Anzeige:
 
Anzeige:

Vicon präsentiert neue Festkammerpresse RF 5325

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.8.2017, 7:31

Quelle:
ltm-ME

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

HeavyDuty lautet das Leitmotiv der neuen Festkammerpresse Vicon RF 5325, die zur Verarbeitung großer Mengen und nassen Futters ausgelegt wurde. Vicon entwickelte diese neue Presse für Landwirte und Lohnunternehmer, die 10.000 bis 15.000 Ballen pro Jahr erzeugen möchten.

Die gezeigte Festkammer-Presse Vicon RF 5325 verfügt über eine HD-Pickup mit fünf Zinkenreihen (und doppelter Kurvenbahn), deren Zinken um 10 cm verlängert wurden, um höhere Erntegutmengen aufzunehmen – die Abstände zwischen den Abstreifern wurden selbstredend entsprechend verkürzt. Der Wunsch nach Verarbeitung größerer Futtermengen manifestiert sich auch durch mehr Bodenfreiheit beim Anheben der Pickup. Möglich wird das durch die Anlenkung der Pickup auf der Rotorachse. Dadurch beschreibt die Pickup beim Ausheben eine Kreisbahn mit konstantem Abstand zum Rotor, so dass sie weiter ausgehoben werden kann. Apropos Rotor: Der Durchmesser des Schneidrotors (14 oder 25 Messer) wurde erhöht, um mehr Durchsatz zu ermöglichen. Für die schonende Auflösung von Blockaden lässt sich der Schneidwerksboden parallel unterhalb des Rotors absenken, um im Einzugskanal Platz zu schaffen.

Zum Ballenpressen selbst verfügt die Vicon RF 5325 über 18 HD-Presswalzen, die beiden untersten laut Vicon in Extra-HD-Ausführung. Presswalzen, Lager und Antriebswellen stammen übrigens aus der Vicon FastBale. Um die Ballendichte nicht dem Zufall zu überlassen, lässt sich die neue RF 5325 mit einer hydraulischen Dichtesteuerung ausstatten.

Die neukonstruierte Vicon RF 5325 wurde mit dem Netzbindungssystem PowerBind ausgerüstet, das schon bei der Baureihe RF 4000 Verwendung fand.

Um auch bei der täglichen Wartung nicht unnötig Zeit zu vergeuden, setzt Vicon bei der RF 5325 auf eine serienmäßige Ketten- und Fettschmierung. Der HeavyDuty-Ansatz wird außerdem durch doppelte Walzenlager, eine 1/4-Zoll-Antriebskette und einen geteilten Antriebsstrang unterstrichen.

Unsere Bilder zeigen noch einen Prototyp der neuen Vicon RF 5325. Bis zum Anlauf der Serienproduktion können sich Aussehen und Ausstattung der neuen Vicon Festkammerpresse dementsprechend noch (geringfügig) ändern.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Vicon auf landtechnikmagazin.de:

Vicon präsentiert neues Frontscheibenmähwerk EXTRA 732 FT mit Stahlfingeraufbereiter [28.10.18]

Das neue Frontscheibenmähwerk Vicon EXTRA 732 FT zeichnet sich durch den SemiSwing Stahlfingeraufbereiter aus, bietet eine Arbeitsbreite von 3,18 m und arbeitet mit den bewährten dreieckigen Mähscheiben mit je 3 Klingen. Mit der ProLink Aufhängung soll das neue Vicon [...]

Neuer Techno-Pack für variable Rundballenpressen der Baureihe Vicon RV 5200 [21.9.18]

Vicon präsentiert für die Baureihe RV 5200, bestehend aus den variablen Rundballenpressen RV 5216 und RV 5220 das optionale Techno-Pack, das einen Sensor zur Messung der Feuchte sowie einen Sensor zur Messung des Ballengewichtes umfasst. Der Feuchtigkeitsgehalt des [...]

Vicon stellt neuen Wender Fanex 904C vor [14.8.18]

Vicon hat seinen Kreiselzettwender mit Transportfahrwerk Fanex 904C einer Komplettüberarbeitung unterzogen. Der Kreiselheuer mit 9,0 m Arbeitsbreite brilliert mit einem neuen Design und dem HexaLink Antrieb an den äußeren Kreiseln. Der Vicon Fanex 904C verfügt über [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues bei den Regent Drehpflügen Taurus 200 und Titan 180 [30.9.18]

Der österreichische Pflughersteller Regent (www.regent.at) führt bei seinem Aufsatteldrehpflug Taurus 200 das On-Land-Schwingsystem OIS ein. Neu beim Anbau-Volldrehpflug Titan 180 ist das Rahmenschwenksystem FTS. Beim fünf- bis neunscharigen Regent Aufsatteldrehpflug [...]

Krone stellt neue, große Feldhäcksler-Baureihe mit neuem Topmodell BiG X 1180 vor [8.10.18]

Krone präsentiert mit den Modellen BiG X 680, 780, 880 und 1180 vier neue große Feldhäcksler, die mit Liebherr-Motoren ausgestattet sind, eine Gutflussbreite von 800 mm aufweisen und im Leistungssegment von 687 bis 1.156 PS agieren. Zusammen mit dem neuen BiG X 1180, [...]