Anzeige:
 
Anzeige:

Neue 40 Volt Akku-Gartengeräte-Serie von scheppach

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.4.2019, 7:30

Quelle:
scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
www.scheppach.com

8 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Pünktlich zur Garten-Saison 2019 stellt scheppach jetzt ein neues Sortiment an leistungsstarken 40 Volt Lithium-Ionen-Akku-Gartengeräten für den Fachhandel sowie für Bau- und Gartenmärkte vor. Das One-for-all-Akku-Wechselsystem steht dabei laut scheppach in Leistung und Ausdauer herkömmlichen stromgetriebenen Gartengeräten in nichts nach. Rasen mähen oder trimmen, Hecken schneiden oder in Form bringen und sogar Brennholz für den Alltagsgebrauch sägen – all das ist nach Herstellerangaben mit dem neuen scheppach Gartengeräte-System kabellos und mit voller Akku-Power einfach zu erledigen. Der 40 Volt-Lithium-Ionen-Akku bildet dabei das Herzstück der gesamten Serie und ist als Zubehör wahlweise mit 2,5 und 4,0 Ah Akku-Kapazität erhältlich. Das bietet, so der Hersteller, Gartenbesitzer*Innen höchste Flexibilität bei voller Leistung für die meisten Gartenarbeiten. Laut scheppach ohne Memory-Effekt und ohne Selbstentladung, vibrationsfrei, geräuscharm und zeitgemäß umweltfreundlich.

Für die Rasenpflege sind gleich drei Geräte im neuen Akku-Programm von scheppach zu finden. Zwei geräuscharme Akku-Rasenmäher, der MP43-40Li mit Kunststoffgehäuse, 45 l Fangbox, 6-facher Höhenverstellung und 43 cm Schnittbreite und das Premium-Modell, der MP46-40Li mit einem robusten Stahlgehäuse, extra großer 55-l-Fangbox, 8-fach Höhenverstellung und einer Schnittbreite von 46 cm (Herstellerangaben). Beide Geräte lassen sich laut scheppach mit dem klappbaren, ergonomischen Handgriff und den großen Laufrädern einfach bewegen und platzsparend verstauen. Saubere Rasenkanten und schwer zugängliche Stellen sind, so scheppach, eine leichte Aufgabe für den BCH3300-40Li, dem Rasentrimmer aus dem scheppach Akku-System. Mit seinem geringen Gewicht von knapp 3 kg sowie einem gut austariertem Schwerpunkt liegt der Trimmer nach Herstellerangaben gut in der Hand und ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten. Der Doppelfaden wird durch einfaches Antippen des Trimmerkopfes auf den Boden automatisch nachgeschoben und bringt laut scheppach eine Schnittbreite von 33 cm.

Zum Formschnitt von Gehölzen und Hecken bietet das scheppach Akku-Gartenprogramm zwei Geräte. Die Akku-Heckenschere BHT560-40Li mit einem 53-cm-Messer schafft nach Herstellerangaben Aststärken bis 24 mm Durchmesser und schneidet mit ihren doppelläufigen, lasergeschnittenen Stahlmessern sauber und ohne unnötige Strapazen für das Gehölz. Praktisch ist der um 90 Grad drehbare Handgriff. Damit sollen sich auch schwer zugängliche Bereiche ohne Anstrengung bearbeiten lassen. Wer mehr Wert auf Flexibilität legt, könnte sich für das 2-in-1 Multifunktionsgerät BPT700-40Li interessieren. Das Akku-Gerät hat einen wechselbaren Kopf, auf den wahlweise eine schwenkbare Heckenschere mit einer Schnittlänge von 41 cm oder eine Kettensäge mit 24-cm-Schneidgarnitur, also ein Hochentaster mit 20 cm Schnittlänge, aufgesetzt werden kann (Herstellerangaben). Damit sollen sich auch große Hecken und größere Gehölze kinderleicht und perfekt Form bringen lassen. Durch den verlängerbaren Aluminiumstab mit Soft-Grip wird das Gerät laut scheppach auf 250 (Hochentaster), beziehungsweise 270 cm (Heckenschere) Gesamtlänge erweitert und lässt sich nach getaner Arbeit auch platzsparend verstauen.

Die neue scheppach Kettensäge CS350-40Li ist, so der Hersteller, für alle größere Arbeiten rund um Haus und Garten konzipiert. Baumschnitt oder kleinere Fällarbeiten erledigt die Kettensäge mit ihrem 40-Volt-Motor laut scheppach problemlos. Über das scheppach Smart-Cut-System steuert die Säge elektronisch das benötigte Drehmoment und soll so automatisch für die optimale Kraft- und Geschwindigkeit in jeder Einsatzsituation sorgen. Die Oregon-Schneidgarnitur wird automatisch geschmiert und stoppt bei Rückschlag nach Herstellerangaben innerhalb weniger Millisekunden. Durch ein Anti-Vibrations-System soll auch ein längeres ermüdungsfreies und entspanntes Arbeiten möglich sein.

Ergänzt wird das scheppach Akku-Sortiment durch den Akku-Laubbläser BAB15040Li. Mit ihm lassen sich, so scheppach, nicht nur im Frühjahr oder Herbst die Gartenflächen räumen: Überall, wo leichter Unrat im Garten anfällt, schafft der Bläser Ordnung. Er liefert mit seinem Axialgebläse nach Herstellerangaben eine Luftgeschwindigkeit von über 160 km/h und einem Luftstrom von 10 Kubikmeter in der Sekunde. Für die benötigte extra Power verfügt das Gerät über einen Turbo-Modus, welcher laut scheppach situativ spürbar höhere Luftgeschwindigkeiten und -ströme ermöglicht.

Das gesamte neue Akku-Programm ist laut scheppach ab dem zeitigen Frühjahr in fast allen Vertriebskanälen verfügbar.



Mehr über scheppach auf landtechnikmagazin.de:

scheppach zeigt neue Leisekompressoren HC24Si und HC50Si [16.1.19]

Die beiden neuen scheppach Leisekompressoren HC24Si und HC50Si (Si steht für Silent) bleiben nach Herstellerangaben auch beim Betrieb unter Volllast unter einer Lautstärke von 60 dB, was etwa einer normalen Unterhaltung entspricht. Die beiden ölfreien Druckluftgeräte [...]

Neuer Abbruchhammer scheppach AB1900 für Umbau und Renovierung [9.9.18]

Für anspruchsvolle Do-it-yourself-Macher bietet scheppach jetzt nach eigenen Angaben den neuen Abbruchhammer AB1900 als erschwingliche Lösung für Umbau und Renovierung an. Auch für gewerbliche Anbieter und Kommunen, die eine solche Maschine nur gelegentlich im Einsatz [...]

Neuer scheppach Rasenlüfter SC40P [12.8.18]

scheppach stellt mit dem neuen SC40P einen Benzin-Vertikutierer vor, der mit seinen Messern den Boden millimetertief aufritzt und so Unkraut, Moos und flächige Verfilzungen gründlich entfernt, um Platz für nachwachsende Gräser zu schaffen und die Versorgung der Wurzeln [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Der beste Trac aller Zeiten: Neuer JCB Fastrac 4000 geht in Serie [6.11.14]

Die auf der Agritechnica 2013 angekündigte JCB Fastrac 4000 Baureihe geht diesen Herbst in Serie. Zum Produktionsstart der neuen Traktoren ermöglichte uns JCB einen genaueren Blick auf die drei neuen Modelle Fastrac 4160, 4190 und 4220, die die bisherigen Modelle Fastrac [...]

Deutz-Fahr eröffnet neues Kundenzentrum in Lauingen [2.6.17]

Zusammen mit dem neuen Traktorenwerk DEUTZ-FAHR LAND eröffnete Deutz-Fahr in Lauingen ein neues Kundenzentrum, die DEUTZ-FAHR ARENA. Neben einem Deutz-Fahr Museum erwartet die Besucher auf über 3.800 m² Grundfläche der Deutz-Fahr Merchandising-Shop, ein Kinderbereich, [...]

Köckerling führt neue Scheibensämaschinen VITU 300 und VITU 400 ein [28.9.15]

Köckerling stellt der vor zwei Jahren mit 6 m Arbeitsbreite vorgestellten Scheibensämaschine VITU zur Agritechnica 2015 die neue VITU 300 mit 3 m Arbeitsbreite und die neue VITU 400 mit 4 m Arbeitsbreite zur Seite. Wie ihre große Schwester, arbeiten auch die neuen VITU [...]

Update für MF 7700 S Traktoren: Massey Ferguson zeigt neue MF 7716 S, MF 7718 S und MF 7719 S [10.3.19]

Auf der SIMA 2019 stellte Massey Ferguson mit den verbesserten MF 7716 S und MF 7718 S sowie dem neuen Modell MF 7719 S drei Traktoren der Baureihe MF 7700 S vor, die die EU-Abgasnorm der Stufe V erfüllen, einen neuen hydraulischen Ventilspielausgleich und die Möglichkeit [...]

Horsch erweitert neue Dreipunkt-Sämaschinen-Baureihe Express KR [30.9.15]

Mit Beginn des Jahres 2015 zeigte Horsch die neue Dreipunkt-Sämaschine Express KR – eine komplette Eigenentwicklung inklusive der integrierten Kreiselegge Kredo. Zur Agritechnica 2015 bekommt das 3-m-Modell Express 3 KR zwei größere Geschwister mit 3,5 (Express 3.5 KR) [...]