Anzeige:
 
Anzeige:
Startseite > Rubrik: Traktoren > Artikel > Bildergalerie:

Deutz-Fahr präsentiert neue 4-Zylinder-Modelle der Serie 6 und neue Warrior Sondermodelle

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.11.2017, 11:07

Quelle:
ltm-KE und ltm-ME

5 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit großer Geheimniskrämerei bereitete Deutz-Fahr seinen Messeauftritt vor – heute wurden die Neuheiten enthüllt. Gezeigt werden die Modelle 6120, 6130 und 6140 PS/TTV, die neuen Sondermodelle 7250 und 9340 TTV WARRIOR, der neue Mähdrescher C9306 TS sowie eine neue High-Flow-Hydraulik für die Serie 5 DS / DV / DF.

Die neuen Deutz-Fahr 4-Zylinder-Modelle 6120, 6130 und 6140 erweitern die Serie 6 nach unten und sind im Leistungsbereich von 126 bis 136 PS angesiedelt. Der Deutz-Motor mit 3,6 l Hubraum erfüllt die Abgasnorm der EU Stufe IV/Tier 4f und leistet (nach ECE R120) 88/120 kW/PS im 6120, 95/130 kW/PS im 6130 und 100/136 kW/PS im 6140 PS/TTV (Nennleistungen laut Hersteller). Die drei neuen Modelle sind mit TTV- oder Powershift-Getriebe (30- oder 60-Gang-Version) bestellbar. Als RCShift werden sie hingegen nicht angeboten. Mehr zu diesen neuen Deutz-Fahr Serie-6-Traktoren erfahren Sie übrigens im Artikel „Deutz-Fahr erweitert Serie 6 Agrotron um 4-Zylinder 6120, 6130 und 6140”.

Bei den neuen 7250 und 9340 TTV WARRIOR handelt es sich um umfassende Designpakete – brilliantschwarze Lackierung, Auspuff mit Edelstahlblende, Klimaautomatik, schwarze Fußmatten und mehr – die in limitierter Stückzahl angeboten werden. Der 7250 TTV WARRIOR bietet nach Herstellerangaben eine Nennleistung (ECE R120) von 169/230 kW/PS, der 9340 TTV WARRIOR 232/316 kW/PS.

Hydraulikleistung ist bei Schmalspur- respektive Spezialtraktoren immer gefragt. Deutz-Fahr rüstet die Serie 5 DV / DS / DF deshalb mit einer neuen Hochleistungshydraulik aus. Diese bietet bis zu 131 l/min Förderleistung, einen elektronischen Joystick und bis zu 18 Ölanschlüsse.

In der Serie C9000 präsentieren die Lauinger die vier neuen 5- beziehungsweise 6-Schüttler-Mähdrescher C9305 TS, C9305 TSB, C9306 TS, C9306 TSB. Angetrieben werden alle Modelle von Mercedes-Benz-Motoren mit Nennleistungen von 235/320 kW/PS respektive 290/363 kW/PS. Neu bei diesen Mähdreschern ist eine Armlehne mit Commander-Stick-Bedienhebel und iMonitor.

Ausführliche Artikel zu diesen Neuheiten folgen in Kürze.

Autoren: Magdalena EstererKlaus Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Deutz-Fahr C5305 Mähdrescher der Serie C5000 für die Eigenmechanisierung [15.10.18]

Deutz-Fahr präsentiert den neuen, kompakten 5-Schüttler-Mähdrescher C5305 der Baureihe C5000, der von der Motorleistung und der Korntankgröße deutlich unter dem 2015 vorgestellten C6205 angesiedelt ist, und richtet sich mit diesem Modell erneut an Landwirte, die bei [...]

Neue Serie 5G TB Plattformtraktoren von Deutz-Fahr [9.7.18]

Deutz-Fahr löst mit der aus den zwei Modellen 5105G TB und 5115G TB bestehenden neuen Serie 5G TB die bisherigen Agrofarm TB Traktoren ab. Wie ihre Vorgänger sind die neuen Serie 5G TB Traktoren ausschließlich als Plattformschlepper ohne Kabine mit offenem Fahrerstand [...]

Deutz-Fahr präsentiert stufenlose Spezialtraktoren der neuen Serie 5 DS TTV [18.6.18]

Mit der neuen Serie 5 DS TTV, die aus den fünf Modellen 5090DS TTV, 5100DS TTV, 5090.4DS TTV, 5105DS TTV und 5115DS TTV besteht, zeigt Deutz-Fahr erstmals konkret Spezialtraktoren mit stufenlosem Getriebe im Leistungssegment von 83 bis 107 PS. Der neue 5 DS TTV ist [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Amazone stellt neuen Pflanzenschutz-Selbstfahrer Pantera 4502 vor [5.9.13]

Mit dem neuen Pantera 4502 führt Amazone bei seinem Pflanzenschutz-Selbstfahrer zum Modelljahr 2014 viele neue Eigenschaften ein. Das Behältervolumen des Pantera hat Amazone auf ein Nenn-Volumen von 4.500 l (Ist-Volumen 4.800 l) erhöht. Mit der Verlagerung des [...]

Fliegl zeigt neuen Nachrüst-Schleppschuhverteiler COMPACT [20.1.17]

Fliegl hat für Betriebe mit vorhandenem Güllefass den neuem Schleppschuhverteiler COMPACT als Nachrüstsatz konzipiert. Nach Unternehmensangaben lässt sich der neue Schleppschuhverteiler COMPACT an Güllefässern verschiedenster Hersteller montieren und eigne sich wegen [...]

Rauch präsentiert neuen Großflächenstreuer TWS 85.1 [15.1.16]

Mit dem neuen Großflächenstreuer TWS 85.1 stellt Rauch einen Düngerstreuer vor, der hohe Nutzlast mit ebensolcher Präzision verbinden soll. Der neue TWS 85.1 wurde übrigens im Gegensatz zu seinen Vorgängern im Rauch-Werk in Sinzheim entwickelt, wird dort gefertigt und [...]

Neuer elektrischer Säelement-Antrieb und neue ISOBUS GPS-Reihenabschaltung für Monosem Einzelkornsägeräte [5.11.15]

Wie farmtec Trautmann-Biberger, seit 35 Jahren Vertrieb für Monosem Einzelkornsägeräte und Hackmaschinen, mitteilt, stellt Monosem auf der Agritechnica 2015 für seine Einzelkornsägeräten einen neuen elektrischen Säelement-Antrieb und eine neue [...]