Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Umbauoption macht’s möglich: JCB Fastrac 4000 jetzt autobahntauglich

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.3.2019, 7:28

Quelle:
ltm-KE, Bild: JCB Deutschland GmbH
www.jcb.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Ab Werk liefert JCB den Fastrac 4000 bislang und auch weiterhin mit einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 40, 50 oder 60 km/h – Kraftfahrstraßen und Autobahnen bleiben ihm so verwehrt. Abhilfe schafft hier jetzt eine neue Umbauoption, die den JCB Fastrac 4000 fit für die Autobahn macht.

Anders als einige ältere Fastrac-Baureihen und der aktuelle JCB Fastrac 8000 verfügt der JCB Fastrac 4000 werkseitig, mangels der damit damit einhergehenden technischen Voraussetzungen, nicht über eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von mehr als 60 km/h, die laut Straßenverkehrsordnung (StVO) für die Teilnahme am Straßenverkehr auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen erforderlich ist. Zusammen mit seinem Partner Marmix (www.marmix.de) bietet JCB Deutschland deshalb jetzt eine neue Umbauoption an, die den Fastrac 4000 durch Ergänzung von Bauteilen und Abänderung von Systemen dahingehend modifiziert, dass eine Maximalgeschwindigkeit jenseits der 60 km/h und damit eine Autobahntauglichkeit realisiert werden kann. Wichtigste technische Änderung ist hierbei der Umbau der hydrostatischen Lenkung auf eine Zweikreislenkung. Dies stellt sicher, dass bei Ausfall eines der Lenkreisläufe der zweite die Lenkfähigkeit der Maschine erhält – eine der wichtigsten Forderungen für eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit über 60 km/h. Diese und weitere Maßnahmen, wie beispielsweise Reifen, die dem Einsatzfall entsprechend ausgewählt werden müssen, ermöglichen es laut JCB, dass die höhere bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit durch die technischen Dienste, wie zum Beispiel den TÜV, abgenommen und eingetragen werden kann.

Händler*Innen vor Ort beraten gemeinsam mit Marmix bei Bestellungen von Neumaschinen über diese neue Option. Zur Nachrüstung von Bestandsmaschinen können sich Besitzer*Innen direkt an den langjährig erfahrenen Fastrac-Spezialisten Marmix wenden.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über JCB auf landtechnikmagazin.de:

217,57 km/h: Weltrekord mit JCB Fastrac Two [4.12.19]

Der JCB Fastrac Two wurde mit einer Geschwindigkeit von 217,57 km/h offiziell von den Guinness World Records zum schnellsten Traktor der Welt gekürt. Der Weltrekord wurde auf dem Elvington Airfield in York aufgestellt; mit dem Motorrad-Rennfahrer und Lkw-Mechaniker Guy [...]

Neue JCB Teleskoplader 538-60, 532-70, 542-70 und 536-95 mit Command Plus Kabine [11.2.19]

JCB zeigt die neue Teleskoplader-Serie III, bestehend aus den Modellen 538-60, 532-70, 542-70 und 536-95, die sich durch mehr Hubkapazität, die leisere und geräumigere Command Plus Kabine sowie ein überarbeitetes Design auszeichnet. Vier Modelle der neuen JCB [...]

JCB spendet Maschinen im Wert von 250.000 Dollar für Indonesien [22.10.18]

JCB gab bekannt, Ausrüstung im Wert von 250.000 US Dollar für die indonesische Insel Sulawesi nach dem Erdbeben und der Flutwelle, bei der mehr als 1.400 Menschen ums Leben kamen, gespendet zu haben. Zwei Teleskoplader mit leistungsstarken Greifzangen sind auf dem Weg [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erweitert Festkammerpressen ROLLANT 620 um Raffermodell [4.12.17]

Mit dem neuen Raffermodell ergänzt Claas die ROLLANT 620 Festkammer-Rundballenpressen für die Ernte 2018 um eine neue Variante, die Claas für eigenmechanisierte Betriebe entwickelt hat, die regelmäßig trockenes Heu und Stroh auf schwierigen Flächen mit Unebenheiten [...]

Kuhn erweitert Futtermischwagen EUROMIX I um Modelle mit drei Vertikalschnecken [20.1.15]

Zur EuroTier 2014 erweiterte Kuhn seine Futtermischwagen-Baureihe EUROMIX I um vier Modelle mit drei Vertikalschnecken. Die Modelle EUROMIX I 2870, 3370, 3970 und 4570 verfügen über Behältervolumen von 28 m³ für die Fütterung von nach Unternehmensangaben 140 bis 225 [...]

Sauerburger präsentiert neuen Hangschlepper Grip4-75 [21.5.17]

Der neue Zweiachsmäher Grip4-75 mit 74 PS ist der kleine Bruder des Sauerburger Grip4, der mit 95 und und 113 PS aufwartet. Der neue Grip4-75 wurde als günstiges Einstiegsmodell konzipiert und ist sowohl in einer Basisversion ohne Heckhydraulik, -zapfwelle, Klimaanlage, [...]

Fendt erneuert Mähdrescher der E-Serie [7.6.16]

Mit den neuen Mähdrescher-Modellen 5185 E und 5225 E ersetzt Fendt die Modelle 5180 E und 5220 E, die sich eher an eigenmechanisierte, kleinere und mittlere Betriebe richten. Wichtigste Änderung sind neue Motoren, allerdings wurde auch Dreschwerk und Design überarbeitet. [...]