Anzeige:
 
Anzeige:

Branchenkonjunktur LandBauTechnik : Umsatzanstieg im vierten Quartal 2017

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.5.2018, 18:30

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

Anzeige:
Anzeige:

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, hat sich die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zum Jahresende stabilisiert: Die Mitglieder meldeten auch für das vierte Quartal 2017 einen Umsatzanstieg von im Durchschnitt + 4,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Oder anders: 64 % alle Fachbetriebe hatten einen Umsatzzuwachs zu verzeichnen, nur 17 % einen Umsatzrückgang.

Dabei haben sich alle Umsatzträger positiv gegenüber dem Vorjahresquartal entwickelt, am deutlichsten der Gebrauchtmaschinenbereich mit + 7,7 %, gefolgt vom Ersatzteilebereich (+ 4,9 %) und der Werkstatt (+ 3,6 %); der Neumaschinenhandel entwickelte sich demgegenüber leicht unterproportional positiv: + 1,5 %.

Auf der Kostenseite stiegen der Personalbereich bei nahezu unverändertem Personalbestand leicht an (+ 2,2 %), die Betriebskosten zogen mit + 1,7 % nach. Das Maschinen- und Gerätelager war leerer als im Vorjahreszeitraum, insbesondere bei Neutechnik; das Teilelager bleibt gut gefüllt. Die Investitionen sackten im Beobachtungszeitraum marginal ab (- 0,5 %).

Die Erwartungslage stellt sich weiter sehr optimistisch dar: Nur 16 % erwarten für die nähere Zukunft weniger Umsatz, 44 % Gleichstand und 40 % eine weitere Steigerung beim Umsatz.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

Branchenkonjunktur Land- und Baumaschinen: Im Sommer 2018 noch positiv, Erwartungen deutlich gedämpft [18.11.18]

Die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zeigt sich im Frühjahr/Sommer 2018 zwar noch im Plus, die Dürre dämpft die Erwartungen an das zweite Halbjahr jedoch erheblich: Die knapp 5.000 Fachbetriebe für Land- & Baumaschinen sowie Motorgeräte in Deutschland [...]

Regierungskoalition einigt sich beim Mautgesetz auf „40er Linie“ und Vereinfachungen für lof Fahrzeuge [2.11.18]

LandBauTechnik-Bundesverband e.V. zeigt sich zufrieden mit der Beschlussempfehlung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur vom 17. Oktober zur Änderung im Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG) und Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) im Hinblick auf [...]

Vorstoß in Sachen Maut für lof-Fahrzeuge [13.10.18]

Der LandBauTechnik-Bundesverband (LBT), der Deutsche Bauernverband (DBV), der Bundesverband der Maschinenringe (BMR), der Bundesverband Lohnunternehmen (BLU) und die Landtechnik-Händler- und -Herstellerverbände wie der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) sowie der VDMA [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Holmer präsentiert 12-reihiges Rodeaggregat HR 12 mit EasyLift für Rübenroder Terra Dos T4 [16.10.15]

Holmer erhöht mit dem neuen 12-reihigen Rodeaggregat HR 12 für den Terra Dos T4 die Flächenleistung seines Rübenroders erheblich. Ausgestattet ist das neue Holmer Rodeaggregat HR 12 mit der automatischen Einzelreihentiefenführung EasyLift und dem Schnellkuppelsystem [...]

MaterMacc zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2015 [19.1.16]

Nach dem ersten Jahr unter dem neuen Foton Lovol Management bei MaterMacc SpA ziehen der neue Geschäftsführer Massimo Zubelli und der neue Präsident Andrea Bedosti positive Bilanz: Trotz des schwierigen Marktumfeldes verliefen die Geschäfte positiv und MaterMacc [...]