Anzeige:
 
Anzeige:

Update für Väderstad E-Control-App: QuickStart-Filme für das Feld

Info_Box

Artikel eingestellt am:
15.5.2020, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit einem Update der App für das iPad-basierte Steuerungssystem Väderstad E-Control möchte der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitungs- und Sätechnik jetzt die Bedienung der Väderstad Maschinen erleichtern. Neu sind kurze Video-Clips zur Bedienung, Anleitungen, Ersatzteile-Dokus und Handbücher, die über die App direkt auf dem Feld verfügbar sind. Die neue Version der Väderstad E-Control App gibt es seit Ende April kostenlos im Apple AppStore.

Dass in ländlichen Regionen nicht überall eine brauchbare Internetverbindung existiert, hat Väderstad beim aktuellen Update berücksichtigt: Die Dokumente und QuickStart-Filme können bereits vor Beginn der Arbeit heruntergeladen und zur offline-Verwendung in der App gespeichert werden. Bei Bedarf ist dann ein Abruf auf dem Feld auch ohne Internet möglich.

Laut Väderstad unterstützen die QuickStart-Filme etwa beim Kalibrieren der Maschine, beim Ankoppeln an den Traktor oder beim Einrichten des ISOBUS Task-Controllers. Darüber hinaus sind laut Väderstad digitale Handbücher und Dokumentationen aller Maschinen des Herstellers verfügbar – von den aktuellen Typen bis zur ersten Väderstad Maschine aus dem Jahr 1962.



Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Rekord: Väderstad steigert Umsatz um 23 Prozent [14.1.21]

Väderstad konnte nach eigenen Angaben trotz der schwierigen Umstände 2020 einen Betriebsgewinn von 21,2 Millionen Euro erzielen, den Umsatz um 23 % im Vergleich zum Vorjahr steigern und verkaufte in Deutschland erstmals mehr als 500 Maschinen: Dabei sei die [...]

Neue pneumatischen Drillmaschine Väderstad Spirit 400C/S [13.11.20]

Väderstad präsentiert mit den neuen Spirit 400C/S pneumatische Drillmaschinen, die mit Funktionen der 6-, 8- und 9-Meter-Maschinen ausgerüstet sind, um auch kleinere Betriebe in den Genuss der einfacheren Bedienung kommen zu lassen. Die neue Spirit 400C/S geht Väderstad [...]

Karl-Hubertus Reher zukünftig neuer Geschäftsführer bei Väderstad [11.7.20]

Zum 1. September 2020 übernimmt Karl-Hubertus Reher (53) nach Unternehmensangaben die Geschäftsführung bei Väderstad Deutschland. Der Betriebswirt bringt, so Väderstad, langjährige Branchen-Erfahrung mit. So war seine letzte Position zuvor internationaler [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SIMA Innovation Awards 2013: 19 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 2) [16.1.13]

Im zweiten Teil unserer Artikelserie über die Gewinner eines SIMA Innovation Awards 2013 stellen wir Ihnen zwölf Neuheiten vor, die mit Bronze in Form einer „Lobenden Erwähnung“ geehrt wurden. Alle Informationen über die mit Gold und Silber ausgezeichneten [...]

Neue (Frontlader-)Arbeitsgeräte für das Ballen-Handling von Düvelsdorf [14.6.20]

Düvelsdorf erweitert das Sortiment mit einer neuen Universalballenzange sowie einer neuen Ballenschneidschaufel und einer neuen Ballenschneidforke um drei neue Arbeitsgeräte für das Handling von Rund- respektive Quaderballen. Die neue Ballenzange – deren [...]

Landini zeigt neue Serie 5-T4i Standardschlepper [26.5.19]

Die neue Landini-Baureihe Serie 5-T4i, die aus den drei Modellen 5-100, 5-110 und 5-120 besteht, rangiert im Maximal-Leistungssegment von 99 bis 113 PS, bietet (wie die Baureihen-Bezeichnung vermuten lässt) neue Motoren und ersetzt die vormalige Serie 5D. Angetrieben [...]

Mechanische Unkrautbekämpfung: Fendt 200 Vario mit Braun Vineyard Pilot Assistant [6.9.19]

Gemeinsam mit der Braun Maschinenbau GmbH stellt AGCO / Fendt ein System zur mechanischen Unkrautbekämpfung im Weinbau vor, bei dem ein Fendt 200 V/F Vario, ausgestattet mit einem Braun Zwischenachsrahmen sowie einem Mulcher, vom Braun VPA-System (Vineyard Pilot Assistant) [...]

Neue Modelle 100WK und 120WK erweitern Schuitemaker Güllewagen-Baureihe Perfekta [12.4.14]

Mit dem Vakuumtankwagen 84WK präsentierte Schuitemaker im vergangenen Jahr den ersten Vertreter einer neuen Perfekta-Güllewagen-Serie. Dem Perfekta 84WK mit 8.400 Liter Tankinhalt, das sich laut Schuitemaker insbesondere durch einen niedrigen Schwerpunkt und damit durch [...]