Anzeige:
 
Anzeige:

New Holland stellt neue Quader-Ballenpresse BigBaler 1270 Plus Density vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.4.2023, 7:30

Quelle:
ltm-ME
www.newholland.com/de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der neuen BigBaler 1270 Plus Density erweitert New Holland die BigBaler-Plus-Pressen um ein fünftes Modell, dass nach Herstellerangaben Ballen mit bis zu 10 % mehr Dichte produziert. Zusammen mit dem neuen Modell erfährt die komplette BigBaler-Plus-Baureihe ein Update.

Die neue New Holland BigBaler 1270 Plus Density produziert (wie auch die New Holland BigBaler 1270 Plus) Ballen der Dimension 120 x 70 cm, umfasst allerdings neue Komponenten, die eine höhere Pressdichte erlauben. Beginnend mit dem verstärkten Presskolben (+27 %) wird mehr Material in jede Schicht gepresst. Auch die seitlichen und oberen Klappen des Presskanals üben, bedingt durch größere Hydraulikzylinder (+113 % respektive je +25 %), mehr Kraft aus und wurden stabiler ausgeführt: die Seitenklappen der Spannschienen sind steifer und die obere Klappe verfügt über einen stabilen Träger. Um die Kraft gleichmäßig auf die seitlichen Klappen auszuüben, wurde das Vorpresskammersystem außerdem mit zwei Dichtehebeln ausgerüstet. Die Serienausstattung umfasst Verschleißplatten auf dem Boden und den Seiten der Presskammer. Selbstredend knotet der Doppelknoter LoopMaster die Ballen. Das neue Modell ist als Raffer- und CropCutter-Version mit einer kurzen Schnittlänge von 39 mm erhältlich.

Wie eingangs erwähnt, profitiert die gesamte New Holland BigBaler-Plus-Baureihe mit den Modellen BigBaler 870 Plus Packer/Rafferschneidwerk/Cropcutter, BigBaler 890 Plus Packer/Rafferschneidwerk/Cropcutter, BigBaler 1270 Plus Packer/Cropcutter und BigBaler 1290 Plus Packer/Cropcutter von der Neuvorstellung. Alle Plus-Pressen können auf Wunsch mit Hardox-Verschleißplatten für die Presskammer und neuen Garnscheiben-Reinigerplatten ausgestattet werden, die verhindern, dass sich Erntegut auf den Knotern sammelt. Des Weiteren erfahren alle Plus-Modelle ein Facelift, das ihnen die Optik der BigBaler 1290 HD verleiht.

Übrigens: New Holland zufolge sind alle BigBaler Modelle laut Prüfung der AEF jetzt ISOBUS-konform, für UT- und TC-BAS-Funktionen zertifiziert und können über ISOBUS mit Traktoren einer Vielzahl von Herstellern betrieben werden.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

Neuer New Holland T4.120LP Spezialtraktor [21.4.24]

Mit den neuen T4-LP-Modellen ergänzt New Holland die T4-Spezialtraktoren-Baureihe um eine Version mit niedrigem Schwerpunkt (LP – Low Profile), mit der sich New Holland an Obstbaubetriebe und Betriebe mit niedrigen Durchfahrtshöhen. Erst 2022 erneuerte New Holland [...]

New Holland mit neuer Website [13.7.23]

New Holland hat neue Websites für alle seine Märkte weltweit erstellt. Die Version für Deutschland steht unter https://agriculture.newholland.com/de-de/europe zur Verfügung. Heutzutage ist das Internet, so New Holland, für die meisten Menschen die erste Anlaufstelle [...]

New Holland präsentiert personenlosen T8-Traktor mit Raven Autonomy zur Getreideernte [7.4.23]

Der von New Holland präsentierte T8 mit Raven Autonomy integriert OMNiDRIVE, mit der aus der Kabine der Erntemaschine der Traktor überwacht, synchronisiert und bedient wird. OMNiDRIVE wurde als Nachrüstlösung von Raven im Jahr 2019 entwickelt. Der fahrerlose T8 mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neues Big Dutchman Rührwerk passt sich Füllstand von Mischtanks von Flüssigfütterungsanlagen an [3.11.14]

Big Dutchman stellt auf der EuroTier 2014 ein niveaureguliertes Rührwerk, das sich automatisch an den Füllstand im Mixtank anpasst, vor. Das niveauregulierte Rührwerk soll vor allem Landwirten, die unterschiedlich große Tiergruppen versorgen respektive Schweine [...]

Kubota zeigt neue MGX III Traktoren-Serie [12.2.17]

Die neue Kubota MGX III Traktoren-Serie besteht aus den fünf Modellen M95GX III, M105GX III, M115GX III, M125GX III und M135GX III im Leistungsbereich von 104 bis 143 PS. Bei Motor und Getriebe handelt es sich um Eigenentwicklungen – Kubota sieht die neue Serie als [...]