Anzeige:
 
Anzeige:

Vom „Unimog Ratgeber“ zum „Unimog Magazin“: 65 Jahre Unimog Magazin

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.1.2018, 18:30

Quelle:
Daimler AG
www.mercedes-benz.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

1953 erschien die Vorläufer-Version „Unimog Ratgeber“ des heutigen Unimog Magazins und richtete sich vor allem an die landwirtschaftliche Klientel. So ging es unter der Überschrift „Zeit ist Geld“ um die höhere Geschwindigkeit des Mercedes-Benz Unimog gegenüber den damals langsam vor sich hin tuckernden Traktoren: „Seine Geschwindigkeit halbiert die Wegezeiten und trägt somit wesentlich zur Rationalisierung des landwirtschaftlichen Betriebs bei. Unimog-Besitzer können so ein Drittel ihrer Arbeitszeit und mehr einsparen.“

1964 wurde der Unimog gar zum Heiratsvermittler: Sah doch der Gärtnermeister Karl-Heinrich Noltensmeier aus Extertal im Unimog Ratgeber ein Foto des 22-jährigen Fräuleins Annegret Hokamp aus Herford am Steuer eines Unimog. Das Interesse des 34-jährigen Junggesellen war geweckt, über die Redaktion erhielt er die Adresse, und ein Jahr später war Heirat – bald wuchsen vier Kinder in der eigenen Gärtnerei auf.

Die Zeitschrift für Kunden und Interessenten entwickelte sich weiter über das „Unimog Journal“ zum Unimog Magazin – nach wie vor als wertvoller Ratgeber, der wichtige Informationen für den Kundeneinsatz auf unterhaltsame Weise vermittelt. Mittlerweile erscheint das Unimog Magazin in vier Sprachen, und zu besonderen Anlässen erscheinen Sonderhefte in den jeweiligen Ländern. Manche historische Ausgabe hat nach Unternehmensangaben gar Sammlerwert und erzielt bei Sammlern bis zu 100 Euro pro Exemplar.



Mehr über Mercedes-Benz auf landtechnikmagazin.de:

Erste Deutsche Schneepflugfahrer-Meisterschaft mit Unimog 527 [24.2.18]

Bei der ersten Deutschen Schneepflugfahrer-Meisterschaft stellten Teams von Autobahn- und Straßenmeistereien aus fünf Bundesländern mit einem Unimog U 527 ausgerüstet mit einem Schneepflug von Aebi Schmidt auf dem schwierigen Schneepflug-Parcours im brandenburgischen [...]

Brasilianischer Agrarlogistiker Transgrãos kauft 105 Mercedes-Benz Axor [14.10.17]

2017 ist das Jahr der Rekordernten in Brasilien. Knapp 100 Millionen Tonnen Mais werden in diesem Jahr erwartet – die anderthalbfache Menge im Vergleich zum Vorjahr. Das Logistikunternehmen Transgrãos, das auf den Transport von Mais spezialisiert ist, hat umgehend [...]

Mit 300 PS Bäume zu Kleinholz machen: Sascha Voß und sein Unimog [9.8.17]

Sascha Voß ist überzeugter Unimog-Fahrer. Der Unternehmer kümmert sich mit seinem U 530 um Forstarbeiten und Erdbau. Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit und die vielen Anbaumöglichkeiten begeistern Voß bis heute. Als andere sich vom Ersparten ein Moped kauften, hatte [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt präsentiert neue Ausstattungspakete für 300, 500 und 700 Vario Traktoren [23.4.17]

Im Hinblick auf die Agritechnica 2017 erweitert Fendt die Ausstattungsvarianten für die Fendt Traktoren-Baureihen 300, 500 und 700 Vario, und bietet damit die Möglichkeit, die Spurführung VarioGuide schon ab 100 PS zu ordern. Die neuen Pakete sind ab sofort in der [...]

Kotte stellt neuen garant Gülleaufbau mit GFK-Behälter für den Claas XERION 4000 SADDLE TRAC vor [2.7.14]

Die Firma Kotte Landtechnik aus Rieste präsentiert jetzt den neuen garant Gülleaufbau XST 16.000 für den Claas XERION 4000 SADDLE TRAC. Erstmals setzt Kotte bei seinem Claas-XERION-Gülleaufbau auf einen Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Gegenüber [...]

Neue Serie 5C von Deutz-Fahr [5.2.14]

Mit der neuen Serie 5C präsentierte Deutz-Fahr auf der Agritechnica 2013 vier Traktoren im Leistungsbereich von 90 bis 120 PS. Die neue Deutz-Fahr Serie 5C mit den Modellen 5090C, 5100C, 5110C und 5120C ist eine „abgespeckte“ Variante der erst zur SIMA 2013 [...]