Anzeige:
 
Anzeige:

Patura führt neue Spezial-Torrolle ein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.3.2019, 7:28

Quelle:
PATURA KG
www.patura.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

In den letzten Jahren haben sich Torrollen als praktische Verschlussmöglichkeiten für Tore, Zugänge und Übertriebe an Weiden und Ställen beziehungsweise Ausläufen erwiesen. Eine Torrolle besteht aus einem Torgriff mit ca. 5 bis 20 m Breitband oder Seil, das über einen speziellen Federmechanismus auf- und abgespult werden kann. Die meisten Systeme am Markt haben sich laut Patura als sehr anfällig erwiesen. Probleme mit Verschmutzung und Korrosion haben, so Patura, den Torrollen häufig nur eine kurze Lebensdauer beschert.

Patura hat jetzt nach eigenen Angaben ein komplett neues System entwickelt, das alle Problembereiche konstruktiv angeht: Als Feder wird nach Herstellerangaben eine hochwertige, rostfreie, texturgewalzte Triebfeder verwendet, die komplett im Inneren der Rolle gekapselt ist. Die Feder lässt sich, falls nach Jahren erforderlich, nachjustieren und gegebenenfalls sogar komplett erneuern. Um eine Verschmutzung zu verhindern wurde die Rolle komplett offen gelassen. Eventuell am Band anhaftender Schmutz sammelt sich nicht im Gehäuse an, sondern fällt einfach wieder auf den Boden. Als Leitermaterial wird bei der neuen Patura Torrolle ausschließlich 20 mm Breitband verwendet. Dieses hat nach Herstellerangaben bei geringem Gewicht optimale Wickeleigenschaften und ist für die Pferde sehr gut sichtbar. Das Band wird laut Patura durch eine bewegliche Nylonführung sauber in die Rolle eingeführt, auch wenn seitlicher Zug entsteht. Der Abrieb am Band soll absolut minimiert sein. Die Rahmenkonstruktion und Aufhängung ist für zusätzliche Stabilität und Haltbarkeit komplett aus verzinktem Stahl ausgeführt.

Patura liefert 2 Aufhängemöglichkeiten: Die starre Aufhängung eignet sich vor allem für normale Tore auf der Weide. Die schwenkbare Aufhängung eignet sich sehr gut für Wandmontage und überall dort wo Tore in unterschiedlichen Richtungen verlaufen beispielsweise an Triebwegen beziehungsweise Ausläufen. Die Patura Spezial-Torrolle ist mit Bandlängen von 10 oder 20 Meter erhältlich.

Praxistipp: Hat das Tor nur eine geringe Breite kann das Band an der Gegenseite mit 2 Breitband-Eckrollen umgelenkt und wieder zurückgeführt werden. So wird mit nur einer Torrolle ein 2-reihiges Tor gebaut.

Die Preise liegen je nach Länge und Ausführung laut Patura bei 99 bis 129 Euro. Die günstigeren Standard-Torrollen von Patura sind weiterhin lieferbar.



Mehr über Patura auf landtechnikmagazin.de:

Mit dem neuen Patura Milch-Express 30 bis 50 Kälber gleichzeitig tränken [24.10.18]

Mit dem neuen Patura Milch-Express, einem Milchanhänger mit Tandemachse, können große Kälbergruppen in nur einem Arbeitsgang mit bis zu 500 l Milch versorgt und zusätzlich durch ein Schlauchsystem mit Zapfpistole die Milch für Einzeltiere in Einzel- oder [...]

Patura entwickelt Kälberbox mit besserer Luftzirkulation [17.10.18]

Die neue Patura-Kälberbox wurde von Patura zusammen mit Fachleuten und Landwirten für den Bereich Stallklima und die Haltung von Kälbern entwickelt. Die neue Patura-Kälberbox wurde nach Herstellerangaben nach den neuesten technischen und wissenschaftlichen [...]

Patura zeigt neue mechanische Schwingbürsten [6.7.18]

Die neuen, mechanischen Schwingbürsten von Patura sind in drei Größen erhältlich und können so das Wohlbefinden verschiedener Tiere fördern – Patura empfiehlt die Schwingbürsten zur Fellpflege von Rindern, Pferden oder Ziegen. Die neue Patura Schwingbürste MINI [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Deutz-Fahr C5305 Mähdrescher der Serie C5000 für die Eigenmechanisierung [15.10.18]

Deutz-Fahr präsentiert den neuen, kompakten 5-Schüttler-Mähdrescher C5305 der Baureihe C5000, der von der Motorleistung und der Korntankgröße deutlich unter dem 2015 vorgestellten C6205 angesiedelt ist, und richtet sich mit diesem Modell erneut an Landwirte, die bei [...]

Fendt legt nach: Neue Traktoren-Serie 1000 Vario erreicht 500-PS-Marke [13.7.14]

Auf der Agritechnica 2013 hatte Deutz-Fahr mit der neuen Serie 11 mit bis zu 440 PS Maximalleistung die Messlatte bei Standard-Traktoren eindeutig höher gelegt. Jetzt folgt AGCO/Fendt mit der neuen Großtraktoren-Serie 1000 Vario, alias „X1000“, und legt bei der [...]

Frischer Wind bei CX Mähdreschern von New Holland [7.2.16]

Ein weiteres Modell, neue Motoren und eine komfortablere Kabine sind die Hauptmerkmale der neuen Standard-Mähdrescher-Baureihe CX. Und, nicht zu vergessen: neue Namen. Die CX-Serie besteht aus zwei 5-Schüttlermodellen, die jetzt die Namen CX7.80 und CX7.90 tragen sowie [...]

Massey Ferguson führt Global Series Traktoren mit neuen Modellen MF 5710 und MF 5711 in Deutschland ein [28.8.16]

Kürzlich präsentierte Massey Ferguson seinen Vertriebspartnern die nun komplette Global Series Kabinen-Schlepper-Produktpalette mit den Baureihen MF 4700, MF 5700 sowie MF 6700 und gab damit den Startschuss für die Vermarktung dieser im Leistungsbereich von 75 bis 130 PS [...]

Claas zeigt NEXOS Traktoren mit gefederter Vorderachse [16.11.18]

Auf der EIMA 2018 präsentierte Claas für die fünf Schmalspurtraktoren NEXOS 210, NEXOS 220, NEXOS 230, NEXOS 240 sowie NEXOS 250, die in den Versionen VE, VL und VE (außer NEXOS 250) erhältlich sind, eine neue, optional erhältliche, gefederten Allradvorderachse, die [...]