Anzeige:
 
Anzeige:

New Holland zeigt neuen Feldhäcksler FR920 Forage Cruiser

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.5.2018, 7:25

Quelle:
ltm-ME, Bilder 1+3: CNH Deutschland GmbH, Bild 2: ltm-KE
www.newholland.com/de

3 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der FR920 Forage Cruiser ist das neue Flaggschiff der New Holland Feldhäcksler-Baureihe und ersetzt das vormalige Top-Modell FR850. Im Zuge dieser Neuvorstellung präsentiert New Holland außerdem die neuen HD-Crop-Prozessorsysteme DuraCracker und DuraShredder sowie ein neues reihenunabhängiges Maisgebiss mit 9 m Arbeitsbreite.

Im Motorraum des neuen New Holland FR920 findet sich, wie schon bei seinem Vorgänger FR850, der V8-FPT-Motor V20 mit 20 l Hubraum, dessen Nennleistung nach Herstellerangaben nach ECE R120 mit 610/830 kW/PS deutlich gesteigert wurde (FR850: 565/768 kW/PS). Ein weiteres Novum ist ist die Erfüllung der Abgasnorm der EU Stufe IV/Tier 4f; beim FR850 wurde auf eine SCR-System verzichtet, da für diese Motorleistung keine Abgasnorm mehr greift. New Holland unterstreicht, dass der V20-Motor speziell für diesen Maschinentyp entwickelt wurde und die Leistungscharakteristik exakt auf die häckslerspezifischen Einsatzanforderungen abgestimmt sei, um ein optimales Lastwechselverhalten zu gewährleisten. Die Maximalleistung des neuen FR920 beziffert New Holland übrigens mit 670/911 kW/PS bei 1.600 bis 1.800 U/min, das maximale Drehmoment mit 4.095 Nm und den Drehmomentanstieg mit 48 % (2.100 bis 1.500 U/min).
Bei den Modellen FR480 sowie FR550 kommt weiterhin der Cursor 13 und bei den Modellen FR650 sowie FR780 der Cursor 16 zum Einsatz – mehr zu diesen Modellen erfahren Sie im Artikel: „Neue Motoren, neuer Name: New Holland führt Feldhäcksler FR Forage Cruiser ein“.

Um die gesteigerte Motorleistung auf den Boden zu bringen, setzt New Holland auf ein In-Line-Antriebskonzept und direkte Antriebslogik, allerdings wurde der gesamte Antriebsstrang des FR920 nach Herstellerangaben zusätzlich verstärkt.
Für den FR920 wurde das HD-Allradsystem konzipiert, das das auf die Räder übertragene Höchstdrehmoment (gegenüber dem Standard-Allradantrieb) um 60 %steigern soll, um ausreichende Traktion sicherzustellen. Das neue HD-Allradsystem umfasst auch HD-Achsen mit Vorrüstung für Spurführung und einen verstärkten Lenkachsträger. New Holland ist überzeugt, das das neue System auch der wachsenden Kundennachfrage nach breiteren Lenkrädern mit einer größeren Aufstandsfläche gerecht wird. Die Zuschaltung des HD-Allradsystems erfolgt durch das Terralock-System, das den Allradantrieb je nach Lenkwinkeleinstellung automatisch aktiviert und deaktiviert, um die Bodenbelastung beim Wenden auf dem Vorgewende auf ein Minimum zu reduzieren. Der Standard-Allrad-Antrieb, der bei den Modellen FR480, FR550, FR650 und FR780 zur Serienausstattung gehört, ist für den FR920 nicht erhältlich – das HD-Allradsystem ist für die kleineren Forage Cruiser optional verfügbar.

Der neue New Holland Feldhäcksler FR920 Forage Cruiser bietet nicht nur mehr Leistung, sondern mit DuraCracker und DuraShredder auch zwei neue Crop-Prozessor-Varianten, die zur intensiveren Verarbeitung von Maiskörnern und Maisstroh bei mittleren bis großen Schnittlängen entwickelt wurden. DuraCracker und DuraShredder verfügen über verstärkte Rahmen und Antriebe, die eine gleichmäßige Körneraufbereitung und eine hervorragende Verarbeitungsleistung ermöglichen sollen. Das DuraCracker Sägezahnprofil auf dem chrombeschichteten Doppelwalzensystem kann mit 100 oder 130 Zähnen geordert werden – bei DuraShredder handelt es sich um ein Spiralzahnprofil mit 110 oder 138 Zähnen für eine noch intensivere Verarbeitung. Der DuraCracker Heavy Duty Crop-Prozessor gehört beim neuen FR920 zur Serienausstattung und kann für die Modelle FR480, FR550, FR650 und FR780 optional bestellt werden. Der Standard Crop-Prozessor (99/126/166 Zähne) ist für den FR920 nicht erhältlich. Unabhängig vom gewählten Crop-Prozessor verfügen alle Modelle der Baureihe über die HydroLoc-Technik, die unabhängig vom Durchsatz und Erntegut für konstante Häcksellänge sorgt, und ActiveLoc, das die Häcksellänge automatisch an den Feuchtegehalt anpasst. New Holland betont, dass das Einzugssystem verbessert wurde und nun einen um 12,5 % größeren Einzugskanal aufweist.

Um der höheren Durchsatzleistung des FR920 Forage Cruiser gerecht zu werden, bietet New Holland ein neues reihenunabhängige Maisgebiss mit 9 m Arbeitsbreite und sechs großen Trommeln für den Einsatz in hohen Maisbeständen an. Das neue Maisgebiss ist doppelt klappbar und hat ein leicht montierbares Stützrad.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland präsentiert neue Mähdrescher der Baureihen CX5 und CX6 [5.7.18]

Jeweils zwei neue 5- und 6-Schüttler-Mähdrescher umfassen die New Holland Baureihen CX5 und CX6, die sich durch die Modellvarianten Standard, Laterale und Hillside an eine Vielzahl von Erntesituationen anpassen lassen. Besonderes Augenmerk legte New Holland bei der [...]

Neuer New Holland Traubenvollernter Braud 9090X erntet 197,6 Tonnen Trauben in nur 8 Stunden [27.4.18]

Wie viele Premium-Trauben können innerhalb von acht Stunden geerntet und entrappt werden? New Holland beantwortet diese Frage bei einem SGS-geprüften Leistungstest mit einem Braud 9090X Traubenvollernter: 197,6 Tonnen entrappte Trauben, was einer Durchschnittsleistung von [...]

Neue New Holland T4S Kleintraktoren [16.4.18]

Mit der neuen T4S Baureihe, die aus den Modellen T4.55S, T4.65S und T4.75S besteht, zeigt New Holland vielseitige Traktoren im Leistungssegment von 55 bis 75 PS mit neuen Motoren und neugestalteter Vier-Pfosten-Kabine. In der neuen New Holland T4S-Traktorenserie kommen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Silageballen effizient bergen mit dem neuen selbstladenden Anderson Ballentransporter RBM2000 Pro [14.11.17]

Der kanadische Landmaschinen-Hersteller Anderson stellt auf der Agritechnica 2017 den neuen selbstladenden Ballentransporter RBM2000 Pro vor. Der neue RBM2000 Pro wurde insbesondere dafür konstruiert, gewickelte Silage-Rundballen schonend und ohne Beschädigung der Folie [...]

Claas präsentiert neue ARION 500/600 Baureihe [22.6.12]

Zum Sommer 2012 wird die aktuelle Claas ARION Baureihe 500/600 durch eine neue gleichnamige ARION Generation mit insgesamt sieben neuen Modellen abgelöst. Neben der neuen Motorentechnologie, die mit Dieselpartikelfilter-System (DPF) und ohne SCR-/Adblue-Abgasnachbehandlung [...]

Fast vergessen: Schlüter Traktoren mit Luftkühlung [20.8.17]

Den Namen Schlüter verbinden wohl die meisten unwillkürlich mit leistungsstarken Großtraktoren – auch wenn Super, Super Trac, Profi Trac und Co. teilweise das Prototypen-Stadium nicht verließen. Weitgehend unbekannt sind jedoch die in durchaus beachtlichen [...]

Fendt erneuert Feldhäcksler Katana 65 und 85 [19.5.16]

Neben einigen eher kleineren Änderungen an der Ausstattung des Feldhäckslers Katana 65, ist die wichtigste Neuerung, dass Fendt nun auch den Katana 65 mit einem MTU-Motor ausrüstet und der Katana 85 nun die aktuelle Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4f erfüllt. Statt des [...]

Goldoni stellt neue Traktoren Quasar Q-110 und E-100 vor [28.10.16]

Der Schmalspurtraktoren-Hersteller Goldoni wird auf der EIMA 2016 zwei wichtige Neuheiten vorstellen: Die Allradspezialtraktoren der Quasar Baureihe werden durch das Modell Q-110 nach oben ergänzt und bei den Traktoren mit gleichgroßen Rädern soll es das neue Modell [...]

Maschio zeigt Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta mit mehr Scharen [31.5.16]

Maschio hat die Schartechnik der pneumatischen Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta einem Redesign unterzogen und bietet die ALITALIA Perfecta statt nur mit 15 cm Reihenabstand nun auch mit 12,5 cm an. Maschio unterstreicht, die Schare für schwerste Mulchsaatbedingungen [...]