Anzeige:
 
Anzeige:

Kuhn präsentiert neue variable Rundballenpressen der Baureihe VB 3100

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.5.2018, 7:31

Quelle:
KUHN S.A.
www.kuhn.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die neuen Baureihe VB 3100 umfasst sechs variable Rundballenpressen, die von Kuhn entwickelt und gefertigt wurden. Die Modelle VB 3155, VB 3160 und VB 3165 produzieren Ballen mit 80 bis 160 cm Durchmesser, die VB 3185, VB 3190 sowie VB 3195 mit 80 bis 185 cm Durchmesser; die Ballenbreite beträgt immer 120 cm.

In der neuen Kuhn Baureihe VB 3100 finden sich drei Serien, die sich durch ihre Zielsetzung unterscheiden: Die Modelle VB 3155 und VB 3185 wurden für den Einsatz in trockenem Gut wie Heu oder Stroh konzipiert, die Premium-Serie mit VB 3160 und 3190 ist serienmäßig ISOBUS-kompatibel und wurde zum Pressen zahlreicher Futterarten einschließlich Silage entwickelt und die Modelle VB 3165 und VB 3195 (Premium XD-Serie, serienmäßig ISOBUS-kompatibel) sollen den schwierigsten Bedingungen weltweit trotzen. VB 3165 und VB 3195 sind auch als Presswickelkombination lieferbar.

Alle Kuhn VB-Pressen verfügen über eine breite, gesteuerte Pickup für optimale Bodenanpassung. Dank pendelnder Ausführung der Pickup sollen die Tasträder ständig Bodenkontakt haben, um eine hohe Stabilität bei jedem Schwad zu garantieren. Die Pickup-Aufnahmebreite beziffert Kuhn für die Modelle VB 3155, VB 3160, VB 3185 und VB 3190 mit 210 bis 230 cm, für die Modelle VB 3165 und VB 3195 mit 230 cm.

Kuhn betont, mit dem patentierten INTEGRALROTOR sei jederzeit eine enorme Aufnahmekapazität garantiert. Muss das Erntegut nicht geschnitten werden, sind laut Kuhn das offene Startsystem OPTIFLOW oder das System OPTIFEED mit INTEGRALROTOR die richtige Wahl. Für alle anderen Fälle gibt es die OPTICUT-Ausführung mit 14- oder 23-Messer-Schneidwerk. Die Premium-Modelle verfügen zudem über einen absenkbaren Schneidboden und im Fall der Premium XD-Serie zusätzlich über eine Messergruppenschaltung.

Für schön geformte Rundballen hat Kuhn das PROGRESSIVE DENSITY-System und ein neues Presskammer-Konzept entwickelt. So erhöht das PROGRESSIVE DENSITY-System den Pressdruck kontinuierlich mit zunehmender Ballengröße, um nicht nur einen sicheren Ballenstart, sondern auch eine perfekte Ballenform sicherzustellen. Bei den Premium XD Pressen VB 3165 und 3195 sind zudem höhere Pressdrücke einstellbar, wodurch laut Kuhn ein bis zu 10 % höheres Ballengewicht bei trockenem Gut erzielt werden kann. Die bewährte Netzbindung mit aktiver Stretch-Technik bewirkt nach Herstellerangaben eine konstant hohe Netzspannung während des gesamten Bindevorgangs und sorgt für formstabile Rundballen. Alle wichtigen Parameter wie Ballendichte, Ballendurchmesser und Anzahl der Netzwicklungen können bequem am Bedienterminal in der Kabine eingegeben werden.

Bedient werden die Rundballenpressen VB 3155 und 3185 mit dem neuen Kuhn-Terminal VT30 mit Farbbildschirm, währen sich die anderen Modelle mit jedem ISOBUS-Terminal steuern lassen.

Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Kuhn erweitert Grubber-Baureihe Prolander um klappbare Modelle Prolander 100R [23.8.20]

Kuhn ergänzt seine Stoppel- und Saatbettgrubber-Serie Prolander um die klappbaren Modelle Prolander 100R für den Dreipunkt-Anbau. Die neuen Prolander 400R, 500R und 600R bieten nach Herstellerangaben 3,75, 4,95 und 5,85 m Arbeitsbreite. Die neuen 100 R [...]

Neue Behältergröße und neue Lenkdeichsel für Kuhn Pflanzenschutzspritze Lexis [23.3.20]

Mit einem neuen Behältermodell und einer neuen Lenkdeichsel erweitert Kuhn die Ausstattungsmöglichkeiten bei der gezogenen Pflanzenschutzspritze Lexis um unterschiedlichen Anforderungen aus der Praxis gerecht zu werden. Die gezogene Kuhn Lexis Feldspritze war bislang [...]

Kuhn erweitert Bandschwader-Programm mit neuen Modellen Merge Maxx 760 und 1090 [10.2.20]

Kuhn bietet mit dem Merge Maxx 760 und dem Merge Maxx 1090 jetzt zwei neue Bandschwader an, die nach Herstellerangaben über eine maximale Arbeitsbreite von 7,5 respektive 11 m verfügen. Wie das Schwestermodell Merge Maxx 950 verfügen der Merge Maxx 760 und der Merge Maxx [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erneuert kleine Kreiselwender VOLTO 45, 55 und 65 [23.7.17]

Mit den neuen Modellen VOLTO 45, 55 und 65 präsentiert Claas Kreisel-Zettwender mit MAX SPREAD im Arbeitsbreitenbereich von 4,50 bis 6,40 m, die die VOLTO 45, 52, und 64 ersetzen. Claas ist überzeugt, die neuen Wender ab der nächsten Saison anbieten zu können. Die [...]

Neuer Scheibeneggengrubber Dracula von Maschio [2.10.15]

Zur Agritechnica 2015 zeigt Maschio den neuen Scheibeneggengrubber Dracula, der sich auf 4 oder 6 m Arbeitsbreite in die Erde „verbeißt“ (auf der Messe wird allerdings nur die 4-m-Variante zu sehen sein). Maschio ist überzeugt, dass der fast serienreife Dracula ein [...]

Same mit neuen Explorer TB Kompakttraktoren [24.9.18]

Explorer 105 TB und Explorer 115 TB heißen die beiden neuen, in der 100-PS-Klasse angesiedelten Same Kompakttraktoren. Analog zu ihren baugleichen Deutz-Fahr Schwestermodellen der Serie 5G TB werden die Explorer TB ausschließlich als Plattformtraktoren mit offenem [...]