Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz-Fahr Spezialtraktoren 5 DF TTV jetzt neu mit ActiveSteer Allrad-Lenkung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.9.2019, 19:50

Quelle:
ltm-KE, Bild: SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Deutz-Fahr präsentiert auf der Agritechnica 2019 mit der ActiveSteer Allrad-Lenkung eine neue Ausstattungsoption für die 5 DF TTV Schmalspurtraktoren. Die zu beginn des Jahres eingeführten Modelle 5090, 5090.4, 5100, 5105 und 5115 DF TTV mit Motornennleistungen von 83 bis 107 PS sind mit einer minimalen Außenbreite von 1.441 mm die breiteste Ausführung der Deutz-Fahr Spezialtraktoren mit Stufenlosgetriebe.

Die Hinterachse bietet bei der ActiveSteer Allrad-Lenkung nach Herstellerangaben einen Lenkeinschlag von bis zu 20°. Dennoch bleiben laut Deutz-Fahr auch mit der hinteren Lenkachse Radstand und Spurweite im Vergleich zur starren Standardhinterachse unverändert, so dass sich der Wenderadius deutlich verringert. Die ActiveSteer Allrad-Lenkung bei den 5 DF TTV Spezialtraktoren wird komplett elektronisch gesteuert und verfügt über die vier Lenkmodi proportional, delayed (verzögert), Hundegang und manuell. Im Proportional-Modus wird die Hinterachse bis zu ihrem maximalen Lenkeinschlag synchron zur Vorderachse und ohne Verzögerung eingelenkt. Das ermöglicht stets den geringsten Wenderadius etwa beim Rangieren. Im Delayed-Modus erfolgt die Lenkbewegung der Hinterachse ebenfalls synchron zur Vorderachse jedoch erst ab einem gewissen Lenkeinschlag der Vorderräder. Bei kleineren Lenkbewegungen bleiben Anhänger und Anbaugeräte so in der Spur des Schlepper, beim Wendevorgang kann jedoch der maximale Lenkeinschlag beider Achsen genutzt werden. Im Hundegang lenken Vorder- und Hinterachse in die gleiche Richtung, so dass etwa die Seitenabdrift des Schleppers am Hang ausgeglichen wird oder bei Arbeiten mit dem Hubmast ein diagonales Versetzen des Traktors möglich ist. Im manuellen Modus kann die Hinterachse händisch angesteuert werden. So kann beispielsweise die Seitenabdrift in Hanglagen noch gezielter ausgeglichen werden. Selbstverständlich kann die ActiveSteer Hinterradlenkung bei den 5 DF TTV Spezialtraktoren auch in beliebiger Position der Hinterräder blockiert sowie für die Straßenfahrt in mittiger Position gesperrt werden.

Die neue ActiveSteer Allrad-Lenkung für die 5 DF TTV Schmalspurtraktoren ist laut Deutz-Fahr bereits ab diesen Herbst im Deutz-Fahr-Fachhandel erhältlich.

Tipp: Weitere Informationen zu den Deutz-Fahr 5 DF TTV Spezialtraktoren gibt es in den Artikeln „Neue Deutz-Fahr Schmalspurtraktoren mit Stufenlosgetriebe 5 DV und 5 DF TTV“ und „Deutz-Fahr präsentiert stufenlose Spezialtraktoren der neuen Serie 5 DS TTV“ hier auf landtechnikmagazin.de.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

MTO GmbH erhält A-Händler-Status von Deutz-Fahr im Märkischen Oderland und Barnim [26.7.22]

Wie Deutz-Fahr mitteilt, übernimmt die MTO GmbH das ehemalige Vertriebsgebiet der ESB Agrartechnik GmbH & Co. KG im märkischen Oberland, Barnim und Teile der Uckermark und erhält dafür von Deutz-Fahr den A-Händler-Status. Die 2019 mit 5 Mitarbeitenden gegründete [...]

Meyer Agrartechnik eröffnet neue Filiale in Sottrum [18.6.22]

Nach langer Planungs- und Bauphase eröffnete die Firma Meyer Agrartechnik am 8. Mai 2022 ihren zweiten Standort in Sottrum. Mit der neuen Filiale der Rudolf Meyer Agrartechnik GmbH & Co. KG in Sottrum baut Deutz-Fahr nach eigenen Angaben das Vertriebs- und Servicenetz im [...]

Deutz-Fahr mit AGROSHOW 2022 in Deutschland unterwegs [17.5.22]

Deutz-Fahr kündigt eine einzigartige Show an und tourt durch Deutschland. Die große Deutz-Fahr Agroshow22 macht an verschiedenen Locations in ganz Deutschland mit einer Liveshow Station. Geboten wird laut Veranstalterin ein unterhaltsames Programm, das einen Blick in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Trioliet lanciert Triotrac New Edition [23.10.15]

Mit dem neuen Triotrac New Edition zeigt Trioliet seinen selbstfahrenden Futtermischwagen mit neuer Kabine, teleskopierbarem Schneid-Ladesystem mit einer Entnahmehöhe von bis zu 6 Meter und Ecodrive-Antrieb. Den Triotrac gibt es auch weiterhin in den drei Größen 17, 20 [...]

Massey Ferguson präsentiert Kabinenmodelle der MF 4700 Baureihe für Deutschland [3.4.16]

Mit den drei neuen Kabinenmodellen MF 4707, MF 4708 und MF 4709 stellt sich die Massey Ferguson „Global Series“ MF 4700 dem deutschen Markt vor. Massey Ferguson ist überzeugt, die perfekte Baureihe für das wichtige Segment von 75 bis 130 PS entworfen zu haben und [...]

Rad, Raupe oder Doppel-Raupe: John Deere präsentiert neue 8R, 8RT und 8RX Traktoren [31.10.19]

Pünktlich zur Agritechnica 2019 zeigt John Deere die fünf neuen 8R, 8RT und 8RX Traktoren-Modelle 280, 310, 340, 370 und 410, die sich als Radtraktoren (8R), mit zwei Raupenbändern (8RT) oder mit den neuen vier Raupenfahrwerken (8RX) bestellen lassen. John Deere betont, [...]

Frontballast einsparen und Nutzlast erhöhen mit der Zunhammer TRAKTIV-Deichsel [11.8.15]

Mit der neuen TRAKTIV-Deichsel bietet der Gülletechnik-Spezialist Zunhammer für seine Gülletankwagen mit Starrdeichsel einen aktiven Traktionsverstärker an. Dank der elektronischen Regelung der Zunhammer TRAKTIV-Deichsel kann der Topzylinder erstmals nicht nur zur [...]

Krone fährt mit neuer kleiner Profi-Mähwerks-Baureihe ActiveMow vor [12.10.15]

Mit den neuen seitlich angelenkten Mähwerken ActiveMow lanciert Krone 5 Modelle in Arbeitsbreiten von 2,05 bis 3,61 m. Die neuen ActiveMow Mähwerke wurden trotz ihrer geringen Größe mit Profi-Ausstattungen wie Mähholm mit SmartCut-Effekt, Mähholmsicherung SafeCut, [...]