Anzeige:
 
Anzeige:

Rauch zeigt neue Streueinrichtung GSE pro zum Grenzstreuen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.11.2023, 7:29

Quelle:
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
www.rauch.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen GSE pro präsentiert Rauch eine randscharfe Steueinrichtung, die mit höchster Genauigkeit und Effizienz Düngemittel platzieren soll.

Die weiterentwickelte Streueinrichtung GSE pro gewährleistet Rauch zufolge eine präzise Verteilung des Düngers entlang der Feldgrenzen, grenzt das Streubild extrem scharf ab und verhindert ein Überstreuen an der Feldgrenze. Realisiert wurde dies durch ein extra langes Leitblech mit Noppen, die eine gleichmäßige Verteilung ermöglichen, indem dem Dünger die Flugenergie entzogen wird.

Rauch erläutert, dass der effiziente und nachhaltige Einsatz von Düngemitteln entscheidend für eine erfolgreiche sowie nachhaltige Landwirtschaft sei und dass die präzise Ausbringung von Dünger nicht nur zur Ertragssteigerung beitrage, sondern auch zur Reduzierung von Umweltbelastungen.

Diese innovative Grenzstreueinrichtung GSE pro für Düngerstreuer ist Rauch zufolge das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung, bei der Umweltaspekte sowie die Bedürfnisse der Landwirte*Innen im Mittelpunkt standen. Rauch ist davon überzeugt, dass diese Innovation einen signifikanten Beitrag zur nachhaltigen Landwirtschaft leisten wird.

Auf der Agritechnica 2023 stellt Rauch die neue Streueinrichtung GSE pro in Halle 9, Stand D15 vor.

Veröffentlicht von:

Mehr über Rauch auf landtechnikmagazin.de:

Rauch stellt MDS als Wiegestreuer vor [24.11.23]

Mit der neuen Option, alle MDS Modelle mit angebautem Wiegerahmen zu bestellen, eröffnet Rauch dem beliebten Alleskönner in Einkammer-Bauweise neue Einsatzgebiete. Bei den neuen Rauch MDS Modellen mit angebautem Wiegerahmen regelt der Streucomputer QUANTRON-A während [...]

Rauch stellt neuen Großflächenstreuer AXENT 90.1 vor [11.11.23]

Mit dem neuen AXENT 90.1 präsentiert Rauch den kleineren Bruder des AXENT 100.1, der die Kombination aus Schlagkraft, geringem Bodendruck und maximaler Streupräzision in einer optimierten Preisklasse umsetzen soll. Mit einem Behältervolumen von 9.400 Litern und einer [...]

Rauch bezieht neuen Standort in Rheinmünster [19.10.23]

Rauch hat das neue Verwaltungsgebäude auf dem Victoria Boulevard E 200 in 77836 Rheinmünster bezogen und den alten Standort in Sinzheim nun endgültig verlassen – ein bedeutender Meilenstein in der Entwicklung der Rauch-Geschichte. „Als Geschäftsführer und die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Vicon präsentiert neuen Vierkreisel-Schwader Andex 1505 [3.7.16]

Der neue Großflächenschwader Vicon Andex 1505 wurde in erster Linie für Großbetriebe und Lohnunternehmer konzipiert und schwadet auf einer variablen Arbeitsbreite von 9,80 bis 15 m. Hauptaugenmerk lag bei der Konstruktion neben der Futterqualität auf der [...]

Neue Kverneland Optima TFprofi SX mit PUDAMA ermöglicht nachhaltige Unterfußdüngung [10.4.23]

Mit PUDAMA für die Einzelkornsämaschine Optima TFprofi SX stellt Kverneland ein neues System für die Startdünger-Applikation während der Maisaussaat vor, mit dem eine erhebliche Ressourcen- und Umweltschonung möglich ist – dass sich damit auch Geld sparen lässt, [...]

Valtra präsentiert neue A5-, N5- und T5-Serien – Daten und Details [18.4.21]

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Marke führt Valtra die Traktoren der neuen A5-, N5-, und T5-Serien ein. Mit diesem Artikel liefern wir wie angekündigt weitere Daten und Details zu den neuen Valtra Baureihen nach. Mit der neuen A-Serie, die die sieben [...]