Anzeige:
 
Anzeige:

Yamaha Motor Deutschland GmbH verschmilzt mit Yamaha Motor Europe N.V.

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.10.2022, 7:30

Quelle:
YAMAHA MOTOR EUROPE N.V.
www.yamaha-motor.de

Anzeige:
Anzeige:

Wie Yamaha mitteilt, verschmolz die Yamaha Motor Deutschland GmbH mit Wirkung zum 01.10.2022 mit der in den Niederlanden ansässigen Muttergesellschaft Yamaha Motor Europe N.V..

Mit dieser Verschmelzung wird die im Jahr 2014 eingeleitete Vereinfachung der europäischen Gruppenstruktur der Yamaha Motor Gruppe in Deutschland abgeschlossen und die Yamaha Motor Deutschland GmbH in die bestehende Europäische Betriebsstätten-Struktur der Yamaha Motor Europe N.V. integriert.

Die Änderung der Unternehmensstruktur wird laut Yamaha keine Auswirkungen auf das Tagesgeschäft haben. Das Vertriebsgeschäft wird seit dem 01.10.2022 im Rahmen einer eingetragenen deutschen Zweigniederlassung der Yamaha Motor Europe N.V. unter der Firma „Yamaha Motor Europe N.V., Niederlassung Deutschland, Geschäftsbereich Motorisierte Produkte“, fortgeführt.

Die Zweigniederlassung wird unverändert durch Herrn Marcel Driessen geleitet. Die Geschäftsadresse bleibt ebenfalls unverändert. Geschäftsdaten, wie Umsatzsteuer- Identifikationsnummer, Steuernummer, et cetera sollen auf der Webseite seit dem 10.10.2022 verfügbar sein.

Veröffentlicht von:



Mehr über Yamaha auf landtechnikmagazin.de:

40 Jahre Yamaha Schneefräsen [11.12.18]

1978 stellte Yamaha unter dem Modellnamen YT665 die erste zweistufige Yamaha-Schneefräse vor. Sie wurde laut Yamaha von einem 4,4/6 kW/PS starken Motor angetrieben und hatte eine Räumkapazität von 35 Tonnen Schnee pro Stunde. Es folgten 40 Jahre in denen, so Yamaha, [...]

Logic Anbau-Geräte für Yamaha ATVs [12.4.18]

Wie Yamaha mitteilt, kooperiert das Unternehmen seit diesem Jahr mit Logic, dem britische Hersteller von Anbaugeräten für ATVs. Die Logic-Anbaugeräte, die eine Kehrmaschine, einen Sichelmäher, einen Schlegelmäher, einen Reitplatz-Begradiger, ein Spritzgerät, einen [...]

Neue Yamaha ATV Kodiak 450 EFI und EPS [18.6.17]

Mit dem neuen Kodiak 450, der in den Ausführungen EFI und EPS erhältlich ist, präsentiert Yamaha ein Geländefahrzeug, das für die Land- und Forstwirtschaft konzipiert wurde und sich nach Herstellerangaben durch Funktionalität und einfache Bedienung auszeichnet. Das [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fliegl stellt neues Gülle-Transportfass HFW 29.000 Poly-Line Tridem vor [2.12.18]

Mit dem neuen Gülle-Transportfass HFW 29.000 Poly-Line Tridem reagiert Fliegl auf den wachsenden Bedarf an Güllezubringern, der nicht zuletzt durch neue gesetzliche Verordnungen entsteht, die eine Professionalisierung und mehr Schlagkraft bei der Gülle-Ausbringung [...]

John Deere stellt neue variable Mähdrescher-Schneidwerke 700X und Pickup 615P vor [8.7.19]

Im Bereich der Mähdrescher-Erntevorsätze führt John Deere die neuen variablen Schneidwerke der Serie 700X und die Pickup 615P ein. Analog zu den kürzlich vorgestellten Neuerungen bei den Mähdreschern der W-, T- und S-Serie (siehe Artikel: „Neues bei den John Deere [...]

Elektronik satt: Krone legt Großpackenpressen-Sonderserie Big Pack 4.0 auf [30.11.16]

Für die Großpackenpresse Big Pack der Baureihe 1270 XC hat Krone zur Saison 2017 ein Elektronik-Paket geschnürt, das unter dem Namen Big Pack 4.0 angeboten wird und die Ausstattungen Feuchtesensor, Ballenwaage, LED-Lichtpaket sowie SmartConnect-Steuergerät beinhaltet. [...]

John Deere kommt mit Update für Selbstfahr-Feldhäcksler sowie neuen Hochdruck- und Quaderballenpressen zur Agritechnica 2019 [11.9.19]

John Deere stellt auf der Agritechnica 2019 einige Neuerungen bei den selbstfahrenden Feldhäckslern der Baureihen 8000 und 9000 vor. Darüber hinaus werden neue Quaderballenpressen und eine Hochdruckballenpressen-Serie vorgestellt. In diesem Artikel geben wir einen ersten [...]

Bärige Stimmung beim 6. Schlüter Feldtag in Hallbergmoos [17.10.17]

Welche Faszination Schlüter Traktoren auch heute noch – mehr als 20 Jahre nach Einstellung ihrer Produktion – ausüben ist immer wieder erstaunlich. Einmal mehr erleben konnte man das am 16. und 17. September 2017 beim 6. Schlüter Feldtag des 1. Schlüter Club [...]