Anzeige:
 
Anzeige:

Hatz präsentiert elektronische Steuerung für 1-Zylinder-Motoren

Info_Box

Artikel eingestellt am:
20.2.2019, 7:30

Quelle:
Motorenfabrik Hatz GmbH & Co. KG
www.hatz-diesel.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Hatz kündigt an, auf der bauma 2019 (8. bis 14. April, München) die weltweit erste elektronisch geregelte Kraftstoffeinspritzung und digitale Steuerung für 1-Zylinder-Dieselmotoren im industriellen Sektor vorzustellen. Hatz unterstreicht, damit mechanisch geregelte Motoren mit den Anforderungen moderner, digitalisiert arbeitender Unternehmen zu verbinden.

Hatz erläutert, mit der E1-Technologie den Weg zu ebnen, um beispielsweise handgeführte Maschinen, mobile Lichtmasten oder Stromaggregate in die Ära des Internet of Things (IoT) zu überführen. Erstmals seien so die Voraussetzungen für digitale Lösungen in dieser Geräteklasse gegeben. Mit der technologischen Basis beginne auf der Bauma 2019 die Phase der Lösungsadaption an die Bedürfnisse von Maschinenherstellern und -betreibern sowie der internationalen Serviceorganisation.
„Bei allen Entwicklungen stehen Qualität und einfache Handhabung der Motoren mit den Bedürfnissen der Kunden und Anwender im Einklang. Mit der neuen E1-Technologie bieten wir erstmals die Plattform für den nächsten logischen Schritt, um auch Maschinen mit kleinen Motoren in die voranschreitende Digitalisierung einzubinden“, erklärt Bernhard Richter-Schützeneder, Gesamtleiter Vertrieb und Marketing bei Hatz.
Neben der luftgekühlten B- und D-Serie mit E1-Technologie bis 12 Kilowatt sind auch die Flaggschiffe 3H50TICD und 4H50TICD der flüssigkeitsgekühlten H-Serie bis 55 Kilowatt für die Einbindung in IoT-Plattformen ausgerüstet.

Zu den Hatz Messe-Highlights zählt auch die neue Diagnoselösung HDS2 für elektronisch geregelte Motoren. Die Diagnoselösung bietet Maschinenbetreibern und Partnerunternehmen eine zuverlässige und komfortable Erfassung der Motordaten sowie eine schnelle Wartung und Diagnose inklusive Reparatur- und Fehlersuchanleitungen.
Besucher der Bauma 2019 finden Hatz in Halle A4, Stand 449. Ergänzend zum Messestand präsentiert das Unternehmen auf der Außenfläche 34A.3 Vorführmotoren und -geräte in Aktion. Dazu zählen Motoren mit der neuen E1-Technologie sowie der Einsatz der neuen Diagnoseanwendung HDS2.



Mehr über Hatz auf landtechnikmagazin.de:

Hatz unter den den 129 besten deutschen Maschinenbauunternehmen [17.7.19]

Hatz wurde von Focus und Focus-Money mit dem Siegel „Höchste Reputation“ ausgezeichnet und führt dies auf das klare Bekenntnis zu Mitarbeitenden, Geschäftspartnern, kooperierenden Bildungseinrichtungen sowie den verantwortungsvolle Umgang mit Umwelt und Gesellschaft [...]

Hatz: Stefan Dierkes neuer Leiter Geschäftsbereich Service [7.6.19]

Hatz baut nach eigenen Angaben seine Services aus und hat für die Leitung und Entwicklung dieses Geschäftsbereichs den erfahrenen Experten Stefan Dierkes an Bord geholt. Damit unterstreicht Hatz seine Strategie, Maschinenherstellern und Betreibern noch mehr Vorteile durch [...]

Rekordverdacht: 69.000 Betriebsstunden einer BBA Pumpe mit Hatz Motor [30.1.19]

Manche Maschinen laufen und laufen und laufen; und das nahezu ohne Stillstandszeiten. Auch Entwässerungspumpen gehören zu dieser Maschinenkategorie. BBA, einer der größten Pumpenhersteller für Wasser, Schlamm und Beton, arbeitet seit den frühen Siebzigern eng mit dem [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Krone spendiert Comprima zum Jubiläum ein Facelift [7.3.18]

2017 feierten Krones Rundballenpressen gleich zwei Jubiläen: Vor 40 Jahren wurde mit der KR 180 Krones erste Rundballenpresse vorgestellt und vor 10 Jahren die Krone Comprima (mehr zur Comprima-Vorstellung 2007 erfahren Sie im Artikel „Prima komprimieren mit den neuen [...]

Kuhn stellt neue Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R vor [26.3.15]

Große Flächenleistungen bei moderatem Leistungsbedarf sind laut Kuhn mit den neuen Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R möglich. So soll beim 6-m-Modell eine Arbeitsgeschwindigkeit von 13 km/h mit einer Schlepper-Antriebsleistung von lediglich 200 PS [...]

ROPA stellt neue Kartoffelroder Keiler 1 und Keiler 2 vor [27.12.13]

Im Sommer 2012 hatte ROPA die Übernahme der WM Kartoffeltechnik bekannt gegeben und für Herbst 2013 die ersten ROPA Kartoffelroder angekündigt. Die wurden auf der Agritechnica 2013 in Form des Einreihers Keiler 1 und des Zweireihers Keiler 2 erstmals der Öffentlichkeit [...]

Zunhammer ZASTA: Andockstation und Fremdkörper-Abscheider in einem [8.2.10]

Um die Pumpe vor Beschädigungen zu schützen und damit teuren Reparaturen vorzubeugen, werden Gülletankwagen häufig mit Fremdkörper-Abscheidern ausgestattet. Nachteil dieser Technik ist neben dem Platzbedarf auch das Gewicht des Auffangbehälters und des ständig [...]