Anzeige:
 
Anzeige:

Sauerburger stellt neuen Krautschläger WM 3300 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.7.2020, 7:24

Quelle:
ltm-KE, Bild: F.X.S. Sauerburger Traktoren und Gerätebau GmbH
www.sauerburger.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Sauerburger führt mit dem WM 3300 einen neuen Krautschläger zur mechanischen Krautabtötung im Kartoffelanbau ein. Der Hersteller reagiert damit auf eine entsprechende Nachfrage, hervorgerufen durch das Verbot des krautabtötenden Herbizids „Reglone“.

Um eine ausreichende Schalenfestigkeit bei den Knollen zu erreichen, ist eine Abtötung des Kartoffelkrautes im konventionellen Anbau praktisch unumgänglich. Krautschläger wie der neue Sauerburger WM 3300 bieten hier eine mechanische Alternative zum Herbizideinsatz.

Für die Konstruktion der neuen Maschine greift Sauerburger auf seine seit vielen Jahren bekannten und bewährten Mulcher zurück und modifiziert diese entsprechend für den neuen Einsatzzweck. So wurden im Mulchergehäuse Leitbleche angebracht, die das abgeschlegelte Kraut zwischen die Kartoffeldämme leiten. Das Mulchgut wird so gezielt abgelegt, statt wie bei Mulchern üblich über die ganze Arbeitsbreite. Ebenso gibt es statt einer durchgehenden Walze über die ganze Maschinenbreite – die würde die Kartoffeldämme beschädigen – zur Höhenführung jetzt hinten außen liegende Stützräder. Für die Verwendung des WM 3300 außerhalb der Kartoffelsaison als gewöhnlicher Mulcher, kann die Maschine übrigens umgerüstet werden.

Wie Sauerburger mitteilt, befindet sich einer der neuen WM 3300 Krautschläger bereits als Reglone-Alternative im Einsatz auf dem Betrieb von Henning Bethmann aus Uetze (Region Hannover). Bethmann setzt in den Frühkartoffeln auf eine Kombination aus mechanischem Abschlegeln des Krautes und späterem Behandeln mit anderen Herbiziden. Damit für die Behandlung mit Abreifebeschleunigern noch genügend Pflanzenmasse vorhanden ist, wird das Kartoffelkraut, entsprechend einer Empfehlung des Beratungsdienstes „Kartoffelberatung Heilbronn e.V.“, auf etwa 15 bis 20 cm Resthöhe abgeschlegelt. Im weiteren Verlauf des Jahres findet der Sauerburger WM 3300 bei Henning Bethmann übrigens auch zum Mulchen der Zwischenfrüchte sowie der Maisstängel Verwendung.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Sauerburger auf landtechnikmagazin.de:

Maisstoppeln unmittelbar mulchen mit dem neuen Sauerburger Pegasus 8000 Autark [15.11.19]

Sauerburger zeigt mit dem neuen Pegasus 8000 Autark auf der Agritechnica 2019 einen Mulcher, der ein sofortiges Mulchen der Maisstoppeln direkt hinter dem Häcksler ermöglicht. Der Maiszünsler ist ein Problem und stellt eine der großen Herausforderungen der modernen [...]

demopark Goldmedaille für neuen Sauerburger Hangschlepper Grip4-70 [24.4.19]

Sauerburger erweitert das Programm an Zweiachs-Hanggeräteträgern mit dem neuen Grip4-70, der sich insbesondere durch die zentral angeordnete Komfortkabine auszeichnet. Im Rahmen des demopark Neuheiten-Wettbewerbes wird diese Sauerburger Neuentwicklung nicht zuletzt wegen [...]

Sauerburger kündigt neuen Zweiachs-Hanggeräteträger Grip4-50 an [22.10.17]

Sauerburger kündigt zur Agritechnica 2017 die Vorstellung eines Prototypen des neuen Zweiachs-Hanggeräteträgers Grip4-50 an. Als leichtes und kompaktes Fahrzeug mit etwa 50 PS Motorleistung soll er sich überall dort für den Einsatz eignen, wo handgeführte Einachser zu [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland präsentiert neue Universaltraktoren der Serie T6 [28.3.16]

Bei der Überarbeitung der New Holland T6 Traktoren wurde kaum ein Bereich ausgelassen und so zeigen sich die neuen sechs Modelle T6.125, T6.145, T6.155, T6.165, T6.175 und T6.180 mit neuen Motoren, neuen Achsen, neuem Design, optimierter Kabine und neuer Bedienung. Bestand [...]

Kverneland verbessert Anbaudrehpflüge 2500 i-Plough [23.1.18]

Für die Anbaudrehpflüge der Serie 2500 i-Plough hat Kverneland zwei interessante Neuerungen vorbereitet: einerseits eine mechanische Novalität in Form eines vorgesetzten Stützrades und anderseits eine elektronische Steuerung, die den Wechsel zwischen Transport- und [...]

Fliegl zeigt neues Gülleverteil-Gestänge SlurryJib mit Ultraschall-Steuerung [25.10.15]

Fliegl stellt mit dem neuen SlurryJib ein aktives Gestänge vor, dass bodennahe Gülle-Ausbringung mittels Schleppschuhtechnik in einer neuen Form ermöglichen soll. Fliegl unterstreicht besonders die Höhenführung via Ultraschall, den Stahlfachwerk-Aufbau, die Dämpfung [...]

Krone führt neue variable Riemenpressen VariPack V 165 XC Plus und V 190 XC Plus ein [4.5.20]

Mit der der neuen Baureihe VariPack erweitert Krone sein Ballenpressen-Programm um Riemenpressen, die speziell für die Ernte trockener Güter wie Heu, Stroh und Heulage entwickelt wurden. Die neuen Krone Rundballenpressen produzieren nach Herstellerangaben Ballen mit 0,8 [...]

Kuhn vereinfacht mit neuer Anbaufeldspritze DELTIS 2 Pflanzenschutz [11.8.16]

Auf der SPACE 2016 (Salon international des Productions Animales), die vom 13. bis 16. September in Rennes, Frankreich stattfindet, wird Kuhn die weiterentwickelte DELTIS 2 Anbaufeldspritze zeigen. Die Verbesserungen inkludieren neben einem größeren Tank eine neue [...]

APV zeigt Variostriegel VS, Flüssigdosierer LF 600 M1 und Winterdienststreuer UDW 250 M1 [14.10.19]

Das österreichische Unternehmen APV setzt den Fokus zur Agritechnica 2019 klar auf den Bereich Kulturpflege und präsentiert neben dem neuen Variostriegel VS den Ackerstriegel AS und die Rollhacke RH. Des weiteren stellt APV mit dem LF 600 M1 erstmals eine [...]