Anzeige:
 
Anzeige:

Max-Eyth-Gedenkmünze für Dr-Ing. Rainer Resch und Dipl.-Ing. Burkhard Sagemüller

Info_Box

Artikel eingestellt am:
26.11.2017, 18:28

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf einer Festveranstaltung anlässlich der 75. Internationalen Tagung LAND.TECHNIK-AgEng in Hannover wurden Dr-Ing. Rainer Resch und Dipl.-Ing. Burkhard Sagemüller je eine Max-Eyth-Gedenkmünze verliehen. Der Vorsitzende des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG), Professor Peter Pickel, überreichte Resch und Sagemüller die Medaillen und die Urkunden und würdigte deren herausragende Leistungen in der Agrartechnikbranche.

Resch wurde insbesondere für seine herausragenden Verdienste bei der Entwicklung und Einführung innovativer Produkte für die Düngung und den Pflanzenschutz geehrt. Hervorgehoben wurde sein Engagement bei der Neuausrichtung der Sä- und der Bodenbearbeitungstechnik, insbesondere im Bereich der Pflugentwicklung. Neue Methoden des Precision Farming sind durch ihn beeinflusst. An der Optimierung der Forschungs- und Entwicklungsprozesse innerhalb der Unternehmensgruppe war er wesentlich beteiligt.

Sagemüller wurde im Zusammenhang mit seinen herausragenden Verdiensten bei der Entwicklung neuer konstruktiver Lösungen für Mähdrescherbaugruppen gewürdigt. Ihm gelang es in hervorragender Weise, seine innovativen Ideen im Bereich der Vorentwicklung selbstfahrender Erntemaschinen umzusetzen. Besonders betont wurde sein Engagement in der Verbands- und Normungsarbeit auf nationaler und Europäischer Ebene. Das Technische Regelwerk für Erntemaschinen ist wesentlich durch ihn geprägt.



Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

76. Internationale Tagung LAND.TECHNIK 2018: Call for Papers [21.2.18]

Die 76. Internationale Tagung LAND.TECHNIK 2018 findet am 20. und 21. November 2018 in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart statt. Experten und Spezialisten aus dem Bereich der Agrartechnik sowie Vertreter aus Forschung und Wissenschaft sind aufgerufen, ihre [...]

Arbeit in der Digitalen Transformation: 21. Arbeitswissenschaftliches Kolloquium in Wieselburg [15.2.18]

Am 13. und 14. März 2018 veranstaltet der Fachausschuss Arbeitswissenschaften im Landbau des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik sein 21. Arbeitswissenschaftliches Kolloquium in Wieselburg, Österreich. Gastgeber und Mitveranstalter ist die Höhere [...]

Ehrung für Innovationen in der Nutztierhaltung: Dipl.-Ing. Martin Klinger erhält Max-Eyth-Gedenkmünze [2.10.17]

Auf einer Festveranstaltung anlässlich der 13. Internationalen Tagung „Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung“ an der Universität Hohenheim wurde am 19. September 2017 Dipl.-Ing. Martin Klinger mit der Max-Eyth-Gedenkmünze geehrt. Dr. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Claas QUADRANT 4000 Quaderballenpresse und Ballenstapelwagen Claas DUOPAC [31.8.14]

Claas führt zur Saison 2015 die neue Class QUADRANT 4000, eine Quaderballenpresse für das Ballenmaß 0,80 m x 0,50 m, ein. Die QUADRANT 4000 ersetzt die QUADRANT 1150 und unterscheidet sich schon optisch drastisch vom etwas in die Jahre gekommenen Vorgängermodell. Die [...]

Lindner bringt neue Traktoren-Generation auf den Markt [28.10.07]

Auf der derzeit stattfindenden Werksausstellung in Kundl, Tirol, präsentiert Linder seine Agritechnica Neuheit, den Geotrac 124, bereits vorab dem interessierten Fachpublikum. Mit dem Geotrac 124, dem ersten Modell der neuen Geotrac 4er-Serie, stellt Lindner erstmals einen [...]

Mini-Update für Fendt Traktoren-Serie 500 Vario [16.10.16]

Die Leidensfähigkeit der Fendt-Fangemeinde wird derzeit arg auf die Probe gestellt. Zuerst die Absage des Feldtages in Wadenbrunn und jetzt präsentieren die Marktoberdorfer als Traktor-Neuheit 2016 ein Update für den Fendt 500 Vario, das so minimalistisch ausfällt, dass [...]