Anzeige:
 
Anzeige:

Yokohama Off-Highway-Tires übernimmt jetzt und in Zukunft zusätzliche Kosten

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.2.2022, 7:29

Quelle:
Yokohama Off-Highway Tires (YOHT)
www.yokohama-oht.com

Anzeige:
Anzeige:

Die Rohstoffkosten bleiben sehr hoch und die Frachtkosten steigen 2022 dramatisch an – dies zwingt Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) nach eigenen Angaben zu einer weiteren Preiserhöhung. Das Unternehmen erläutert weiter, dass die Erhöhungen niedrig zu halten – niedriger als der Branchendurchschnitt – bisher nur möglich war, weil YOHT den Großteil der Kosten übernommen hat. YOHT werde dies auch in Zukunft tun, wobei es unvermeidlich sei, einen kleinen Teil an die Geschäftspartner weiterzugeben.

„Frachtkosten sind Faktoren, die wir nicht kontrollieren können, wir spüren den Anstieg auch, insbesondere mit diesem dritten Frachtzuschlag seit März 2021 in Höhe von insgesamt 3250 Euro pro Container“, sagt Prabhakar Garimella, Head of East bei Yokohama Off-Highway Tires Europe. „Obwohl wir gezwungen sind, auf die Dynamik des globalen Marktes mit einer fünften Erhöhung seit April vergangenen Jahres zu reagieren, denken wir bei YOHT immer an unsere Geschäftspartner und daran, wie wir ihre Belastung verringern können“, erklärt Koen van Gemert, Head of Finance – Europa, bei YOHT.

„Uns ist es sehr wichtig, transparent zu sein und eine realistische Balance zwischen Markterwartungen und Faktoren wie Kosten zu halten. Die enge Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern, insbesondere in schwierigen Zeiten, ist etwas, das wir bei YOHT sehr schätzen“, schließt Ole Baek – Head of North and France (YOHT).

YOHT legt fest, dass die neuen Preise für Produkte aus allen YOHT-Werken ab dem 1. April 2022 gelten.



Mehr über Alliance auf landtechnikmagazin.de:

Sieben neue Größen beim Transport-Reifen Alliance 590 [15.6.22]

Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) führt sieben neue Größen des hochbelastbaren Radialflotationsreifens Alliance 590 für den Einsatz bei Transporten in Land- und Bauwirtschaft ein, steigert die Profiltiefe desselben und erhöht teilweise den Lastindex. Den Alliance [...]

Alliance Agri Star II Radialreifen in zwölf weiteren Größen erhältlich [16.3.22]

Das Sortiment der Alliance Agri Star II Radialreifen für Traktoren wird um zwölf weitere Dimensionen ergänzt, die ab sofort über das YOHT-Vertriebsnetz überall in Europa bestellt werden können. „Wir sind sehr stolz darauf, dass Kunden in so unterschiedlichen [...]

Yokohama Off-Highway Tires kündigt moderate Preiserhöhungen an [21.10.21]

Wie Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) mitteilt, haben die dramatisch steigenden Kosten für Rohstoffe und Fracht auf den globalen Märkten das Unternehmen 2021 dazu gezwungen, moderate Preiserhöhungen anzukündigen. Die Erhöhungen konnten YOHT zufolge nur deshalb so [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn mit neuen Scheiben-Mähwerken GMD 1011 LIFT CONTROL [5.8.16]

Mit den neuen GMD 1011 LIFT CONTROL präsentiert Kuhn eine Serie von Scheibenmähern, die mit der Mähbalkenentlastung LIFT CONTROL ausgerüstet sind. Die fünf neuen Scheiben-Mähwerke GMD 2811, GMD 3111, GMD 3511, GMD 4011 und GMD 4411 agieren in den Arbeitsbreiten 2,67 [...]

Kubota überrascht mit autonomer Traktorentechnologie [8.10.17]

Zu den meist diskutierten Themen der letzten Jahre gehören autonome Traktoren – überraschend ist, dass Kubota statt einer futuristischen Studie ein praxisreifes Konzept vorstellt. Kubotas pragmatischer Ansatz verzichtet dabei auf den Versuch, den Straßenverkehr ohne [...]

Case IH präsentiert neues Knotersystem TwinePro für LB 4 Großballenpressen [23.9.19]

Das neue 6-fach-Knotersystem Case IH TwinePro, das ohne Garnreste knotet, umfasst sowohl neu gestaltete Nadeln, als auch ein neuartiges Nadelbügel-Rückführungssystem, um hochfeste Schlaufenknoten zu bilden. Das neue Knotersystem TwinePro bindet erst einen [...]