pantera-H dient dazu, Pflanzenschutz- und Düngemaßnahmen auch in hohen Pflanzenbeständen besonders pflanzenschonend durchführen zu können. Gerade Kulturen wie die Sonnenblume sollen sich so bis zur Ernte behandeln lassen, ohne dass die Pflanzen beschädigt werden.

In Kombination mit dem Pantera-H und seiner maximalen Bodenfreiheit von nach Herstellerangaben 1,7 m führt das SunflowerKit laut Amazone dazu, dass auch hohe Pflanzen absolut schonend unter der Maschine hergleiten können. Das Kit besteht aus Bestandsteilern, Radeinhausungen und einer Tunnel-Unterbodenabdeckung. Die Bestandsteiler sorgen laut Hersteller schon vor den Reifen für eine exakte Pflanzentrennung zwischen den Reihen. Die Radeinhausung hält die Pflanzen von den Rädern und Radgetrieben fern. Ergänzend zu den Radeinhausungen und Bestandsteilern kommt die Tunnel-Unterbodenabdeckung zum Einsatz. Dank der speziellen Formgebung dieses Tunnels und der flexiblen Folieneigenschaften werden die Pflanzen innerhalb der Fahrspur trichterförmig in die Maschinenmitte geführt und gleiten ungehindert unter der Maschine hindurch. Die Tunnel-Unterbodenabdeckung ist an Federblechen montiert, so dass laut Amazone auch die besonders empfindlichen Sonnenblumenköpfe nicht beschädigt werden.

Insgesamt sorgt das neue SunflowerKit laut Amazone für einen optimalen Schutz der Pflanzen und schont zugleich die Fahrgestellaggregate der selbstfahrenden Pflanzenschutzspritze Pantera-H.

Mehr über Amazone auf landtechnikmagazin.de:

Amazone stellt Bodenbearbeitungs-Neuheiten vor [8.10.19]

Amazone kündigt für die Agritechnica 2019 bei den Kompaktscheibeneggen die Erweiterung der Baureihe Catros XL, Strohstriegel sowie Messerwalze für die Catros und eine Überarbeitung der Certos an. Außerdem wird der leichte Anbau-Grubber Cenio vorgestellt, sowie der [...]

Neuer Anbaubehälter XTender 2200 von Amazone [29.7.19]

Für die platzierte Ausbringung von Mineraldünger und/oder eine schlagkräftige Saat von Zwischenfrüchten bietet Amazone jetzt neben dem Anbaubehälter XTender 4200 und dem gezogenen Anhängebehälter XTender 4200-T den neuen, kleineren XTender 2200 an. Für Traktoren im [...]

Double-Shoot mit der neuen Amazone Anhängesäkombination Cirrus-CC [15.7.19]

Ab sofort stehen in der Baureihe der Amazone Anhängesäkombination Cirrus in den Arbeitsbreiten von 4 m bis 6 m mit der Cirrus-CC neue Produkttypen zur Ausbringung von zwei verschiedenen Gütern zur Verfügung. Die Cirrus-CC verfügt laut Amazone über einen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Modelle 100WK und 120WK erweitern Schuitemaker Güllewagen-Baureihe Perfekta [12.4.14]

Mit dem Vakuumtankwagen 84WK präsentierte Schuitemaker im vergangenen Jahr den ersten Vertreter einer neuen Perfekta-Güllewagen-Serie. Dem Perfekta 84WK mit 8.400 Liter Tankinhalt, das sich laut Schuitemaker insbesondere durch einen niedrigen Schwerpunkt und damit durch [...]

Landini Serie 6 und 7 T4i mit neuen Varianten und Stufenlos-Modellen sowie neuem 6-Zylinder 7-160 [14.2.16]

Zwei Jahre nach Einführung der Serie 6 und 7 T4i präsentierte Landini im vergangenen Jahr eine erste Überarbeitung dieser Traktoren und führte neben den neuen V-Shift Stufenlos-Modellen sowie dem neuen 6-Zylinder Lastschalt-Schlepper 7-160 Roboshift auch die beiden [...]

Sauerburger präsentiert neuen Hangschlepper Grip4-75 [21.5.17]

Der neue Zweiachsmäher Grip4-75 mit 74 PS ist der kleine Bruder des Sauerburger Grip4, der mit 95 und und 113 PS aufwartet. Der neue Grip4-75 wurde als günstiges Einstiegsmodell konzipiert und ist sowohl in einer Basisversion ohne Heckhydraulik, -zapfwelle, Klimaanlage, [...]