Anzeige:
 
Anzeige:

Alle aktuellen Krone Big X Baureihen ab sofort mit nur 3 m Transportbreite verfügbar

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.10.2021, 7:27

Quelle:
Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
www.krone.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Nur 3 m Transportbreite bietet Krone nach eigenen Angaben bereits seit 2013 bei den Feldhäckslern der Baureihen Big X 480 bis 630 an. Jetzt ist das laut Krone auch bei den Modellen Big X 680 bis 1180 möglich. Realisiert wird die geringere Transportbreite durch die Bereifung 680/80 R38 auf der Vorderachse. Damit ist auch für Straßenfahrten mit diesen Krone Feldhäckslern keine Ausnahmegenehmigung bezüglich der Transportbreite mehr erforderlich.

Ein weiterer Pluspunkt laut Krone: Beim Einsatz in der Maisernte wird in Kombination mit dem optional am Vorsatz XCollect integrierten Transportfahrwerk auch die zulässige Achslast von 11,5 Tonnen nicht überschritten. So garantiert der Big X, so Krone, nicht nur einen hohen Fahrkomfort auf der Straße, sondern überzeugt im Feld dank einer großen Aufstandsfläche und vorbildlicher Bodenschonung. Außerdem gestattet die Bereifung laut Krone hohe Traglasten und ist für alle Vorsatzgeräte ideal geeignet.

So können, so Krone weiter, beispielsweise die häufig gewählten Kombinationen aus Big X 680 oder 780 mit einem XCollect 750-3 inklusive Transportfahrwerk und Komfort-Frontschutz mit der Bereifung 680/80 R38 komfortabel und ohne Ausnahmegenehmigung auf der Straße fahren. Zudem ermöglicht der automatische Komfort-Frontschutz einen schnellen Flächenwechsel, ohne dass die Bedienperson die Kabine verlassen muss.

Mit der neuen Bereifungsvariante 680/80 R38 für den Feldhäcksler Big X 680 bis 1180 und der bewährten Bereifungsvariante 710/70 R42 für die Big X 480 bis 630 bietet Krone nun die praxisgerechte Möglichkeit, alle aktuellen Big X Baureihen mit 3 m Transportbreite zu realisieren.

Mehr über Krone auf landtechnikmagazin.de:

Krone Validierungszentrum Future Lab in Lingen offiziell eingeweiht [30.9.21]

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Krone kürzlich offiziell das Validierungszentrum Future Lab am Standort Lingen eröffnet. Bernard Krone, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Krone Gruppe, begrüßte unter anderem die Nachbarinnen und Nachbarn im Lingener [...]

Noch schneller: Krone präsentiert Ballenwickler EasyWrap 165 T [13.9.21]

Mit dem EasyWrap 165 T stellt Krone einen gezogenen Zweiarmwickler vor, der Rundballen von 1,0 m bis 1,65 m Durchmesser verpackt und der Krone zufolge über den schnellsten Wickelarm am Markt verfügt. Krone zeigt mit dem neuen EasyWrap 165 T den großen Bruder des [...]

Ludger Gude seit 50 Jahren bei Krone [17.8.21]

50 Jahre im Unternehmen Krone – dieses besondere Jubiläum feierte jetzt Ludger Gude. Erste Gratulanten waren Dorothee Renzelmann, Dr. Bernard Krone und Bernard Krone, die gemeinsam auf den beruflichen Werdegang des heutigen Geschäftsführers des LVD Krone [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Rapid präsentiert neue Einachsgeräteträger MONTA 161 und VAREA 161 [22.3.18]

Mit den Modellen MONTA M161 und S161 sowie VAREA M161 und S161 ergänzt Rapid sein Produktsortiment um zwei Bergmähmaschinen im Leistungsbereich von 16 PS. Nach Unternehmensangaben sind die Einachsgeräteträger MONTA und VAREA mit 16 PS ab Mai 2018 mechanisch angesteuert [...]

Neue Pöttinger SENSOSAFE Tiererkennung will Rehkitze retten [2.10.17]

Pöttinger wird mit der SENSOSAFE Tiererkennung eine Entwicklung vorstellen, mit der das Mähwerk selbst auf im Gras versteckte Rehkitze aufmerksam wird und sich automatisch aushebt. Die Idee, das Feld nicht vor der Mahd per pedes oder mit einer Drohne absuchen zu müssen, [...]

Maschio präsentiert neue variable Rundballenpresse Extreme 365 HTC [14.3.16]

Mit der neuen Extreme 365 HTC erweitert Maschio sein Sortiment an variablen Rundballenpressen um ein Modell mit einem 15 Messer umfassenden Schneidrotor. Damit bietet Maschio nun drei Serien innerhalb der Baureihe Extreme 365 an – die Extreme 365 HTR mit Förderrotor, die [...]