Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere trennt sich von Busch-Poggensee – Rebo und Krone übernehmen Vertrieb in Schleswig-Holstein

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.5.2021, 7:20

Quelle:
John Deere GmbH & Co. KG
www.johndeere.de

Anzeige:
Anzeige:

John Deere beendet nach eigenen Angaben die Zusammenarbeit mit der Busch-Poggensee GmbH. Aus triftigen Gründen tritt die Kündigung, so John Deere in einer Pressemitteilung, mit sofortiger Wirkung in Kraft. Die Vertriebsverantwortung wird nach Unternehmensangaben von den beiden langjährigen John Deere Vertriebspartnern Rebo Landmaschinen GmbH und LVD Bernard Krone Nord GmbH übernommen.

Rebo ist laut John Deere zukünftig für die bisherigen Verkaufsgebiete um Albersdorf, Dätgen und Lütjenburg zuständig, LVD Krone wird für die Region um Sülfeld verantwortlich sein. Bei der Aufteilung wurde die Kundenstruktur der jeweiligen Gebiete berücksichtigt. Um die Landwirt*Innen und Lohnunternehmen optimal und nachhaltig betreuen zu können, bauen die neuen Vertriebspartnerbetriebe, so John Deere, umgehend einen markt- und kundschaftsnahen Service und Vertrieb auf.

Zur flächendeckenden Betreuung wird nach Unternehmensangaben die Zusammenarbeit mit den langjährigen John Deere Partnerbetrieben fortgesetzt. „Uns ist bewusst, dass die kurzfristige, aber unvermeidliche Maßnahme bei allen Beteiligten zu Unsicherheiten führt”, erläutert Stefan Lutzke, John Deere Vertriebsleiter Norddeutschland. „Wir sind jedoch überzeugt, mit den beiden erfolgreichen Vertriebspartnern eine nachhaltige und zukunftsfähige Lösung für das Gesamtgebiet Schleswig-Holstein gefunden zu haben”.

Die Auslieferung von John Deere Maschinen, die bei Busch-Poggensee bestellt, aber noch nicht ausgeliefert wurden, erfolgt nach Unternehmensangaben über die beiden neuen Vertriebspartnerbetriebe in der jeweiligen Region. Die Kundschaft wird laut John Deere kurzfristig vom zuständigen Vertriebspartnerbetrieb informiert. Bereits ausgelöste Werkstattaufträge werden in der Übergangszeit nach Unternehmensangaben durch die Busch-Poggensee GmbH durchgeführt.

Um die Betreuung der bisherigen John Deere Kundschaft in den Regionen zu gewährleisten, stehen ab sofort die Rebo und LVD Krone Vertriebspartnerfilialen und Partnerbetriebe als Kontakt zur Verfügung:

Rebo Landmaschinen für die Gebiete um Albersdorf, Dätgen und Lütjenburg:
Geschäftsführung: Alexander Bruns, 0170/9292939, Bruns.Alexander[at]rebo.de und Ignatz Kuhlmann, 0170/9203251, Kuhlmann.Ignatz[at]rebo.de
Verkaufsleitung: Thomas Scherbring, 0170/3710308, Scherbring.Thomas[at]rebo.de
Kundendienst/Service: Henrik Eichfeld, 0176/16120101, eichfeld.henrik[at]rebo.de
Kundendienstleitung Bordelum/Sörup: Rüdiger Matz, 0171/7649744, Matz.Ruediger[at]rebo.de
Ersatzteile: Dietmar Hülsmann, 0151/16120141, Huelsmann.Dietmar[at]rebo.de

Rebo Motorgeräte Handels- und Reparatur GmbH:
Rasen- & Grundstückpflege: Josef Wegmann, 0170/9203266, Wegmann.Josef[at]rebo.de

LVD Bernard Krone in der Region um Sülfeld:
Geschäftsführung: Florian Brandt, 0172/2528682, florian.brandt[at]krone.de
Verkaufsleitung: Thomas Lauter, 0172/3172302, thomas.lauter[at]krone.de
Kundendienstleitung: Bernd Rabe, 0172/3172301, bernd.rabe[at]krone.de

Weitere Details und die Vertriebspartnerbetriebs-Suche sind im Internet unter

www.rebo-landmaschinen.de, www.krone-agropark.com respektive https://dealerlocator.deere.com/servlet/country=DE?locale=de_DE verfügbar.



Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

Autonome Landmaschinen: John Deere übernimmt Bear Flag Robotics [21.9.21]

John Deere hat nach eigenen Angaben das Silicon-Valley-Startup-Unternehmen Bear Flag Robotics für 250 Mio. US-$ übernommen und steigt damit noch stärker in die Bereiche Automatisierung und Autonomisierung ein. Bear Flag entwickelt Technologien für das autonome Fahren, [...]

Neue Reifendruckregelanlage für John Deere 8R Traktoren [10.9.21]

Wie John Deere mitteilt, bietet das Unternehmen ab sofort für 8R Traktoren eine vollintegrierte Reifendruckregelanlage ab Werk an, die durch optimierte Reifeninnendrücke auf Feld und Straße für mehr Leistungsstärke und Effizienz sorgen soll. John Deere erläutert, [...]

John Deere führt neue Selbstfahr-Feldhäcksler-Modelle 9500 und 9600 ein [23.8.21]

John Deere präsentiert mit den Modellen 9500 und 9600 zwei neue selbstfahrende Feldhäcksler, die sich insbesondere durch einen neuen John Deere Motor auszeichnen. Während es einen 9600 mit anderem Motor bereits im John Deere Feldhäcksler-Programm gab, handelt es sich [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson stellt neue MF 3700 AL „Alpine“ Kompakttraktoren vor [7.7.19]

Massey Ferguson erweitert die Serie MF 3700 mit den drei neuen Kompaktschleppern MF 3707 AL, MF 3708 AL sowie MF 3709 AL im Leistungsbereich von 75 bis 95 PS – und reicht damit die kompakten Standardtraktoren nach, die in der Baureihe MF 3700 zunächst fehlten. Wie die [...]

Amazone stellt Bodenbearbeitungs-Neuheiten vor [8.10.19]

Amazone kündigt für die Agritechnica 2019 bei den Kompaktscheibeneggen die Erweiterung der Baureihe Catros XL, Strohstriegel sowie Messerwalze für die Catros und eine Überarbeitung der Certos an. Außerdem wird der leichte Anbau-Grubber Cenio vorgestellt, sowie der [...]

Lemken stellt neue pneumatische Sämaschine Solitär 25 mit automatischer Abdrehprobe vor [2.2.16]

Lemken hat die größte seiner Sämaschinen, die Lemken Solitär 25, gründlich überarbeitet und präsentiert diese zunächst als klappbare, aufgesattelte Version. Hauptneuheit sind die neuentwickelten, vertikal angeordneten Dosiereinheiten, mit denen Lemken eine optionale [...]

Massey Ferguson führt neue Mähdrescher ACTIVA S 7345 PL und 7347 PL mit ParaLevel-Hangausgleich ein [13.8.17]

Massey Ferguson bietet die 5- beziehungsweise 6-Schüttler-Mähdrescher ACTIVA S 7345 und ACTIVA S 7347 jetzt neu auch mit ParaLevel-Hangausgleich an. Der Namenszusatz „PL“ kennzeichnet diese technische Ausstattung, die laut Hersteller einen Hangausgleich von bis zu 20% [...]

Kotte mit neuem 16.000-Liter-Einachs-Güllewagen [20.4.14]

Einen ungewöhnlichen Güllewagen hat die Firma Kotte Landtechnik aus Rieste jetzt in Form eines Einachsers mit nicht weniger als 16.000 Liter Fassungsvermögen entwickelt und auf den Markt gebracht. Kotte reagiert mit dem neuen Modell garant PE 16.000 nach eigenen Angaben [...]

100 Jahre Fiat-Traktor: New Holland zeigt Konzepttraktor und Sondermodelle Fiat Centenario Limited-Edition [17.12.18]

Der erste Fiat-Traktor, das Modell 702, lief vor 100 Jahren vom Band. New Holland feiert dieses Jubiläum mit dem Fiat-Centenario-Konzepttraktor, der durch die Serie 90 inspiriert wurde, mit sechs Sondermodellen (T4.110F mit Kabine, T4.110LP ROPS, T4.110FB ROPS, TK4.110 [...]