Anzeige:
 
Anzeige:

Martin Boelter erweitert Group Schumacher Geschäftsführung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.10.2022, 7:32

Quelle:
SCHUMACHER GmbH
www.groupschumacher.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Einstellung von Martin Boelter hat die Group Schumacher nach eigenen Angaben die Geschäftsführung des Unternehmens zum 1. September 2022 erweitert. „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Boelter wertvolle externe Expertise und Unterstützung im operativen Geschäft dazu gewonnen zu haben. Mit seiner Erfahrung ist er ein Gewinn für das Unternehmen und zugleich ein wertvoller Sparringspartner für die Mitglieder der Geschäftsführung – etwa, wenn es darum geht, neue Wege und Ansätze zu diskutieren und zur Umsetzung zu bringen“, berichtet Selina Schumacher.

Der 60-jährige Martin Boelter war, so Group Schumacher, bislang in weltweit führenden Maschinenbauunternehmen tätig: Der berufliche Start erfolgte als Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Maschinenbau bei der Heidelberger Druckmaschinen AG als führendem Lösungsanbieter für die industrielle Druckproduktion. Hier leitete Martin Boelter zuletzt eine Geschäftseinheit mit drei Produktlinien und insgesamt 650 Mitarbeitenden. Es folgten die Gesamtproduktionsleitung bei der Index-Werke GmbH in Esslingen sowie Tätigkeiten als Geschäftsführer der Gildemeister Aktiengesellschaft in Bielefeld und Seebach/Thüringen, als Geschäftsführer/COO der SIHI GmbH in Itzehoe sowie als COO & CTO/Geschäftsführer und nachfolgend als Vorstand Produktion und Technik bei der Klingelnberg AG in Zürich als führendem Unternehmen der Verzahnungsindustrie. „Ich freue mich darauf, die Geschäftsführung von Group Schumacher unterstützen und meine Erfahrungen als Geschäftsführer Technik und Produktion in dieses ebenso traditionsbewusste wie innovative Familienunternehmen einbringen zu können“, so Martin Boelter.

„Die umfassende Berufs- und Lebenserfahrung von Martin Boelter bereichert mit dem externen Blick das inzwischen in dritter Generation geführte Familienunternehmen. Unterbrochene Lieferketten infolge der Corona-Pandemie und geopolitische Krisen wie der Ukrainekrieg bringen Verwerfungen mit sich, für die sich auch die Group Schumacher wappnen muss. Wir begrüßen sehr, dass uns Herr Boelter in der Geschäftsführung als überaus erfahrener Experte und als ‚Sparringspartner‘ unterstützen wird“, ergänzt Moritz Schumacher.

Veröffentlicht von:



Mehr über Schumacher auf landtechnikmagazin.de:

Rasspe Systemtechnik GmbH wird zu Schumacher Bergische Werke GmbH [22.2.24]

Im Zuge der weiteren Integration in den Unternehmensverbund Group Schumacher erfolgte zum 1. Januar 2024 nach Unternehmensangaben die Umbenennung der in Wermelskirchen ansässigen Rasspe Systemtechnik GmbH in Schumacher Bergische Werke GmbH. 1827 als Schmiede gegründet, [...]

Ruhestand für Schumacher-Geschäftsführer Fred Schumacher, Heinz-Günter Schumacher sowie Michael Flanhardt [8.2.24]

Die Schumacher-Geschäftsführer der zweiten Generation, Fred Schumacher, Heinz-Günter Schumacher und Michael Flanhardt, sind zum Ende des Jahres 2023 aus der Geschäftsführung ausgeschieden und haben sich in den Ruhestand verabschiedet. Aus diesem Anlass fand Mitte [...]

Group Schumacher stellt hydraulische Fingerbalkensysteme EWM KM-S, KM-L und KM-X für Gehölzpflege vor [24.10.22]

Mit den drei neuen hydraulischen Ast- und Heckenscheren EWM KM-S, KM-L und KM-X mit beidseits verschraubten Stahlfingern und gehärteten Klingen erweitert Group Schumacher das Produktportfolio und sucht Praxisbetriebe für Kooperationsprojekte. Die drei neuen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Dewulf kündigt Neuheiten für PotatoEurope 23 an [1.9.23]

Auf der PotatoEurope 23 (6. bis 7.9.23, Kain, Belgien) wird Dewulf zum einen die Becherlegemaschine Certa 40 Integral und zum anderen den Schüttbunker MH 241 mit Scotts Evolution Reinigungsmodul präsentieren. Dewulf verrät vorab, dass die neue Becherlegemaschine Certa [...]

Schwenkbare Unterlenker von Sauter als neues Nachrüst-Kit für Claas Traktoren [3.5.20]

Wie Claas mitteilt, sind die vom Frontkraftheber-Spezialisten Sauter entwickelten hydraulisch schwenkbaren Unterlenker jetzt als Nachrüst-Kit für die AXION 800 und 900 Traktoren verfügbar. Stehen bleibende ungemähte Streifen bei Kurvenfahrten mit aufgelösten [...]