Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Kubota Vertriebspartner RIMA Landtechnik GmbH

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.3.2023, 7:33

Quelle:
KUBOTA (Deutschland) GmbH
www.kubota-eu.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie Kubota mitteilt, ist die RIMA Landtechnik GmbH mit Sitz in Mitterteich (inmitten nordöstlichem Oberfranken und Oberpfalz) Teil des Kubota-Vertriebspartnernetzes.

Die Region um Mitterteich bietet eine Vielzahl von Kommunen, Familienbetrieben, einen starken Mittelstand sowie viel Nebenerwerbsbetriebe – nach Unternehmensangaben perfekt für das Kubota-Produktportfolio. RIMA Landtechnik setzt deshalb auf den Kubota-Full-Line-Ansatz. Neben Traktoren und Groundcare-Maschinen (Rasen- und Grunstückspflege) vertreibt RIMA auch die Kubota-Anbaugeräte.

Robert von Keudell (Vice President Tractor Sales & Marketing, Kubota (Deutschland) GmbH) dazu: „Wir freuen uns sehr, mit RIMA Landtechnik einen erfahrenen, dynamischen und unternehmerisch geführten Full-Line-Partner in unserem Händlernetz begrüßen zu können. Ein großer Vorteil für Kubota-Kunden, die so alles von einem regional verwurzelten Partner erhalten. Wir wünschen einen erfolgreichen Start.“

Nicole Riedel, Geschäftsführerin der RIMA Landtechnik GmbH, berichtet: „Unser Ziel ist es, innovative und qualitativ hochwertige Technik in die Region zu bringen. Wir wollen unseren Kunden ein zuverlässiger Partner in allen Bereichen sein und damit auch nach dem Verkauf für Einsatzsicherheit der Maschinen sorgen. Mit unserem gut ausgebildeten Team bieten wir den perfekten Rundum-Service.“

Andreas Oppel ist als Regional Sales Manager bei der Kubota (Deutschland) GmbH für die Region verantwortlich: „Wir freuen uns sehr, mit der RIMA Landtechnik einen so motivierten Partner an unserer Seite zu haben. Dank breitem Portfolio und einem großen Bestand an Vorführmaschinen kann RIMA den Kunden in der Region genau das bieten, was benötigt wird.“

Auch Christian Neff und Robert Limmer als Key Account Manager für das Kubota Anbaugeräteprogramm in der Region freuen sich über die neue Partnerschaft: „Mit der RIMA Landtechnik GmbH rücken wir mit dem Kubota-Anbauprogramm noch näher an Kunden heran und stärken unsere Beratungs- und Service-Kompetenz im nordöstlichen Oberfranken und der Oberpfalz.“

Veröffentlicht von:



Mehr über Kubota auf landtechnikmagazin.de:

Neuer FC2-221 ergänzt Kubota-Frontmäher-Baureihe [14.6.24]

Kubote erweitert das Frontmäher-Sortiment mit dem neuen FC2-221, der sich laut Kubota durch ein kompaktes Design auszeichnet, das sich von den Modellen der Frontmäher-Baureihe abhebt. Mit dieser kompakten und wendigen Maschine wird die Frontmäher-Palette im unteren [...]

Kubota: Neue Industrieallianz zur Förderung der Entwicklung von Wasserstoffmotoren [13.4.24]

Kubota setzt nach eigenen Angaben seinen Weg in eine klimaneutrale Zukunft fort und ist der Allianz Wasserstoffmotor e.V. beigetreten, einer Organisation, die Wissen aus Industrie und Forschung bündelt. Die Mitgliedschaft der Kubota Business Unit Engine Europe ist die [...]

Kubota zeigt neue Generation an klappbaren Kreiseleggen PH3001F [3.4.24]

Mit den neuen PH3001F stellt Kubota eine neue Generation an Kreiseleggen vor, die vollständig ISOBUS-kompatibel sind und Funktionen wie Tiefen- und Planierbalkenverstellung während der Fahrt bieten. Die neue Kreiselegge Kubota PH3001F ist in zwei Ausführungen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Pöttinger führt neue ALPHA MOTION MASTER Scheiben- und Trommel-Frontmähwerke ein [22.8.18]

Pöttinger erweitert sein Angebot an Frontmähwerken mit ALPHA MOTION Kinematik im Anbaubock mit der neuen Baureihe ALPHA MOTION MASTER. Dank eines verkürzten Anbaubocks sollen die neuen Pöttinger ALPHA MOTION MASTER Frontmähwerke insbesondere auch für den Einsatz mit [...]

37 erwähnenswerte Neuheiten beim EIMA 2022 Technical Innovation Contest (Teil 1) [28.10.22]

Neben den 25 als „Technical Innovation“ prämierten, hielt die Jury des 2022er EIMA-Neuheitenwettbewerbs „Technical Innovation Contest“ 37 weitere Neuheiten für erwähnenswert und bedachte sie demzufolge mit einer „Mention“. Die EIMA 2022 findet vom 9. bis 13. [...]

Landini präsentiert Schmalspurtraktoren REX3 F mit neuen Stufe-V-Motoren [5.7.20]

Die drei Spezialtraktoren Landini REX3 F, die im Leistungssegment von 55 bis 75 PS agieren, werden mit Motoren der neuesten Abgasnorm ausgerüstet, verfügen über eine neu gestaltete Motorhaube und bieten eine optionale Low-Profile-Kabine. Angetrieben werden die [...]

New Holland präsentiert neue Radlader der D-Serie [21.3.17]

Mit der Vorstellung der neuen Radlader der D-Serie, W110D, W130D und W170D, erneuert New Holland Construction sein Angebot an Ladetechnik für die Landwirtschaft. Die neuen Modelle rangieren in einem Maximalleistungsbereich von 144 bis 197 PS und richten sich primär an [...]

Iseki stellt neue Standardtraktoren-Serie TJA 8000 vor [12.1.14]

Mit der erstmals auf der Agritechnica 2013 vorgestellten neuen Serie TJA 8000 steigt Iseki – bekannt als Hersteller von Kleintraktoren und Maschinen für die Grundstückspflege – in das Marktsegment der kompakten Standardschlepper ein. Die Serie TJA 8000 besteht aus den [...]

Neue Motoren, neue Kabine, neues Topmodell: Facelift für Schmalspurtraktoren Claas NEXOS [16.1.22]

Claas hat die Schmalspurtraktoren-Baureihe NEXOS überarbeitet und stattet die vier Modelle NEXOS 220, 230, 240 und 260 mit neuen Stufe-V-Motoren, neuen Getrieben, neuen Optionen und einer neuen Kabine aus. Die neuen Claas NEXOS Spezialtraktoren wurden gründlich [...]